+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Avatar von Daniela84
    Registriert seit
    29.09.2004
    Beiträge
    188

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Als ich das gestern gelesen habe, hatte ich gleich ein schlechtes Gewissen. Hatte mit so vielen Antworten gar nicht gerechnet.

    Heute morgen habe ich mich dazu entschlossen mit dem Rad zum Bahnhof zu fahren. Es ist zwar nicht so weit (knapp 10 Minuten) aber immerhin. Und so kalt war es auch nicht. Mit Mütze und Handschuhen war es eigentlich kein Problem.

    Da ich hauptsächlich durch den Mund und nicht durch die Nase atme ist es bei kaltem Wetter anstrengender zu Radln. Ob es sich lohnt viel Geld in warme Klamotten zu investieren um nach der Arbeit noch zu fahren weiß ich nicht. Ich werde mir das wohl mit dem Fitnessstudio oder der VHS nochmal überlegen.

  2. #22

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    7

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Also ich finde ja Bauch Beine Po-Kurse im Fitnessstudio nicht verkehrt. Muss zugeben, ich bin da auch eher gemütlich, klar kann man draußen auch joggen gehen, aber gerade bei dem nass-kalten Wetter zur Zeit verbringe ich meine Zeit beim Sport lieber im warmen Studio

  3. #23
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Zitat Zitat von Daniela84 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    jetzt wo die Tage kürzer und die Temperaturen sinken ist es schwer sich noch sportlich zu betätigen. Im Sommer war ich nach der Arbeit entweder schwimmen oder Radfahren. Jetzt ist es dafür zu kalt.

    Wie stellt man es an, dass man an den Wintermonaten nicht zunimmt? Ich hab mir schon überlegt ins Fitnessstudio zu gehen, aber das lohnt sich für die paar Monate nicht. Bleibt nur noch das Hallenbad. Leider ist in meiner Nähe keines. So bleibt dann auch nur das Wochenende.

    Wie macht ihr das?

    Viele Grüße
    Daniela
    Mache das gleiche was ich auch im Sommer mache...Tanzen (Orientalisch, Salsa und gelegentlich ZUMBA) und dies täglich plus Yoga. Draussen länger laufen...tu ich mir im Winter auch nicht zwingend an...mach das nur wenn ich Lust drauf verspüre und das Wetter mich rauslocken kann.
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  4. #24

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    11

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Ich mag es eigentlich, an der frischen Luft zu sein.. Aber bei Temperaturen um den Gefrierpunit macht das einfach keinen Spaß, höchstens mal joggen an einem klaren, sonnigen WIntermorgen. Sonst gehe ich auch gerne und viel spazieren, das hält auch fit.

    Fürs regelmäßige Trainin bevorzuge ich da dann aber doch mein SPortstudio, die haben eine Menge Sportangebote. Ab liebsten da solche Cardio- Kurse oder der klassiker BBP
    Twenty years from now, you will be more disappointed by the things you did not do than by the things you did do. So, throw off the bowlines. Sail away from the safe harbour. Catch the trade winds in your sails. Explore. Dream. Discover.

  5. #25

    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    92

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Fitnessstudio ist die beste Idee! Du kannst doch auch im Sommer hingehen..

  6. #26
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    14.973

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Zitat Zitat von Daniela84 Beitrag anzeigen
    Da ich hauptsächlich durch den Mund und nicht durch die Nase atme ist es bei kaltem Wetter anstrengender zu Radln.
    Ist schlecht für die Bronchien, wenn die kalte Luft da direkt aufschlägt. Schal vor den Mund kann helfen, wenn man durch die Nase nicht genug Luft kriegt und durch den Mund atmen muß...
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. #27
    Bae
    Bae ist offline

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    8.615

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Zitat Zitat von Daniela84 Beitrag anzeigen
    Da ich hauptsächlich durch den Mund und nicht durch die Nase atme ist es bei kaltem Wetter anstrengender zu Radln.
    Ich hab's mir angewöhnt, wieder durch die Nase zu atmen. Meine ständige leichte Verstopfung der Nase ist dadurch wesentlich besser geworden, auch wenn's etwas Zeit und Geduld dazu brauchte. Da würde ich mir umgewöhnen.

    grüsse, barbara

  8. #28

    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    14

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Bis -10° gehe ich noch raus und laufe.
    [Hier] gibt nen Ratgeber was man im Winter beim Laufen beachten sollte, unterscheidet sich schon ein wenig vom Sommer.

    Richtige Kleidung ist natürlich das A und O, dann machen auch kältere Temperaturen nichts aus.
    Geändert von Rotfuchs (02.12.2012 um 22:00 Uhr) Grund: Bitte keine kommerziellen Links einstellen.

  9. #29

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    5

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    Hallöchen,

    ich gehe 2x pro Woche ins Fitnessstudio für Krafttraining - geht bei jedem Wetter - und jogge draussen, bei schlechtem Wetter nehme ich den Crosswalker im Schlafzimmer.

    LG

  10. #30

    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    474

    AW: Wie hält man sich fit im Winter?

    es gibt auch auf youtube herrliche videos, wo man nach 10 min völlig hin ist. und ich bin relativ ok trainiert. gib mal ein "hiit" und dann die jeweilige körperregion. viel spaß.
    Wenn es um Problemzonen geht, warum reden alle nur über Hintern und nie über den Kopf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •