+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    6

    Wer hat Erfahrung mit Wellnara?

    Hallo,

    ich nehme seit 3 Monaten Wellnara.

    Bin 48 Jahre alt und die ersten 6 Wochen war alles supi.

    Nun habe ich ständig starke Blutungen und mein Gyn meint, ich solle ruhig 2 Stück einnehmen.
    Hat jemand Erfahrungen mit Bluntungen unter wellnara?
    Leb' gesund, tu Gutes tüchtig, dann lebst du dein Leben richtig!

  2. #2

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    6

    AW: Wer hat Erfahrung mit Wellnara?

    Hallo,
    ich nehme seit 5 Monaten Wellnara und seit 3 Monaten ist es so, als würde ich gar kein Medikament schlucken.
    Wellnara wirkt gar nicht mehr, abends ist meine Blutung weg und morgens habe ich "Sturzbäche" und Kopfschmerzen.
    Der Gyn meinte, ich sollte 2 Stück nehmen, damit die Dosis höher wäre, aber auch da hat mein Körper nur gelacht. Vielleicht ist in Wellnara nur Traubenzucker enthalten. Wirken tut das Zeug jedenfalls nicht.
    Kann jemand über Wellnara berichten?
    Corinncassy
    __________________
    Leb' gesund, tu Gutes tüchtig, dann lebst du dein Leben richtig!

  3. #3
    VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    11.535

    AW: Wer hat Erfahrung mit Wellnara?

    Corinncassy, du hast dieses Posting jetzt fast identisch im Wortlaut 6 x seit deiner Registrierung hier eingestellt. Wenn du keine Antworten erhältst, wird das wahrscheinlich daran liegen, dass es hier niemanden gibt, der dir da explizit weiterhelfen könnte.

    Bitte wende dich an deinen Gynäkologen und schildere ihm genau, wie es dir unter der Einnahme geht. Vielleicht ist es einfach nicht das passende Präparat für dich. Wenn dein Gynäkologe darauf nicht eingehen will, dann solltest du über einen Arztwechsel nachdenken.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •