+ Antworten
Seite 602 von 1085 ErsteErste ... 102502552592600601602603604612652702 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.011 bis 6.020 von 10845

Thema: Spatzennest 3

  1. #6011
    Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    26.915

    AW: Spatzennest 3

    Hallo zusammen,

    wünsche euch auch einen schönen 2. Weihnachtstag.

    Hier wird es langsam etwas heller und vielleicht können wir am Nachmittag etwas raus.

    Macht es euch gemütlich.

    Liebe Grüße
    Lorolli
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

    Solange mich die Gegenwart nicht vom Gegenteil überzeugt, glaube ich daran, dass die Zukunft Gutes bereit hält.
    Aus dem Buch " Sonntags bei Sophie " von Clara Sternberg

  2. #6012
    Avatar von eico44
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    5.053

    AW: Spatzennest 3

    Hallo Spatzen

    Ja heute ist ein ruhiger Tag bei mir, den brauch ich aber auch Und wenn ich so lese, ist es bei euch ähnlich. Das Wetter lockt hier keinen vor die Tür, stürmisch, naß und ab und zu einen nstrahl.

    Gila für dich war es ja ein schönes Weihnachten und hat dich garantiert in kein Loch fallen lassen

    Oili ich finde auch, das Schläfchen war eher ein Kompliment von der Süßen

    Für mich kommen jetzt die Tage, die ich sehr genieße, noch schön gemütlich mit vielen Kerzen und den Weihnachtsbaum. Der Kühlschrank ist ja auch gut gefüllt und ich denke dieses Jahr werde ich nicht mehr aus der Wohnung gehn.
    Ungelesene Bücher hab ich auch genug und im TV kommt auch einiges was ich mir anschaue u.a. auch Märchen

    Grape ihr habt es euch auch gut gehen lassen, so soll es sein und einen schönen Nachmittag wirst auch haben.

    Niena bei dir ist es auch ok mit den Lieben und Spaß hat man ja bei mit den Kleinen sowieso.

    Ich habe von meiner Sohnfam. einen Gutschein bekommen, der Wortlaut:
    Gutschein für Kauf, Besorgung und Anschluß einer Spülmaschinie im Januar 2013, ohne die Möglichkeit der Ablehnung, Beschwerde oder Einflussnahme durch die Begünstigte.

    Klingt doch gut sie haben schon nachgeschaut es gibt in ihrer Nähe einige gebraucht nur 1,5 J. alte Spülmaschinen. Ich find es super und lass mich überraschen.

    Jetzt wünsch ich euch einen angenehmen hellen Tag und hoffe es geht euch gut.
    eico

    die hellen Tage behalte ich, die dunklen geb ich dem Schicksal zurück

    aus dem Buch "die hellen Tage"

  3. #6013
    Avatar von marischo
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    839

    AW: Spatzennest 3

    Halloli,

    ja, so schnell geht's. Gestern ist Opa Hals über Kopf geflüchtet, mit 87 reicht eine schlechte Nacht in einem fremden Bett schon aus ...

    Einige Stunden später fing Mini nach quengeligen Stunden der Nahrungsverweigerung und Bauchschmerzen an, hoch zu fiebern. Um 23:30 Uhr habe ich zum ersten Mal unseren Apotheker in Hochwasser-Schlafanzughosen und Bademantel gesehen, als ich notfallmäßig Fiebersaft kaufen mußte.

    In solchen Situationen bin ich immer sooo dankbar für unser angejahrtes Auto, das kann sich keiner vorstellen. Einfach reinsetzen und los. Und für unseren KFZ-Meister , der - aus dem Iran stammend - keine Anerkennung für seine Lehrerausbildung fand und sich ganz von klein auf zum Meister mit eigener Werkstatt hocharbeitete. Für solch alte Patienten wie unseren Fofo ist ein solches Vertrauensverhältnis unendlich wichtig.

    Heute nacht dann fing Mini an zu phantasieren, zum Glück trank er immer weiter Wasser, so dass ich's auf meine Kappe nahm, ihn nicht in die große Stadt zur Kinderklinik zu bringen sondern ihn im Warmen liess. Heute morgen schrak er nochmals aus Alpträumen auf, das Fieber war runtergegangen, und nun "schläft er nach". Er macht das immer so, sein Immunsystem reagiert sehr stark, alle anderen Funktionen werden zurück gefahren, und nach 24 Stunden ist er gesund. Mit fährt's dabei immer kalt den Rücken runter, und ich steh' auf Habacht, aber Mini managt seine Viren und Bakterien irgendwie ganz alleine.

    Der pubertierende Maxi, vor dem ich gestern den Hut zog, wie freundlichen und rücksichtsvoll er zum alten Mann war ... ist noch nicht aufgetaucht. Gutmenschsein kostet Kraft! Die holt er sich wohl heute im Schlaf wieder. Und vermutlich durch besondere Ruppigkeit ... aber mal abwarten. Vielleicht hilft ein heißer Tee ans Bett, wenn die schönsten dunkelbraunsten Augen von allen sich öffnen sollten.

    Heute habe ich dann ganz still mit der kleinen irischen Signora gefrühstückt, die sich durch einen beherzten Sprung auf die Türklinke selbst rausläßt, wenn das Puber-Herrchen zu lange ratzt. Sie bekam Wildschweinreste mit Röstgemüsesauce und ich einen Kaffee ganz in Ruhe. Jetzt reichen mir die Erlebnisse schon wieder für Weihnachten.

    Morgen fahre ich zu Opa's Ärztin und seiner Pfarrerin und habe Termine, um mich zu informieren, wie er sich so im Alltag und in der Kirchengemeinde gibt. Sein Platz auf der Warteliste des Seniorenstifts verändert sich nicht und mir stellt sich die bange Frage, was wohl zu tun wäre, wenn es eine Zwischenlösung geben müßte zwischen Alleine-Wohnen und Seniorenstift. Da ist es meine Pflicht, aufmerksam zu sein für eventuelle Veränderungen seines Zustands. Mit einem Vater, dessen Auffassung es ist, dass man (1) von den Enkeln erwarten könne, zu seinem Wohnort umzuziehen aber (2) nicht vom Opa, dass er evtl. seinen Wohnort verläßt - wenn auch nur vorübergehend ... ist es nicht so einfach. Schule und Freunde verlassen zu müssen, wäre natürlich für die Söhne der Horror schlechthin.

    Nun.

    Morgen bin ich hoffentlich schlauer.

    PS. So schlimm, dass man nicht noch den gesamten H.P. hätte schauen können, war die Krankheit übrigens nicht. Jedenfalls gestern abend noch nicht.

    PPS. Habe auf die Schnelle gestern eine Sauce aus dem Internet "runtergeladen": Cranberries mit Wasser und Ahornsirup sowie sauren Äpfeln kochen, pürieren, noch etwas schmurgeln lassen (geliert stark) und abgekühlt zu Wild, Truthahn oder Fondue servieren ... eine feine neue Entdeckung!
    PLEASE don't talk to me before I've had my first cup of coffee in the morning.
    Geändert von marischo (26.12.2012 um 12:17 Uhr)

  4. #6014
    Avatar von Renan
    Registriert seit
    29.12.2005
    Beiträge
    2.882

    AW: Spatzennest 3

    Einen schönen 2. Weihnachtstag allerseits!

    Wie ich lese, habt ihr die Feiertage alle gut überstanden, lecker gegessen, schöne Geschenke gemacht und erhalten und die Enkel ins Koma gefüttert Das klingt doch alles hervorragend. Bei Marischo schleicht sich nun schon allmählich der Alltag wieder ein - aber du hast Recht, man sollte auf alles vorbereitet sein. Kann manchmal sehr schnell gehen. Deinem Mini weiterhin gute Besserung, das war ja sicher eine aufregende (und schlafarme) Nacht für dich.

    Wir hatten auch schöne Tage, die Töchter kamen Heiligabend um 18.00 bzw. 19.00 Uhr, dann wurde erstmal gegessen und zwischen Hauptgang und Dessert die Geschenkauspackzeremonie durchgeführt. Das dauert bei uns immer eine Weile, da reihum jeder immer nur ein Päckchen auspacken darf (ich habe natürlich ein paarmal ausgesetzt ). Und Großetochter lässt sich immer viiiiieeeel Zeit beim Tesa-Ablösen ...

    Danach haben wir bis vier Uhr morgens beim Wein zusammengesessen und mal wieder so richtig erzählt, auch ein paar Probleme gewälzt, aber nicht zu viele. Gestern war's dann ganz ruhig bei uns, der Wein wollte verarbeitet werden aber da es ohnehin den ganzen Tag regnete, haben wir nichts verpasst. Kleinetochter ist noch bis heute morgen geblieben und um 7.00 Uhr abgedüst, um pünktlich um 9.45 Uhr ihren Dienst antreten zu können. Ich habe einen Kaffee mit ihr getrunken und mich danach nochmal ins Bett gelegt und richtig lange ausgeschlafen. Herrlich!

    Und nun ist Weihnachten (für mich) vorbei, ich werde heute mein Köfferchen fertig packen (es regnet übrigens immer noch, rausgehen is nich), und morgen geht's ab in den Süden

    Euch allen noch einen schönen Tag!
    Ab einem bestimmten Alter merkt man, dass das, was man für die Generalprobe gehalten hat, schon die Vorstellung ist.
    (Peter Ustinov)

    Jeder Tag ist eine Reise,
    und die Reise an sich ist das Zuhause.

    Matsuo Basho (1644 - 1694)

  5. #6015
    Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    26.915

    AW: Spatzennest 3

    Wünsche dir eine gute Fahrt, Renan und viel Spass mit der Freundin.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

    Solange mich die Gegenwart nicht vom Gegenteil überzeugt, glaube ich daran, dass die Zukunft Gutes bereit hält.
    Aus dem Buch " Sonntags bei Sophie " von Clara Sternberg

  6. #6016
    Avatar von niena
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.042

    AW: Spatzennest 3

    Guten Abend

    gestern war der große Familientag und welche Freude, alle die zur Famlie gehören, waren da, in unserem Weihnachtsstammrestaurant........ danach Kaffeetrinken bei den nun hochbetagten Eltern. Da kann man doch nur dankbar sein.
    Heute war auch für mich ein ganz gemütlicher 2. Weihnachtstag, so wie ich es gerne hab. Die Kids wurden von ihrem Papa früh abgeholt.......der hat wieder Quartier beim "Ex" bezogen (merkwürdig, merkwürdig).....aber wir nehmens wies ist. Die Kinder sind happy über die Geschenke und lieben uns ALLE und das ist das Wichtige.

    Wir 3 Mädels haben frei und 3 Tage Zeit ganz für uns. Kleinetochter hat aus all den Resten ein Kartoffel/.../Gratin gebacken. Wir sind in Sturm und teilweise Sonne, teilweise Regen auf dem Bergle spaziert und haben frische Luft getankt um dann wieder zu schlemmen mit Cappucino und Gebäck. Jede ein Buch in der Hand saßen wir..... nebenbei leise Musik - Nußknacker - .....es geht uns gut. Heut Abend werden wir mit der 5.Staffel "Mad Men" beginnen. Wir haben über die Jahre alle Staffeln zusammen angeschaut.....und diskutiert.....ich mag das.

    Soviel von mir.

    Renan, dir schöne Tage im Allgäu

    Weihnachtgrüßlis fürs Spatzennest
    niena
    die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen

    Pearl S. Buck

  7. #6017
    Avatar von Sternesammlerin
    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    3.819

    AW: Spatzennest 3

    Soo, nun sind sie wieder vorüber, die Weihnachtstage, die Wärme scheint nun auch hier den Osten zu erreichen, mildfeuchtwarm ists draussen, ich weis jetzt bald nimmer, was ich ekeliger finden soll

    auch ich habe heute einen richtigen Faultag gemacht, eigentlich hatte ich vorgehabt heute in Ruhe im geschlossenen Bergwerk was zu schaffen, ich tats aber nicht schreckliche Sitten reissen da ein

    beim Herumstöbern habe ich noch was entdeckt, dass ich euch nicht vorenthalten möchte

    let's fetz !


    viel Spaß beim Gucken !
    Sterni

    *************

    Es gibt kein Verbot für alte Weiber auf Bäume zu klettern!
    Astrid Lindgren

  8. #6018
    Avatar von eico44
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    5.053

    AW: Spatzennest 3

    Renan dir morgen gute Fahrt und schöne Tage, wenns geht auch besseres Wetter

    Niena das klingt doch super schön bei euch und stressfrei

    Ich bin heute auch fauler als faul, hab schon bald viereckige Augen vom fernsehn , macht nix, die nächsten Tage wird dann nur gelesen

    marischo bei dir hätte so manches nicht sein müssen aber du hast es gut gemeistert, ich kenn sowas auch, als meine Kids noch so jung waren. Wenn krank dann an solchen Tagen.

    Mädels und so gemütllich lassen wir Weihnachten auch ausklingen- oder?
    eico

    die hellen Tage behalte ich, die dunklen geb ich dem Schicksal zurück

    aus dem Buch "die hellen Tage"

  9. #6019
    Avatar von winterling
    Registriert seit
    08.09.2010
    Beiträge
    1.849

    AW: Spatzennest 3

    Hallo guten Morgen,

    Renan, gute Fahrt und schöne Tage im Allgäu.

    Hier regnet es was das Zeug hält.

    eico, ich habe auch viereckige Augen. denn, ich war auch ganz schön faul.

    marischo, wir haben dieses Jahr Weihnachten ohne krankes Kind gefeiert. Letztes Jahr waren wir am 24. in der Kinderklinik. Ich wünsche Dir, Deinen Jungs und natürlich dem Opi, alles Gute.

    sterni, danke, einfach köstlich. na gut, daß Du nicht im Bergwerk warst. es war für mich auch die erste Weihnacht, an der ich nicht einen Feiertag gearbeitet habe.

    niena, super gut, klingt Dein Tag mit Deinen Töchtern.

    grape, oh ja, das glaube ich gerne, daß Dich das freut, wenn der junge Mann an Dich denkt.

    oh je, ich schreibe jetzt seit 4 Uhr, laufe dauernd zur Keramikabteilung, dabei habe ich weder fetten Gänsebraten noch sonst was gegessen. Nur Gemüse oder Salat, und meinen Himbeertraum habe ich extra ohne Sahne gemacht.

    Deshalb bleibe ich jetzt mal dort.

    Oili, Gila, Gitti und Anglo

    und für alle Spatzen

    einen guten, hellen Tag

    wünscht herzlichst Winterling
    Wer zu sich selbst gefunden hat, der kann nichts mehr verlieren.

    Tu, was du kannst, mit dem was du hast,
    dort wo du bist.

  10. #6020
    Avatar von gittifrau48
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    2.778

    AW: Spatzennest 3

    Weihnachten ist sozusagen Geschichte - jedenfalls der Teil, den die meisten feiern...

    Wie interessant Eure Schilderungen - Ihr habt alle etwas Gutes draus gemacht...

    marischo - Dein Mini fühlt sich hoffentlich heute wieder besser, so dass Ihr nun in Ruhe auf Silvester zugehn könnt...

    Bei uns ist der Weihnachts - Familientag mit allen auch gut bewältigt und wie fast jedes Jahr ist nun wohl fast jeder dankbar, wenn auch wieder "normaler" Alltag ist...

    Da wir die letzten Tage kaum draußen waren, wollen wir das heute zu zweit genießen - ehe es mal wieder regnet...

    Einen erholsamen Tag nach diesen besonderen Tagen...
    Das Glück hängt nicht davon ab,
    wie viel wir haben,
    sondern wie viel Freude wir daran haben.

    Otto von Frohnau

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •