+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69
  1. #41
    Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    27.144

    AW: Keine Kondition

    Seh ich auch so.

    1.) Rauchen endgültig aufgeben und nicht wieder anfangen.
    2.) Regelmässiges Ausdauertraining, möglichst nah an dem, woraufhin du trainierst (Bergaufsteigen) und in unterschiedlichen Intensitäten, gern auch mal bis zur fast-Atemlosigkeit.
    3.) Krafttrainig als Ergänzung, und hier vor allem Rumpfstabilität, also Bauch, Rücken, seitlicher Rumpf (du wirst beim Wandern ja einen Rucksack tragen, oder?)
    4.) Und wenn von all dem das Gewicht vielleicht ein wenig runtergeht, so ist das ein angenehmer Nebeneffekt, aber sicher nicht das, was im Vordergrund stehen sollte. Fitness/guter Trainingszustand haben deutlich mehr positive Effekte auf die Gesundheit und das Wohlbefinden, als es bei einer nur ganz knapp übergewichtigen Frau 2 Kilos weniger haben. Wie gesagt: fit und leicht übergewichtig zu sein, ist für die Gesundheit besser, als zwar normalgewichtig aber vollkommen unfit zu sein.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  2. #42
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.587

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Klix Beitrag anzeigen
    Also ich empfinde mich trotzdem nicht als übergewichtig,
    Ich denke vor allem, das ist komplett irrelevant. Fit ist, wer daran arbeitet, fit zu sein, dünn ist, wer daran arbeitet, dünn zu sein (manchmal jedenfalls). Man sollte auf das hinarbeiten, was man erreichen will, und nicht auf etwas anderes.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. #43
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Keine Kondition

    Bitte ...die Tatsache das Klix meiner Ansicht nach nicht im Normalgewicht liegt ...ist doch nur eine Erwähnung ...ansonsten...habe ich noch dies hier geschrieben:



    Zitat Zitat von Chaoshexe Beitrag anzeigen
    .

    Natürlich nicht ausschließlich...denn ich kenne aus meiner Sportart etliche gut durchtrainierte Frauen die vermutlich noch weniger nah am Idealgewicht dran sind, also nicht aufgeben sondern dich dranmachen deine Kondition zu verbessern.
    Das geht am besten mit einer Ausdauersportart welche dir Spass macht...dann machste es gerne und oft
    Und ich kenne wirklich auch aus meinen Tanzgruppen etliche Frauen die ein paar Kilo zu viel für das Normalgewicht haben und TROTZDEM sehr fit und sportlich sind...bzw sehr gute Kondition besitzen...sie leiten sogar teilweise selbst Sportgruppen und sind Übungsleiterinnen in ihrem Bereich. Das ist kein Hinderniss sofern die Kondition stimmt. Wollte nicht das dies untergeht.
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  4. #44
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.587

    AW: Keine Kondition

    @Chaoshexe, du hattest mich nur an was erinnert, was ich schon zu Klixs Eingangsposting sagen wollte.

    @Horus:
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. #45

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    113

    AW: Keine Kondition

    So, jetzt lassen wir mal das blöde Übergewicht in Ruhe. Ich denke nämlich auch, dass das eigentlich nichts mit der Kondition zu tun hat.
    Ich geh gleich wieder in den Hausflur. Ob ihrs glaubt oder nicht: ich habe heute leichten (GANZ leichten!!!) Muskelkater in den Waden
    Und ich rauche immer noch nicht ...

  6. #46
    Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    3.696

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Klix Beitrag anzeigen
    Ich geh gleich wieder in den Hausflur.
    LG WhiteTara

  7. #47

    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.134

    AW: Keine Kondition

    schließe mich den Aussagen über den Body-Maß Index an und bei älteren Frauen , werden noch Zugaben gestattet.
    Also fitter werden ist durch Bewegung immer zu erreichen. Was Spaß macht, das sollte es mal unbedingt,muß man selber herrausfinden.
    Würde als Einstieg in ein Fitness-Studio gehen und dort bekommt man auch div. Erklärungen über die Möglichkeiten. Auf jedenfall wird da bei Dir angefangen und Deine Einstiegs-Kondition berücksichtig.

    Ich finde es nicht gut in eine bestehende, fitte Gruppe einzusteigen.....da kommt doch erstmal Frust und Druck auf.

    LG.
    heimat

  8. #48

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    113

    AW: Keine Kondition

    Hallo und einen wunderschönen guten Tag!
    Ich komme ... ihr werdet es nicht fassen ... gerade frisch gestählt aus dem Fitness-Studio.
    Dort bin ich eine halbe Stunde Fahrrad gefahren in moderater Geschwindigkeit (hat Spaß gemacht, obwohl ich die letzten zehn Minuten kaum ausgehalten hab, weil mir der Popo oder das Steißbein oder der verlängerte Rücken ... ich weiß es nicht ... jedenfalls in dem Bereich ... sauweh getan hat. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp? Hab schon eine gepolsterte Radlerhose unter der Trainingshose an, trotzdem)
    anschließend eine halbe Stunde auf dem Laufband bei 5 km/h und dann an den Problemzonengeräten (insgesamt sinds 8) und zum Schluss zum Abwärmen noch mal 5 Minuten auf dem Crosstrainer (da muss ich klein anfangen, wir beide können uns nicht ausstehen, seitdem wir uns kennen. Beruht auf Gegenseitigkeit ... )
    So und nun freue ich mich und hab jetzt schon Muskelkater an manchen Stellen und Zittern an anderen. Aber trotzdem hats Spaß gemacht. Würdet ihr morgen pausieren oder wieder gehen???

  9. #49
    Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    6.785

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Bist du dir sicher?
    Ich bin Flachlandradlerin und fahre nur ca 15-20km insgesamt die Woche (S-Bahn, Einkaufen), aber ich habe wirklich sehr gut trainierte Oberschenkel. Nein, joggen kann nicht, aber ich bin jederzeit fähig eine Bergwanderung hinzulegen oder in die 6- Tages- Skifreizeit zu starten. Null Problem, das schaffe ich ohne jede Vorbereitung und ich bin 16 Jahre älter als die TE.

    Ich mache noch zwei Stunden Pilates zusätzlich die Woche, aber das hilft nur für gute Bauchmuskulatur und Körperspannung, Ausdauer wird da null trainiert.
    Hmpf... ich bin auch Flachlandradlerin und radele pro Woche so um die 60-70km, bei jedem Wetter zur Arbeit und oft am Wochenende noch, aber fitter bin ich davon noch nicht geworden. Bin auch wie die TO gesund, aber bei jedem Huegelchen kriege ich einen knallroten Kopf und meine Beinmuskeln verabschieden sich. Von guttrainierten Oberschenkeln ist hier auch keine Sprache. Dafuer habe ich sehr ausgepraegte Unterschenkelmuskeln, die sich allerdings bei jeder kleinen Steigung als erstes verabschieden
    Geändert von Carolly (28.11.2012 um 17:37 Uhr)

  10. #50
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.587

    AW: Keine Kondition

    Zitat Zitat von Klix Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp? Hab schon eine gepolsterte Radlerhose unter der Trainingshose an, trotzdem)
    Wenn das Steißbein wehtut, sitzt du zu vielleicht zu weit nach hinten gelehnt? Versuch mal eine sportlichere Haltung. (Achtung: Rücken geradehalten, nicht im LWS-Bereich krümmen.) Ansonsten, du solltest auf den treffend benannten Sitzhöckern sitzen, die tun am Anfang auch weh, aber gewöhnen sich an die Belastung. Wenn der Sattel zu weich oder falsch geformt ist, sitzt du auf deinen Weichteilen, das sticht und kribbelt sehr unschön und ist nicht gut. Auch das Steißbein kann bei einem zu weichen Sattel der Punkt des Widerstandes sein, wenn die Sitzknochen in der Polsterung untergehen...

    Wenn du nichts falsch machst, sollte die die Abhärtung schnell gehen.


    Zitat Zitat von Klix Beitrag anzeigen
    Würdet ihr morgen pausieren oder wieder gehen???
    Hängt davon ab, *wie* es dir morgen weh tut. Wenn du dich nicht sicher auf den Beinen fühlst, geh nicht hin. Ansonsten, geh hin, laß es langsam angehen, wenn es dann weniger weh tut, mach weiter, ansonsten mach ein Stretching und laß es gut sein. Ausdauer kann man jeden Tag machen, aber man sollte mit nichts jeden Tag an seine Grenzen gehen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •