+ Antworten
Seite 153 von 282 ErsteErste ... 53103143151152153154155163203253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 2817
  1. #1521
    Sarahmarie
    gelöscht

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    gica

    Wie schön, das Gedicht

    Da läuft das vergangene Jahr an mir vorbei.
    Im Januar der Tod meiner Mutter , ein paar Tage später die freudige Mitteilung das ich im September Oma werde , mein erschöpftes Nervenkostüm, meine gute körperliche Gesundheit, neues Auto, neues Fahrrad, Busfahrt nach Groningen, treffen mit einer Unbekannten in Hamburg , wunderschöne Radtouren an der Nordsee entlang, Radtouren mit endlos langen Umwegen durch Unkenntnis der Gegend (und gemecker meinerseits) , klein Lara Marie wurde geboren (welch eine Aufregung bei den Angehörigen ), zum Ende des Jahres kleine Zipperlein, schöne Ausflüge mit unseren Nachbarn (außer Nachtwanderungen ).

    Na, ich werde das Jahr noch einmal an mir vorbeiziehen lassen. Und morgen gehe ich schön spazieren. Hoffentlich regnet es nicht so.

    Ich wünsche euch ein wunderschönes neues Jahr mit viel Optimismus

    Im nächsten Jahr unterhalten wir uns hier weiter

  2. #1522
    Avatar von maisema16
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    346

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Gica, welch ein schönes Gedicht!!
    Sarahmarie, ich hatte einen wunderbaren Traum in der ersten Nacht auf dem neuen Kopfkissen. Was so ein Kissen alles mit sich bringt. Bin zufrieden mit dem Einkauf.
    Ja , es ist gut ,wenn man Revue passieren lässt über das vergangenes Jahr. Da merkt man ,dass es doch viele schöne Erlebnisse waren. So ist auch bei mir. Ich bin so dankbar über eine schöne kleine Familie hier, und das wir uns so gut verstehen.
    Bin froh ,dass meine Enkeln in der Schule gute Noten mitbringen und ,dass sie Ziele in ihrem Leben gesetzt haben.
    Über meine Gesundheit kann ich auch nicht klagen, es ist eben normal ,dass man seine Zipperlein hat ,wenn man bald auf die 70 geht (huh, die Zahl ist irgendwie erschreckend).
    Eventualia, wir hatten auch bis vor 6 J. immer einen Hund und sind schon deswegen zu Hause geblieben und ehrlich gesagt, es hat mich nie gestört. Jetzt sind wir immer noch am Sylvester zu Hause. Früher kamen unsere Enkeln zu uns,damit ihre Eltern feiern konnten. Jetzt sind die Enkeln unterwegs und meine Tochter u. Mann sind allein zu Hause.So ist es in Leben.
    Ingko, Dir wünsche ich viel Gesundheit in neuen Jahr. Es wird schon besser werden.
    Ein wunderschönes NEUES JAHR 2013 !!!
    maisema
    Mit dem Altwerden ist es wie mit Auf-einem-Berg-Steigen : Je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte - aber umso weiter sieht man.
    Ingmar Bergman

  3. #1523
    Avatar von Ingko12
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    751

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Hi, Mädels, ich wünsche euch ein wunderschönes Jahr 2013 mit vielen schönen Erlebnissen, noch mehr Gesundheit und gaaaanz viel Gelassenheit, damit wir weiter auch mit den weniger schönen Dingen des Lebens gut leben können.
    don't worry, be happy

  4. #1524
    Sarahmarie
    gelöscht

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Huhu Ingko,

    frohes neues Jahr Bist ja auch gerade online

  5. #1525
    Avatar von Ingko12
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    751

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Hm, der Text war mir eben sc hon abgehaun, also den Rest jetzt hinterher. Hier regnet es wie verrückt, aber mehr oder weniger war es ja schon seit Tagen ein recht feuchtes Wetter mit dunklen Tagen. Aber wie ich gelesen habe, habt ihr alle die Feiertage sehr gut geschafft, und sogar sportlich betätigt habt ihr euch. Ich bin begeistert.

    Ich hatte sehr viel guten Lesestoff und am Sa. hab ich mir noch von dem ersten Weihn.Gutschein 2 DVD's und 1 Buch geholt. Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Eigentlich ein Jugendbuch, aber auch für Erwachsene gut lesbar, so sagt man in Bücherkreisen "The help" hab ich mir gestern angeschaut, ein anrührender Film aus den 50er Jahren in Südafrika z.Zt. der Rassentrennung. Da hats mich doch oft noch gegruselt. Lustig war, dass es als Buch "Gute Geister" auf meiner Bücherliste stand. Jedenfalls hab ich die Tage gut auch zu Hause rumgebracht. Heiligabend ging es mir zwar so schlecht, dass ich nicht zu Tochter + Co. konnte, aber ich hab den Tag gut rumgebracht. Am 2. Feiertag kam dann eine Freundin vorbei, aber ich muss euch sagen, ich war anschl. fix und fertig. Ja, ja, ich brauche noch sehr viel Geduld. Und zu Silvester war ich auch im Haus. Die Nächte sind oft so kurz bei mir, dass ich bereits vor Mitternacht im Bett war und auch gegen 23.30 die Augen schloss.

    Meine Tochter war zwischendurch bei mir und dann haben wir die Geschenke ausgetauscht. Es waren sehr angenehme Stunden, zumal wir mal allein waren, das hat auch was für sich.

    Eventualia, herzlich willkommen in unserem illustren Kreis.

    Hier regnet es noch Bindfäden. Also war mein Plan draußen etwas herumzulaufen schon mal nix. Aber es regt mich nicht mehr auf. Solange ich Lesestoff habe, ist alles o.k.

    Einen schönen Tag wünsche ich uns allen. Übrigens, nachdem ich von Fallada "Jeder stirbt für sich allein" durchgelesen habe, hab ich mir jetzt einen Mankell "Das Auge des Leop0arden" vorgenommen. Spielt in Südafrika und hat bis auf Seite 65 noch gar nichts von einem Krimi, aber lesbar.

    don't worry, be happy

  6. #1526
    Avatar von Ingko12
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    751

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Hallöchen, sarahmarie,

    dir auch noch ein tolles Neues Jahr
    don't worry, be happy

  7. #1527
    Avatar von eventualia
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    583

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    E. Ich möchte euch auch ein recht glückliches und gesundes 2o13 wünschen.
    Ich habe zu Weihnachten ein i-Päd. bekommen und kann jetzt auf dem Sofa schreiben.
    Bei dem Wetter kann man ja nur lesen u schreiben. Bis bald.

  8. #1528
    Avatar von Ingko12
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    751

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Hallo, Mädels, dieser Tag war von Anfang an leider gebraucht. Aber nu hab ich ja schon die Hälfte geschafft, den Rest schaff ich auch noch. Es gibt halt noch diese doofen Tag mit allzugroßer Mattigkeit, die all meine Pläne für heute wie einen Traum zerfließen ließen.

    Die Waage hat zudem heute morgen derart ausgeschlagen, dass ich einen sehr großen Bogen um die Küche machen muss. Gar nicht so einfach, wenn frau es hat so lange schleifen lassen. Aber das werde ich auch noch packen.

    Heute nachmittag werde ich mir den Film "Little Miss Sunshine" gönnen. Der ist bezaubernd. Alles andere läuft mir ja nicht weg.

    maisemawas macht dein Knie? Hast du schon einen Termin?

    Macht's gut und seid alle gegrüßt von Ingko
    don't worry, be happy

  9. #1529
    Sarahmarie
    gelöscht

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Moin Mädels,

    mit mir ist heute nichts los

    Bis demnächst eure Sarahmarie

  10. #1530
    Avatar von gica
    Registriert seit
    04.02.2003
    Beiträge
    348

    AW: Wer braucht eigentlich das Forum 60+

    Guten Abend, Mädels, scheint ja, dass alle etwas geschafft sind von den Feiertagen.

    INGKO, wenn die Tage wieder länger werden, wird es Dir auch wieder so peu à peu besser gehen. Es braucht wohl alles so seine Zeit und das Alter Ausserdem diese Wetterschwankungen machen sehr zu schaffen. Freue mich mal wieder von Dir zu lesen.
    Also geniessen wir die kleinen, netten Alltäglichkeiten. Von Mankell habe ich schon viel gelesen.Gerade dass nichts passiert, macht alles so Unheilvoll bei ihm. Mir haben von ihm die Romane "Die roten Schuhe" sehr gut gefallenund"Der Chronist der Winde" ist sehr bewegend. Es erzählt das Leben eines zehnjährigen Strassenkindes. Traurig! Und Fallada "Jeder stirbt für sich allein" ist auch keine leichte Kost. Wir haben es im Literaturkreis gelesen. Fllada ist in den USA ja wieder gefragt, genau wie "Der Steppenwolf" von H. Hesse, den wir jetzt lesen werden.

    Sarahmarie, Du hast ja auch ein strammes Pensum hinter Dir in der letzten Zeit wie Nachtwanderungen, Radtouren etc.
    leg die Füße hoch!
    Maisema, schön, dass es Dir gut geht , bis auf dies und das und das mit der 70, die so gefährlich nahe rückt und sich nicht aufhalten läßt , beachten wir gar nicht und sagen

    So, gleich will ich in 3sat "Die Seidenstrasse" sehen.
    Ich wünsche allen einen schönen Abend, eine ruhige Nacht und bis bald mal wieder
    gica

    Fromme Wünsche,Freundes Wort,
    Waltet in dem Büchlein fort! Goethe
    in den Foren
    Geändert von gica (02.01.2013 um 20:07 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •