+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    ras-le-bol
    gelöscht

    curieuse comme.....

    Ihr Lieben,
    es geht weniger um eine Übersetzung als um eine Metapher.

    Meine französischen Schüler sollen sich in einem Diaporama vorstellen.

    Einer der viiiiiielen Punkte lautet:

    Nenne drei Deiner positiven und drei Deiner negativen Charaktereigenschaften - und ich möchte jeweils zwei bildhafte Vergleiche: stur wie ein Esel, lustig wie ein Clown, dynamisch wie ein Rennpferd, fleißig wie eine Ameise, hilfsbereit wie Mutter Theresa ... die lieben Kleinen haben ja schon eine Menge gefunden.

    Unter anderem auch: curieuse comme une concièrge.

    Hm.

    Neugierig wie eine Hausmeisterin / Pförtnerin - klappt auf Deutsch nicht so recht, wie ich finde.

    La concièrge war ja wirklich 'was typisch französisches. Eigentlich auch auf Paris und ein paar andere große Städte beschränkt.... heute zudem weitgehend nur noch "sprichwörtlich" vorhanden.

    Habt Ihr Vorschläge dazu?

    Neugierig wie......?

  2. #2

    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    1.739

    AW: curieuse comme.....

    Bei uns in der Gegend sagt man "neugierig wie ein (altes) Waschweib.... Geht ja thematisch sogar in die Richtung Concièrge... Wie das jetzt offiziell besser hieße??

  3. #3
    Avatar von Eulalia
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    1.340

    AW: curieuse comme.....

    Ich kenne nur den Ausdruck "curieuse comme une vieille pie". Neugierig wie eine alte Elster, geht das??
    Eulalia


    Je t’aime comme je n‘ai jamais aimé, ma Tinous. Tu es et tu vas rester dans mon cœur : j‘emporte un peu de toi dans mon éternité. Je sais d’autre part que je vivrai dans ton cœur. Tu vois, nous ne serons jamais vraiment séparés. Jamais.
    Ton Prince

    Sans toi, je n'aurais jamais connu l'amour.
    Ta Petite Fleur




  4. #4
    Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    5.405

    AW: curieuse comme.....

    das muss ja auch auf deutsch nicht klappen... die vergleiche sind doch oft in jeder sprache anders. ich finde, es zeugt von ausgepraegtem kulturellen verstaendnis, wenn der schueler diesen vergleich gewaehlt hat!

    im grand robert habe ich es als beispiel nicht gefunden, aber hier!

  5. #5
    ras-le-bol
    gelöscht

    AW: curieuse comme.....

    Vielen Dank, Ihr Lieben alle!

    Ich weiß, dass die Aufgabe nicht einfach ist.

    Zitat Zitat von Marga3 Beitrag anzeigen
    Bei uns in der Gegend sagt man "neugierig wie ein (altes) Waschweib.... Geht ja thematisch sogar in die Richtung Concièrge... Wie das jetzt offiziell besser hieße??
    Eine gute Lösung. Vielen Dank

    Aber ein Junge wird sie nicht annehmen.

    Zitat Zitat von Eulalia Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur den Ausdruck "curieuse comme une vieille pie". Neugierig wie eine alte Elster, geht das??
    Neee, das geht nicht, weil ich das deutsche Pendant dazu suche.
    Auf Deutsch ist die Elster ja eher diebisch.

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    das muss ja auch auf deutsch nicht klappen... die vergleiche sind doch oft in jeder sprache anders. ich finde, es zeugt von ausgepraegtem kulturellen verstaendnis, wenn der schueler diesen vergleich gewaehlt hat!
    Doch! Es muss auf Deutsch klappen. Meine Schüler lernen Deutsch.

    Der Schüler hat diesen Vergleich gewählt, weil er Franzose ist - wie alle meiner Schüler. Er hat "concièrge" übersetzt - was aber im Deutschen nicht annähernd die gleiche Assoziation hervorrufen kann.

    Na, Du weißt schon: Die Concièrge, die überm Wasserdampf die Briefe öffnet, die an den Türen lauscht, die in der Wäsche wühlt, die das Kommen und Gehen im Haus überwacht und die fremden Besucher "verhört"....

    Dagegen kann ein (deutscher) Hausmeister nicht anstinken!

    Wenn es keinen Berufsstand gibt, der besonders neugierig ist, dann vielleicht ein Tier?
    Stur wie ein Esel, fleißig wie eine Ameise - das funzt auch auf französisch.
    Gibt's in diesem Register vielleicht ein "neugierig wie...."?????

    Habt alle vielen Dank!

  6. #6
    Avatar von Kaktus
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    688

    AW: curieuse comme.....

    also in unserem Haus (nicht in DE) gibt es eine Concièrge und die ist so unglaublich neugierig, dass dieser Satz Deiner Schüler es wunderbar trifft ;-))


    huch, jetzt lese ich grade, dass Deine Schüler Franzosen sind. Die kennen das ja dann...

    Neugierig, wie ein Detektiv?
    Wie viele Freuden werden zertreten, weil die
    Menschen meist nur in
    die Höhe gucken und, was zu
    ihren Füßen liegt, nicht achten.

    Katharina Elisabeth Goethe

  7. #7
    ras-le-bol
    gelöscht

    AW: curieuse comme.....

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    also in unserem Haus (nicht in DE) gibt es eine Concièrge und die ist so unglaublich neugierig, dass dieser Satz Deiner Schüler es wunderbar trifft ;-))
    Gicker!

    Ich frage mich manchmal, was in deren Bewerbungsschreiben steht?

    "...habe stets verlässlich spioniert, einen eingebauten Radar, seeeeehr gute Augen und beherrsche sämtliche Überwachungstechniken...."


    Neugierig, wie ein Detektiv?
    Auch nicht schlecht! Werde ich vorschlagen!

    Einer meinte heute: "Ich bin so neugierig wie unsere Katze"

    Dagegen lässt sich nix sagen!

  8. #8
    tilbage
    gelöscht

    AW: curieuse comme.....

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Neugierig, wie ein Detektiv?
    Das ergibt zwar Sinn, ist aber als Vergleich umgangssprachlich nicht üblich.

  9. #9

    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    3

    AW: curieuse comme.....

    Hallo Monsieur, le professeur,
    haben sie schon einmal hier Karambolage | Ein Magazin von Claire Doutriaux | Europa erkunden | de - ARTE
    geguckt?

    Es lässt sich einfach nicht alles 1:1 übertragen. Ansonsten kann man den oder die Concièrge mit dem "Hauswirt" übertragen. Aber "neugierig wie ein Hauswirt" hört sich schon merkwürdig an. Wie wäre es mit "neugierig wie die Nachbarin" oder "... wie Tantchen beim Kaffeekränzchen".

    Viele Grüße und... ne pleurez pas comme une Madeleine.

  10. #10
    ras-le-bol
    gelöscht

    AW: curieuse comme.....

    Zitat Zitat von tilbage Beitrag anzeigen
    Das ergibt zwar Sinn, ist aber als Vergleich umgangssprachlich nicht üblich.
    Du hast Recht.

    Das ist eben die Schwierigkeit bei Übersetzungen.
    Es geht nicht darum Wörter widerzugeben sondern Bilder.

    Zitat Zitat von Bienvenue Beitrag anzeigen
    Hallo Monsieur, le professeur,
    haben sie schon einmal hier Karambolage | Ein Magazin von Claire Doutriaux | Europa erkunden | de - ARTE
    geguckt?
    Gicker!
    Wer kennt Karambolge nicht?????

    Danke trotzdem für den Link.


    Es lässt sich einfach nicht alles 1:1 übertragen.
    Schon klar! Deshalb suche ich auch nach allen möglichen Vergleichen - nicht nur aus der Berufswelt.


    Wie wäre es mit "neugierig wie die Nachbarin" oder "... wie Tantchen beim Kaffeekränzchen".
    Da ist die Neigier aber nur weiblich. Und leiderleider negativ behaftet.

    Die natürliche, gesunde Neugier kommt da nicht rüber - ebenso wenig wie bei der Concièrge, wohlgemerkt.

    Mir gefällt "neugierig wie unsere Katze" immer besser!

    Viele Grüße und... ne pleurez pas comme une Madeleine.
    Viele Grüße zurück....... und nein: Ein Klageweib will ich nicht sein!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •