+ Antworten
Seite 243 von 581 ErsteErste ... 143193233241242243244245253293343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 5809
  1. #2421
    Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    10.141

    AW: Plausch, Teil 6

    Oh, soviele Reisepläne? Toll! Nico, bin gespannt und hoffentlich hast du ein paar Tips für Leipzig, von denen ich profitieren kann, wenn ich das erste mal hinfahre.

    Und ein gutes glückbringendes neues Jahr, lamlok! Kehr alles Doofe flott raus!
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 50+ und 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät

  2. #2422
    Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.210

    AW: Plausch, Teil 6

    Danke Euch

    Ist die Schlange nicht putzig?

    http://ningboexpat.com/wp-content/up...2/Schlange.jpg

    Die Nacht war etwas kurz, ich lege mich noch mal ein bisschen aufs Ohr.

    Nicolatte, schöne Reise *wink*
    Sagt ein Chinese zum Missionar:

    Hättet Ihr mal lieber die Schlange statt den Apfel gegessen, würden wir heute Alle noch im Paradies leben.

  3. #2423

    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    7.509

    AW: Plausch, Teil 6

    Auch von mir ein prächtiges, glückliches Neues Jahr der Schlange, liebe lamlok!

    Unseres ist ja nun schon wieder einige Wochen alt und fühlt sich schon recht gewohnt an. Wir haben alles Unglück an Silvester ja rausgeräuchert, aber so rauskehren, das ist auch eine prima Methode.

    Heute gibts nur ein kleines Frühstück zuhause. Wir gehen ins Opernhaus zum Brunch. Da waren wir morgens noch nie und sind schon sehr gespannt. Es gibt neben kulinarischen Köstlichkeiten auch Augen- und Ohrenschmaus von Seiten der Künstler und Künstlerinnen und so werden wir beschwingt dieses Tag beginnen.
    Wenn wir dann wieder Richtung nach Hause gehen, wird uns noch der Gaudiwurm des Faschingszuges begegnen - auch so eine Art Schlange! Allerdings ist die Stimmung am Zugrand nicht mit der in Köln oder Mainz zu vergleichen. Der Franke neigt nicht zu übermäßigem Gefühlsausbruch (außer vielleicht in Veitshöchheim, aber dann ist das auch für ein Jahr wieder gut).
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  4. #2424
    Avatar von Quidam
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    8.197

    AW: Plausch, Teil 6

    Dies soll das beste aller Schlangenjahre werden, liebe Lamlok!
    Das Gartenbeet ist der Beweis, daß die Erde sich nicht dreht.
    Es muss noch immer umgegraben werden.
    © Erhard Horst Bellermann (*1937), deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker
    Quelle: »Veilchen, so weit das Auge reicht«

  5. #2425
    Avatar von eventualia
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    570

    AW: Plausch, Teil 6

    hall da-sempre , habe gerade deinen bericht "Ins land der Franken fahren" gelesen. das hört sich ja richtig gut
    an, das wäre im frühling mal eine idee für uns, da "herr eventualia" auch aus franken kommt, aber schon seit
    40 jahren nicht mehr dort ansässig ist. aber die wurzeln und erinnerungen sind halt noch da. danke für den tip.
    einen schönen sonntag euch allen.gruß eventualia

  6. #2426
    Moderation
    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    12.117

    AW: Plausch, Teil 6

    @lamlok
    Angesichts der süßen Schlange versteht frau endlich, wie es zu den verbrecherischen Handlungen des Adam und der Eva kommen konnte

    Happy New Year
    Die Zukunft ist hier, sie ist nur noch nicht richtig verteilt.
    W.F.Gibson

    Mitmoderatorin Community weltweit, Politik und Tagesgeschehen

  7. #2427
    Avatar von Linda1
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.423

    AW: Plausch, Teil 6

    Kopfschmerzen . Ich habe Freitag auf Samstag so schlecht geschlafen, musste leider zu früh raus und das rächt sich jetzt. Bei mir windet sich die Schlange im Kopf. Hab jetzt eine Ibu genommen. Seit Monaten habe ich keinen Kopfschmerzen mehr gehabt und nun gelich zweimal. Letzten Sonntag ja auch schon.

    Dies soll das beste aller Schlangenjahre werden, liebe Lamlok!
    ...und das wird dann nur durch die jeweils folgenden getoppt
    Mein Gold glitzert und funkelt nicht ... es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht!

  8. #2428
    Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    889

    AW: Plausch, Teil 6

    Gute Besserung, Linda.

    Die Schlange würde sich auch bestens für einen der hiesigen Karnevalsumzüge eignen, lamlok.
    Sie könnte sich überall durchschlängeln und für Kamelle und Strüsscher (kleine Blumensträuße) sorgen.

    Heute geht hier der Zug in unserem Stadteil. Die Jecken haben schönen Sonnenschein, müssen sich allerdings warm anziehen. Brrrrrrr, es ist kalt.
    Hoffentlich hat der Wettergott auch am Rosenmontag ein Einsehen und schickt die Sonne. Wenn nicht, die Jecken werden sich schon warm schunkeln.
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  9. #2429

    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    7.509

    AW: Plausch, Teil 6

    So schön wars heute in der Oper. Drei Stunden feines Essen und tolles Programm mit einem Fagottisten, einer jungen Opernsängerin und mit Kammerschauspielerin Adeline Schebesch, eine meiner liebsten Schauspielerinnen hier. Wir waren begeistert.
    Als wir dann mit der UBahn zurückfuhren, kamen wir in die Massen von maskierten Menschen, die vom Faschingszug-Zuschauen kamen. Wir hatten ein bisschen ein Gefühl wie im kölschen Karneval.... War jeck!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  10. #2430
    Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    10.141

    AW: Plausch, Teil 6

    3 Stunden essen?
    Aber war sicher ein tolles Gesamtkunstwerk. Toll, dass ihr so nahebei wohnt und keine riesigen Wege habt zur Kultur. Ich möcht auch nicht irgendwo im bayrischen Wald (nur ein Beispiel) wohnen wo man 1 STunde Autobahn zur nächsten Stadt hat. Ich warte immer noch auf meinen Lottogewinn, der mir ein Häuschen mit sehr großem Garten 5 Minuten von Köln weg beschert.
    Heut ist/war Kinderbesuchstag. Heut zum späten Frühstück R.s Sohn, der ausnahmsweise mit mehreren Brötchen und 3 Rühreiern zufrieden war (zuhaus macht er sich 7), und dann nach einem Schwätzchen aufbrach. Zum Mittagessen, wahrscheinlich bei Muttern. Für solche Kinder sollten Eltern Extrakindergeld bekommen, der war immer schon so. Und dann 2 m Muskeln, durchtrainiert.
    Jetzt ist R.s Tochter da, die lädt sich zum Abendessen ein. Es gibt Auflauf aus Hackfleisch mit einer Schicht aus Möhren-Kartoffelpüree, das Ganze überbacken im Ofen. Hab ich schon mal gemacht und das schmeckt echt gut.
    Und dann hab ich ein Paar Mojo-Socken begonnen, die sehen sehr witzig aus. Googelt mal nach Bildern. Bekommt dann die Schauspielerin zur nächsten Premiere, diesmal geschickt per Post, damit sie es nicht wieder im Taxi vergisst.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 50+ und 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •