+ Antworten
Seite 54 von 65 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 649
  1. #531

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    2

    AW: ich habe angst

    hallo Schneechen danke für die lieben worte ich habe jetzt seid ein jahr immer ein schlechten abstrich gehabt u vor 3 monate hat sie ein papa abstrich gemacht u dann kamm papIII raus u letzten monat hat sie hpv test gemacht u der war postiv:( mit den tabletten weiß mein fa

  2. #532

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    28

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Hey, ihr lieben
    wollte mich nach einem jahr, naja fast mal wieder zurückmelden ;) mir gehts gut, alle Abstriche seit oktober 2011 waren gut, bald kommt wieder der nächste und dann muss ich nur noch alle 6 monate hin ;) juhu

    wollt man so hören wie es euch so geht und mich bedanken für die vielen netten worte und informationen die ich hier bekommen habe. hatte so eine angst und bin ja nun auch "schon" 30 ;)


    glg

  3. #533
    Schneechen
    gelöscht

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Ich hatte auch grad wieder Kontrolle, die zweite Koni muss jetzt 3 Jahre her sein.
    Da sich der Doc nicht gemeldet hat, gehe ich davon aus, dass alles ok ist.
    Bin wohl so weit, dass ich nicht mehr jedes Mal nachfrage.

  4. #534

    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    10

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Hallo Ihr lieben Frauen in diesem Forum,

    seit Wochen lese ich täglich in vielen Foren, dieser scheint für mich sehr beruhigend zu sein.
    Natürlich habe ich das selbe Problem: PAP IV a CIN III. Die Koni wird in der nächsten Woche sein. Ich hatte noch nie eine Narkose und hab große Angst. Mit meinem Mann kann ich zwar darüber sprechen, aber er ist beruflich so eingespannt, dass er wohl nicht wirklich zuhören kann oder er weiß auch nicht was er sagen soll.
    In meinem Bekanntenkreis hat leider niemand dieses Problem oder gücklicherweise.
    Ist die Narkose wirklich verträglich und ist das Aufwachen unangenehm?
    Es wär schön, wenn jemand antwortet. Ach bin jetzt 38 Jahre und bei den Ärzten höre ich immer: in ihrem Alter muss das unbedingt gemacht werden..... in ihrem Alter geht nichts mehr von allein...u.s.w.

    Lb. Grüße
    Angstmelli

  5. #535
    Schneechen
    gelöscht

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Hallo Melli,

    ja, Pap 4a muss unbedingt gemacht werden, auch bei jüngeren. Die Narkose fand ich nicht so schlimm. Alles Gute und berichte mal

  6. #536

    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    10

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.

    Gibt es auch Erfahrungen mit der HPV - Impfung? Ich habe diese Woche schon vor der Koni die 1. Impfung bekommen. Für mich ist irgendwie alles neu, nichts ist wie vorher.

    Lb. Grüße Melli

  7. #537

    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    1

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Hallo ich bin neu hier und habe heute mein Ergebnis bekommen.
    Ich habe einen Pap 3III mit zwei schlechten Werten, keine Ahnung was das zu bedeuten hat.
    ich muss am Montag zu meinem FA und dann wird die ganze Sache besprochen. Es soll aber eine Koni gemacht werden, dass sagte er schon am Telefon. Ich habe so eine Angst davor. Ich könnte nur heulen. Sehe gerade mein ganzes Leben davon laufen. Haltet mich bitte nicht für blöd jetzt aber was ist denn wenn das Gewebe danach schlecht ist also nicht in Ordnung ist? Was passiert denn dann? Hoffe auf viele Antworten von euch. Habe Angst vor der Narkose und der OP. Kann sowas eigentlich auch mit örtlicher Betäubung gemacht werden? Danke schon mal im Vorraus.

  8. #538

    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    18

    Kuss AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Hallo meine Damen

    Ich habe am 10.01.13 OP. Bei mir wurden die leichten Veränderungen im Mai festgestellt. Ende Oktober haben wir Biopsie gamacht und am diesen Mittwoch hatte ich das Gespräch. Mir wurde gesagt, ich soll OP bis spätestens im Frühling 2013 machen. Ich habe CIN III und Pap 3d oder 4 (wusste die Assistentin nicht genau als ich heute angerufen habe). Die Arztin hat mir nun am Mittwoch gesagt, dass ich CIN III habe (erst als ich gefragt habe)...sonst hat sie nicht zu viel erzählt...
    Jetzt mache ich mir Sorgen ob ich bis Januar warten soll oder nicht? Was meint ihr?
    Die Ärztin sagte, dass es ca. 4 Jahre braucht bis Krebs entsteht...habt ihr auch diese Infos?

    Ich habe das Resultat von Labor bestellt und bin nun gespannt was da drin steht...bin ein bisschen unsicher ob ich soooo lange warten soll...hm...hoffentlich weiss die Ärztin was sie tun...und ja Kinderwunsch ist da, heisst; wir planen das Kind im 2014...bin "erst" 31...

    Da ich mich relativ viel im Internet informiert habe, hier ein guter Link:

    HPV-Impfung - Krebsliga Schweiz - Gemeinsam gegen Krebs

  9. #539
    Schneechen
    gelöscht

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Mh, meines Wissens wird bei PAP 4 (a oder b?) nicht mehr zugewartet. Von daher wäre der Unterschied wichtig.
    Wenn es wirklich 4 ist, würde ich es dieses Jahr noch machen. Alles Gute.
    Hallo acu an Alenchen, örtliche Betäubung ist meines Wissens bei OPs im Rumpf nicht möglich.
    Wenn festgestellt wird, dass nicht im Gesunden entfernt wurde, kann nachgeschnitten werden.

  10. #540

    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    10

    AW: Keine Angst vor Konisation, ihr Lieben!!!

    Hallo alenchen,

    hatte am Mittwoch meine Konisation. Ich hatte große Angst. Ich habe sie ambulant machen lassen und bin begeistert. Narkose war sehr angenehm. Das Ganze dauerte insgesamt 20 Minuten. Dann schlief ich nochmals 20 Minuten und danach wurde ich richtig fit. Keine Übelkeit, keine Kreislaufprobleme. Ich war um 10:00 Uhr dran und war um 12:00 Uhr wieder zu Hause. Da habe ich dann schon den Mittagstisch gedeckt, schön gegessen ..... mir ging und geht es richtig gut. Ich hatte auch überhaupt keine Schmerzen bis jetzt nicht.
    Nun habe ich langsam wieder Angst, weil ich nächsten Mittwoch den Befund erfahre......
    Was passiert wenn nicht alles entfernt werden konnte weiß ich leider auch noch nicht.

    Mach dir erstmal keine Sorgen in Sachen OP!!!! Ist wirklich nicht schlimm!!!!

    Liebe Grüße Angstmelli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •