+ Antworten
Seite 194 von 713 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244294694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 7121
  1. #1931
    Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    8.127

    AW: Plausch, Teil 6

    Ein Hallo an eventualia und willkommen hier!

    @Nicolatte, Lea Linster ist mein Stichwort. Ihr habt Euch ja schon mal von ihr bekochen lassen - und es hat sich doch gelohnt, ja? Es gibt hier eine Reiseausschreibung einer 3tägigen Reise nach Luxemburg mit Einkehr in ihrem Lokal. Da ich schon immer nach Luxemburg wollte und mich gutes Essen interessiert, sind wir am Überlegen. Ist erst im Oktober, aber wär schon reizvoll. Lea Linster wird sicher nicht anwesend sein, jedenfalls geh ich nicht davon aus, aber insgesamt klingt die Reise nett. Wir würden mit dem Bus dorthin geschaukelt, auch schön, wenn man nicht selber fahren muss.
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  2. #1932
    Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    10.550

    AW: Plausch, Teil 6

    Guten Abend!
    War doch eine schöne Weihnachtsfeier, die Verantwortlichen haben sich viel einfallen lassen, am schönsten war ein Märchenspiel (Aschenputtel) mit verteilten Rollen, die Ärzte haben mit viel Spaß mitgemacht und die ulkigste Verkleidung mit Würde getragen. Hat uns sehr gefallen, dass das so "normal" und nicht Arzt/Patient-mäßig abläuft. Ebenso gabs ein Quiz und ein Mal-Ratespiel. Die Gruppenleiterin meinte, als GEwinn gäbs eine Magenspiegelung. Große Heiterkeit...
    Habe mit dem Chefarzt ein bisschen geplaudert und Neues erfahren, dass es jetzt wohl für die SelbstzahlerInnen etwas einfacher abläuft, sie können/müssen/sollten eine Zusatzversicherung abschließen, die eventuelle Risiken abdeckt. Ist wohl teuer, aber die OP ist ja auch kein Spaziergang, auch nicht finanziell. Wer sich die OP leisten könnte, und das auch ausgeben würde, hatte bislang immer Angst vor nicht kalkulierbaren Folgekosten. Das kann jetzt abgedeckt werden. Und ärztlicherseits wird streng drauf geachtet, dass da keine/r unters Messer kommt, der nur unter einigen lästigen hartnäckigen Kilos leidet. Die müssen schon ins Konzept passen.
    Und dann bin ich doch noch etwas vor Ende entfleucht, hatte einfach keine Lust mehr.
    Jetzt strick ich noch was an meinem neuen Objekt (MÜtzen sind erledigt) und guck mal, was im TV läuft.

    Guts Nächtle!
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 50+ und 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät

  3. #1933
    Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.367

    AW: Plausch, Teil 6

    Noch 2 Tage Arbeit (heute rechne ich nicht mehr) - und dann Urlaub

    Habe heute alle darüber informiert, und jetzt kommen die Mitarbeiter angerannt mit ihren Urlaubsanträgen für Chinesisch Neu Jahr Urlaub

    Heute Abend ist nochmal ein italienisches Weihnachtsessen, aber langsam reicht mir diese Völlerei

    Ich muss zwischendurch unbedingt mir mal Gedanken machen, was es nun an Heilig Abend geben soll....mittags gibts Erbsensuppe, eine Tradition aus meines Mannes Elternhaus. Erbsen symbolisieren Geld, ha! hat noch kein Jahr funktioniert

    @eventualia, nihao
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. Voltaire

  4. #1934
    Avatar von Quidam
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    8.804

    AW: Plausch, Teil 6

    Meine Schwiegertochter hat mir diesen Link geschickt, wie weit Aluminium Krebs, vor allem Brustkrebs auslösen kann. .

    Wir kamen aufgrund einer Diskussion über die Sendung Quarks und Caspers, Hundert Dinge, die wir Anfang des Jahes noch nicht wussten, gestern im WDR drauf. Ich war entsetzt über die Folgen, die Micro Silber, das in vielen Cosmetica und auch in Deos enthalten ist, auslösen kann. Im Körper der Lebewesen und auf unserem Planeten.
    xxxxx
    Ich hatte den allerschönsten Tag.
    Chinesisches Sprichwort

    xxxxxx
    Geändert von Quidam (19.12.2012 um 08:44 Uhr)

  5. #1935
    Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.367

    AW: Plausch, Teil 6

    Youtube kann ich nicht öffnen, grrr
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. Voltaire

  6. #1936
    Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    10.550

    AW: Plausch, Teil 6

    Guck ich mir später an, scheint sehr interessant zu sein, Quidam. Jetzt erst mal Tisch vorbereiten und Brötchen kaufen gehen, weil nachher Tochter von nebenan zum Geburtstagsfrühstück kommt. Süße 22 wird die Kleine.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 50+ und 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät

  7. #1937
    Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    8.127

    AW: Plausch, Teil 6

    Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite an das bezaubernde Töchterchen, Anemone! Mögen all ihre beruflichen und privaten Pläne so aufgehen, wie sie sich das vorstellt!

    @Quidam, solche Filme schaue ich mir nur noch bedingt an. Ich kenne leider schon zuviele davon und es wird mir immer schlecht. Allein Plastik, was das alles anstellen kann in Menschenhand.... Es gibt ja nun auch einen Film von Fatih Akin über das Dorf seiner Eltern und die Mülldeponie, die dort einfach den Menschen vor die Nase gesetzt wurde. "Müll im Garten Eden", da sah ich kürzlich im Kino die Vorschau. Zum Schlechtwerden wie da Menschen miteinander und der Erde umgehen. Und das ist ja nur ein Beispiel.

    @Erbsensuppe, lamlok, vielleicht sollten wir das auch mal probieren als Geheimtipp für pekuniären Wohlstand? Aber wenns bei Euch auch nicht funktioniert hat...?

    Ich muss mich sputen, noch muss einiges zur Post. Das Fest wartet nicht und die Zeit eilt.
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  8. #1938
    Avatar von Linda1
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.506

    AW: Plausch, Teil 6

    Ich habe eben 3 Stunden mit R.s Ex telefoniert, wir haben uns immer so viel zu erzählen. Sie ist Abteilungsleiterin im Obsthandel und besorgt mir einen Hokkaido, also gibt es Quidams Süppchen als Vorspeise.

    Durch das lange Telefonat ist jetzt aber einiges liegen geblieben. Ich muss gleich an die Waschmaschine, da ist noch Wäsche von gestern drin. Online-Banking wäre auch dringend zu machen, und um 3 Uhr fahren wir zu R.s Mutter ins Krankenhaus. Ebay erschlägt mich zu Weihnachten und DHLs Software macht Probleme, ist ätzend langsam. Und ich habe anscheinend nichts Besseres zu tun, als mich hier im Plausch rumzutreiben.
    Das Video habe ich mir in Riesenschritten angeschaut, von dieser Katastrophe habe ich gar nichts gehört. Und was das viele Aluminium in unserem Umfeld angeht, da kann man gleich mit Kleidung, Nahrungsmiteln, etc weiter machen, denn all das wird mit Giften produziert, haltbar gemacht, geschmacklich aufgepeppt. Eine Jeans ist voll Chemie, andere Kleidungsstücke stehen dem in nichts nach. Und die Menschen, die diese Kleidung herstellen, also die an vorderster Front sind extrem damit belastet, mal ganz davon abgesehen, dass alle diese Abwässer die Umwelt schädigen.
    Immer mehr Menschen wollen immer öfter billige Kleidung, wobei noch nicht einmal sicher ist, dass teure weniger belastet ist. Wenn man alles hinterfragt wird man wahnsinnig.

    Ich habe letztens gesagt, dass jetzt schon in Reitsportgeschäften Saison ist. Da gibt es die Frühling-Sommer-Herbst-Winter-Kollektion, immer in anderen Farbtönen. Natürlich muss man eine fliederfarbene Reithose mit passendem Pulli haben und Sattledecke und Bandagen farblich passend dazu. Da in der nächsten Saison Petrol in ist... Ich bin da glücklicherweise nicht manipulierbar. Meine schlammfarbene Reithose ist uralt und unser Pferd hat schon von jeher grüne und dunkelblaue "Accessoires", die auch schon alt sind.
    Wobei ich mich natürlich nicht frei sprechen kann, denn ich bin auch gerne modisch unterwegs und leiste mir Kleidung, die ich eigentlich nicht zwingend bräuchte.

    Wir sind eh zur Wegwerfgesellschaft mutiert. Es wird kaum mehr haltbare, qualitativ hochwertige Ware produziert. Eine Kaffeemaschine für 10€? Wenn sie kaputt ist, kaufe ich mir einen neue. So denken halt viele.

    Die Waschmaschine ruft. Und den Link zum Video habe ich abgespeichert, möchte das mit R. zusammen am großen Bildschirm anschauen.

    Willkommen eventualia. Sorry, wenn ich deinen Namen nun falsch geschrieben habe, aber ich müsste zur Vorseite wechseln, um nachzuschauen, vorher mein Geschreibsel abspeichern, etc.
    Hast du eine Lösung für den Hund bekommen?
    Mein Gold glitzert und funkelt nicht ... es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht!

  9. #1939
    Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    10.550

    AW: Plausch, Teil 6

    Wie kann ich früh ins Bett und lesen, wenn auf SWR1 so tolle Musik kommt...
    Bitte Quidam, geh für mich morgen abend nach KA zum Konzert von Beth Hart. Jessas... Und wenn sie mit Bonamassa zusammen auftritt, auch fantastisch.
    So, jetzt aber flott denn dann doch ins Bett, wenigstens ein Viertelstündchen noch lesen. Oder so.

    Gute Nacht!
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 50+ und 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät
    Geändert von Anemone (19.12.2012 um 23:54 Uhr)

  10. #1940
    Avatar von Linda1
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.506

    AW: Plausch, Teil 6

    Oh ja, die ist klasse!

    Mir fällt grad ein, vor ein paar Tagen hatte mal wer nach den Arbeiten im Treppenhaus gefragt. Immer wieder wollte ich drüber schreiben und immer wieder habe ich es vergessen. Aber jetzt!

    Der Schmutz hält sich in Grenzen, Staub gibt es fast keinen, nur weiße Fußabdrücke überall. Ich bin echt gespannt, wie es an Heilig Abend hier aussehen wird. Ich werde, ich schwöre, ich werde nicht alleine putzen.
    Mein Gold glitzert und funkelt nicht ... es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •