+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
  1. #1

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    113

    Keine Kondition

    Hallo zusammen, mich würde mal folgendes interessieren: ich leide momentan an "totaler Konditionslosigkeit", nach ein paar Treppenstufen bin ich am schnaufen wie eine alte Dampflok und das ist mir nicht nur peinlich, sondern macht mir auch etwas Angst. Ich bin gerade 33 Jahre jung, nicht unbedingt übergewichtig (67 Kilo bei 1,63m) und eine Treppe sollte mir doch eigentlich noch keine Probleme bereiten
    Nun ist es so, dass ich mit meinem Partner jedes Jahr nach Bayern fahre und das Bayern nun mal Berge hat Sooo...während mein Freund über eine gute (fast unnormale) Trittsicherheit UND eine wahnsinnige Kondition verfügt (beides bedingt durch seinen Beruf), trotte(l) und schleiche ich hinter ihm her, hab einen knallroten Kopf und kippe fast um beim kleinsten Hügelchen. Der nächste Urlaub steht im Juni an und bis dahin will ich unbedingt was verbessern. Welcher Sport (bin im Fitness-Studio ANGEMELDET) ist am effektivsten? Und wieviel und wie und was und überhaupt???
    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    14.831

    AW: Keine Kondition

    Das naheliegendste wäre, mit einem Trainer zu sprechen.

    Aber aus Jux und Tollerei schreibe ich mal was zusammen. (Nötiger Hinweis: Ich bin keine Fitness-Trainerin oder Sportlehrerin, sondern nur generell am Thema interessiert.)

    Ich würde mir in deiner Situation ein sehr abwechslungsreiches Programm auf Laufband/Elliptical/Steps/Bein-Krafttraining bauen, und zur Ergänzung was für Oberkörper und Bauch/Rücken und für Balance einbauen.

    Z.B. 5 Module von je 10-15 Minuten:
    - Kraft (Step, Ausfallschritte, Kniebeugen)
    - Ausdauer (stramm marschieren, später joggen)
    - Intervall (gehen/rennen)
    - Oberkörper (Planken, Back extensions, Rudern)
    - Balance (Trampolin, Yoga, Wackelbrett)

    Bei jedem Training dann vier Module machen: Eines der zentralen (Kraft, Ausdauer, Intervalle) zweimal, und zwei andere. Das läßt du durchrotieren. Von einem Training zum nächsten kannst du immer ein bißchen "drauflegen", also schneller oder mit mehr Gewicht/Steigung/Widerstand machen. Mach nicht einfach nur "länger"; und laß es langsam angehen, sonst wirst du nicht besser oder verletzt dich.

    Einmal alle 4-6 Wochen kannst du gucken: Wie lange kann ich jetzt joggen, wie lange brauche ich für 400 Meter, wie viele "Stockwerke" kann ich in 10 Minuten steigen?

    Außerdem: Nichts übt so gut wie die Praxis. Such dir Treppen und Hügel zum hinaufmarschieren, Steine um von einem zum anderen zu hüpfen, und Sachen zum drauf balancieren!
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. #3

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    113

    AW: Keine Kondition

    Das ist ein guter Tipp, dass ich das alle 4-6 Wochen mal nachkontrolliere, bin immer etwas ungeduldig und war mir nicht so sicher in welchem Zeitraum man da schon etwas erreicht hat.
    Mit einem Trainer in meinem Studio hab ich das Thema Kondition schon besprochen, aber irgendwie...weiß auch nicht...die Übungen haben jetzt nicht wirklich so viel gebracht. Der Trainer selbst ist auch so ne Wuchtbrumme mit Riesen-Muskeln und ich hab so das Gefühl, dass er sich nicht wirklich in konditionslose Menschen hineinversetzen kann (oder glauben kann, dass es sowas überhaupt gibt, hihi)
    Und Hügel gibts hier leider nicht...wohne im Norden aufm platten Land, kein Hügel weit und breit.
    Hm, muss mal überlegen wo ich hier Treppen finde...oder was zum balancieren. Ist nicht so einfach.
    Trotzdem danke für diesen Tipp :))

  4. #4
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    14.831

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Klix Beitrag anzeigen
    Hm, muss mal überlegen wo ich hier Treppen finde...
    Kirchtürme?

    Sachen zum Drauf-Balancieren finden sich oft auf alten Trimmpfaden, oder auf Kinderspielplätzen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. #5

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    113

    AW: Keine Kondition

    Kirchtürme...nee eher nicht...mein Wohnhaus hat auch nur 2 Etagen...aber vielleicht für den Anfang besser als nix. Große Kauf- oder Bürohäuser gibts auch keine...und ich muss ehrlich gestehen, dass ich auch noch keinen einzigen Kinderspielplatz hier gesehen habe Gut, ich hab da auch noch nicht nach gesucht, da ich keine Kinder habe...und Trimm-dich-Pfade auch nicht...oh Mann...in was für einer Gegend wohne ich denn? Bin entsetzt

  6. #6
    Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    25.860

    AW: Keine Kondition

    Welcher Sport (bin im Fitness-Studio ANGEMELDET) ist am effektivsten?
    Jener Sport, bei dem du im Fitness-Studio nicht nur angemeldet bist, sondern dort auch 3-4mal die Woche HINGEHST und wirklich BETREIBST.

    Wenn es dir hauptsächlich um die Kondition geht: Cardiotraining auf dem Stepper oder dem Laufband oder dem Crosstrainer, immer schön abwechseln. Und immer schön die Intensität wechseln, so dass du eine Art Intervalle hinbekommst. Wenn die Studiotrainer dich nicht richtig beraten können oder wollen - dann ist das eigentlich das falsche Studio -, dann schau im Internet nach Trainingsplänen für Anfänger an Cardiogeräten, das gibts zuhauf.

    Im Alltag möglichst viele Strecken möglichst zügig zu Fuss gehen. Wenn die zurückzulegende Strecke nur ein paar Hundert Meter beträgt, dann lauf sie. Geht auch in ganz normalen Alltagskleidern und -schuhen (okay, nicht gerade mit hohen Absätzen).

    Von ÖV und/oder Autos für alle Kurzstrecken unter 5 km aufs Fahrad umsteigen (doch, das geht auch im Winter)

    Jeden Morgen oder Abend eine Runde Walken ( = sehr zügig marschieren) oder dann allmählich auch joggen (zuerst im Wechsel ein paar Minuten marschieren, ein paar Minuten joggen) Dazu braucht du keine Trimm-dich-Pfade, nur ein paar normale Spazierwege

    Jede Treppe, die du irgendwo siehst, zu Fuss raufgehen. Oder raufrennen. Zwei Stufen aufs mal nehmen. Die Treppe im Haus nutzen fürs Training, ein paar Mal hintereinander raufrennen, langsam runtersteigen, raufrennen ...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  7. #7
    Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    10.620

    AW: Keine Kondition

    Radfahren bei Wind und Wetter?
    Das gibt eine absolute Mindestkondition, die sich sehen lassen kann. Man trainiert sein Immunsystem, Reflexe und Gleichgewicht bei Wind, Regen, Glatteis und Schnee. Mein Patentrezept seit 30 Jahren, äh edit: falsch 40 Jahre (ich bin älter als ich dachte) .
    Kinder sind das Einzige, was in einem modernen Haushalt noch mit der Hand gewaschen werden muss.
    Geändert von Nocturna (23.11.2012 um 10:41 Uhr) Grund: nachgerechnet

  8. #8
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.692

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Radfahren bei Wind und Wetter?
    Das gibt eine absolute Mindestkondition, die sich sehen lassen kann. Man trainiert sein Immunsystem, Reflexe und Gleichgewicht bei Wind, Regen, Glatteis und Schnee. Mein Patentrezept seit 30 Jahren, äh edit: falsch 40 Jahre (ich bin älter als ich dachte) .
    *g* gefühlt aber noch nicht so alt gelle?!

    Radfahren statt Auto oder Bus und Bahn.... mindestens 3 Mal die Woche zum Training und da auch wirklich was tun!

    Mal so richtig auspowern und richtig aus der Puste kommen....
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

  9. #9
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    14.831

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Radfahren bei Wind und Wetter?
    Nach meiner Erfahrung kann man im Flachland 200 km die Woche zügig Radfahren und kommt trotzdem zu Fuß keinen Hang rauf. Ich würde immer empfehlen, das zu trainiern, was man auch machen will, und keine spezifischen Wunder von einem allgemeinen Alltag zu erwarten.

    Hatten wir ja schon, bei anderen Leuten (hallo Horus!) scheint das anders zu sein, aber an Stelle der TE würde ich zwar sehen, daß ich mehr Bewegung in den Alltag kriege -- spart zumindest Benzin und Fahrkarten. Alles andere ist wohl Veranlagungssache.

    (Bin im Moment knatschig, weil ich dank Radfahren mal wieder 3 kg zugenommen habe -- wenn auch nur an komplett unkritischer Stelle. An nächster Woche ist Schluß damit, dann geh ich wieder Gewichtheben.)
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. #10

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    113

    AW: Keine Kondition

    Einen wunderschönen Guten Tag zusammen und vielen Dank für eure Ratschläge.
    Okay, ich merke...ohne Bewegung keine Kondition Was für eine Überraschung :))
    Ich werde nun also montags, mittwochs und freitags ins Fitti gehen und dort wechseln zwischen Laufband (dort werd ich mir eine mäßige Steigung einstellen), Crosstrainer und Fahrrad. Außerdem werd ich noch an die "Problemzonen-Geräte" gehen, 3 x 20 Wiederholungen.
    Und ich werde darauf achten, dass ich mehr Bewegung in den Alltag einbaue, abends mal ne Runde um den Block, mehr mit Schatzi spazieren gehen...UND ich werd mal ein bisschen hier im Haus rumhopsen. Hoffentlich begegnet mir keiner und guckt mich komisch an obwohl...auch egal :))
    Mit Fahrrad fahren kann ich leider nicht dienen. Das kann ich nicht. Aber laufen kann ich
    Wobei mich mal interessieren würde: was tragt ihr denn dann so als Oberbekleidung? langärmeliges T-Shirt? kurzärmeliges T-Shirt? Was für eine Jacke? Eher was aus Fleece oder Multifunktional?
    Vielen Dank!

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •