+ Antworten
Seite 2 von 116 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1154
  1. #11
    Avatar von Fussl
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.919

    AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo ihr lieben,

    darf ich mitmachen? Ich trainiere ebenfalls gerade auf meinen 1. HM. Laufe in Berlin am 06.04. und
    H O F F E, dass ich die letzten 6 Wochen noch gut durchhalte. Habe gerade etwas Knieprobleme.

    10km und auch schon 16km bin ich bereits mehrmals gelaufen. Ich weiß zwar noch nicht genau, wie ich die letzten km beim HM schaffen soll - mein Mann sagt immer lauf mit dem Kopf , aber egal. Ich SCHAFFE das. W I R schaffen das!!!!

    Bin gestern das erste mal mit kurzem Shirt in diesem Jahr gelaufen....waahnsinn....hier war es ja fast 20 Grad war.

    Morgen früh geht´s wieder los....schnelle Runde in 45 Min.
    Ich laufe immer ohne Pulsuhr. Wollte ich zwar immer mal machen, aber ich bin nie über die Aldi-Stoppuhr hinausgekommen .

    Heute Abend gehe ich neue Laufschuhe kaufen. Meine alten sind doch schon etwas durchgelaufen und ich hoffe, dass dann auch meine Knieprobleme besser werden.

    Das mit der Motivation bei langen Läufen kenne ich. 1,5 Stunden zu laufen macht mir mittlerweile nichts mehr aus....aber alles was drüber hinaus geht muss ich mir echt hart erarbeiten. Ich würde mir manchmal wünsche ich könnte beim Training genau dort einsteigen, wo es anfängt weh zu tun .

    Wie habt ihr denn eure Lauftage/Ruhetage verteilt?

    Grüße
    Fussl
    Mini-Fussl 08/2009 & Mini-Nudel 04/2014

    ...mit Julchen & Fussl und einer Sternschnuppe für immer im Herzen...

  2. #12
    Avatar von Kaeuzchen
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    932

    AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo Laufrunde!

    Gestern hatte ich bei strahlendem Sonnenschein und 20 °C meinen ersten langen Lauf als Marathonvorbereitung (22 km). Und hab daraus wichtige Lehren für den nächsten langen Lauf am WE gezogen:

    - Mittag ist definitiv nicht meine Laufzeit
    - nicht zuviel frühstücken
    - vorher mehr trinken
    - Strecken durch die Stadt weitgehend vermeiden (wegen Stehenbleiben bei Ampeln)
    - und keine Strecken, wo es am Ende einige Steigungen gibt *ächz* (musste bei der Abschlussrunde in einem hügeligen Park, die nur 1,5 km lang ist, zweimal pausieren)

    Sonst wars super und ich bin gemütlich in 2:19 durchs "Ziel" (= Wohnung meines Freundes, wo er schon mit Essen wartete) gerauscht...naja, gerauscht ist vielleicht auch "etwas" übertrieben. Ich bin schon mal graziler die Stufen raufgekommen...


    Zitat Zitat von Fussl
    Wie habt ihr denn eure Lauftage/Ruhetage verteilt?
    Mo. oder Di. 60 - 70 min.
    Do. Intervalltraining
    Fr. od. Sa. 90 min.
    So. langer Lauf


    Ich verpflanz mal meine müden Knochen und Sehnen auf die Couch...heute ist Laufpause!

    Liebe Grüße,
    Käuzchen
    Jedes Ding hat drei Seiten: eine positive, eine negative und eine komische
    (Karl Valentin)




  3. #13
    Avatar von Zapata
    Registriert seit
    18.03.2007
    Beiträge
    224

    AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hi,

    ich habe heute Ruhetag und den brauche ich auch. Habe mich gestern schon durch meine 9 km gequält und das auch nur, weil ich verabredet war. Aber jetzt: dicke Beine, schlapp und heiser bin ich auch.
    Und zu allem Überfluss habe ich 2 Nächte kaum geschlafen, eigentlich schläft man nach dem Sport doch wie ein Engelchen.

    Also, erstmal Pause, es kann nur besser werden.

    Feste Ruhetage habe ich nicht, aber 2 die Woche brauche ich definitiv.

    LG
    Zapata

  4. #14

    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    54

    smile AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo an alle, herzlich Willkommen Fusselchen!

    Habe mich heute per Fax bei diesem Stadtlauf angemeldet, der bei uns am 8. März in der Nähe stattfindet. Laufe nicht die 10 km, das haben die ja abgeraten auf der Homepage, sondern NUR die 5 Kilometer. Aber 135 Höhenmeter zu überbrücken, sind eben 135 Höhenmeter.
    Meine Ruhetagen sind immer die Tage nach meinen Läufen.
    Also, Sonntag bei schönstem Wetter die 15 Kilometer gelaufen, Montag Ruhetag. Wäre also heute wieder Training dran. Jedoch hab ich ne Freundin da, die erst wieder mit dem Laufen anfängt, somit hol ich heute meine Nordic Walking Stöcke raus und lauf mit denen und Ihr eine Strecke. Wird nicht lange werden, aber gar nicht, geht nicht!!!!!
    Haltet durch, seit
    Eure Yvonne
    Mein Halbmarathontermin ist am 07.09.2006 in Niedernhall.
    Ebm-Papst Marathon

  5. #15

    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    54

    Beitrag AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo Mädels,
    konnte schon heute vormittag laufen gehen.
    Gestern meinte mein Mann: "Wie wäre es mit Bergläufen. Wäre mal an der Zeit, wenn du in 2 Wochen die 135 Höhenmeter überstehen willst."
    Also ich heute Bergläufe trainiert. Hab mir 2 schnuckelige Berge rausgesucht und bin die dann je Berg 10x hochgejoggt. Runter gelaufen (Insgesamt also 20x) Dann auf dem Rückweg noch die Strecke mit Berg nachhause genommen. Das muß fürs erste reichen!!!!!
    Gestern ist es mit Nordic walking und meiner Freundin nichts geworden. Die hatte dann keine Lust und Wetter war für sie nicht angebracht. Ich hab mich da auch noch mitreisen lassen
    Aber habs ja heute nachgeholt.
    Grüßle an alle und haltet durch
    wendtle

  6. #16

    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    54

    geschockt AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo,
    wo seit Ihr denn alle?!
    Eigentlich wollte ich heute trainieren, aber der Sturm kam mir dazwischen! Ich stell mich heute Abend auf den Stepper und tu da was. Hoffe das gilt auch
    Seit gegrüsst und noch ein schönes, nicht so stürmsches Wochenende.
    Yvonne

  7. #17
    Avatar von Fussl
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.919

    AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Moin zusammen,

    ich würd so gerne laufen gehen, aber der Sturm lässt das im Moment nicht zu!!!! So ne Sch*****, echt.

    Apropos...im Moment ist es echt ka***. War am Freitag bei Doc und der hat mir erzählt, dass meine linke Kniescheibe nicht so richtig rund läuft. Deshalb die schmerzen beim Laufen. Lass mir jetzt so ne Bandage anpassen und H O F F E, dass ich am 06.04. in Berlin mitlaufen kann.

    Noch steht das alles in den Sternen, dazu noch das sch**** wo man (fast) keinen Schritt rausmachen kann.....

    Es ist zum Mäusemelken. Noch 5 Wochen, die letzten 6 war ich sooo fleissig und jetzt kann es sein, dass das alles für umme war.....

    Naja, ich habe Hoffnung dass sich das Wetter heute beruhigt und ich heute Mittag ne kleine Runde drehen kann.

    LG
    Fussl
    Mini-Fussl 08/2009 & Mini-Nudel 04/2014

    ...mit Julchen & Fussl und einer Sternschnuppe für immer im Herzen...

  8. #18

    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    54

    AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo Fussl,
    auch im Hohenlohischen ist das Wetter leider sehr zumen.
    Ich kann auch nicht Laufen gehen und nächste Woche Samstag ist dieser 5 km Lauf! Vielleicht fahr ich heut mal dort hin und schau mir mal die Runde an, die zu Laufen ist. Bzw. lauf die mal schnell durch. Das ich ein Gefühl dafür bekomme
    Hoffentlich wird das Wetter besser und wir können alle wieder voll einsteigen.
    Dir eine gute Besserung und hoffentlich klappts dann mit der Bandage und die Schmerzen werden besser.
    Ich war am Freitag beim Gesundheitscheck und die Ärtzin sagt, Halbmarathon und (Marathon für nächstes Jahr ) stehe nichts im Wege. Bumberl gsund
    Grüssle Yvonne

  9. #19
    Avatar von Fussl
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.919

    AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hi Yvonne,

    super, freut mich dass du top fit bist. Das mit dem länger Laufen bekommst du dann auch ohne Probleme hin.

    Strecke vorab mal anschauen, vor allem wenn es der aller erste Lauf ist, ist gar keine schlechte Idee.

    Muss gestehen, dass ich mich vorhin doch rausgeschwungen haben. Wind hin oder her, ich bin über die Felder gelaufen, 45 Min. ganz gemütlich. War zwar gelegentlich etwas mühsam gegen den Wind, aber egal. Jetzt hab ich was gegessen und fühle mich fit und pudel wohl in meiner Haut.

    Lg und noch einen schönen Sonntag
    Fussl
    Mini-Fussl 08/2009 & Mini-Nudel 04/2014

    ...mit Julchen & Fussl und einer Sternschnuppe für immer im Herzen...

  10. #20

    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    64

    Frage AW: Halbmarathon/ Marathon - Wir schaffen das!!!!!

    Hallo ihr Lieben,

    das steige ich doch mal in den Strang mit ein. Kann zur Zeit leider nur über das Training lesen weil ich seit Wochen saumäßigen Schnupfen und mittlerweile eine bakterielle Atemwegsinfektion habe. Das sollte nun mit Antibiotikum aber in gut einer Woche weg sein.

    Hab mich nicht richtig getraut, mit Erkältung zu Laufen - heißt immer: das kann auf den Herzmuskel gehen oder so...

    Ich möchte im September meinen ersten Halbmarathon laufen. Hab im vergangengen September angefangen zu trainieren und es bis Dezember von 2Min Laufen 2Min Gehen auf 60min lockeres Laufen gebracht.

    Fürchte, ich muss jetzt praktisch von vorne anfangen - aber da bin ich ja hier gut aufgehoben, oder?

    Wir sind ja prakisch noch in der Vorstellungsrunde: wie alt seid ihr denn so? Und wie sportlich fühlt ihr euch? Sied ihr alle unter 30, mit gestähltem Körper, Ehrgeiz und Wettkampferfahrung?

    Bin 46, w, vorher untrainiert - Körper nicht gestählt, aber sportliche Figur, mäßiger Ehrgeiz, keine Wettkampferfahrung.
    ...want to make a memory

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •