Thema geschlossen
Seite 3 von 1496 ErsteErste 1234513531035031003 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 14958
  1. #21
    Avatar von Megabine
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    22.413

    Re: Tatort gestern

    @stonimoni:

    Jaaaa, Henry Hübchen finde ich auch ganz toll (hast du "Alles auf Zucker" gesehen?) - dann mag ich noch die Leipziger Tatorte mit Kain und Ehrlicher (ist meine Heimatstadt, was soll ich sagen) und die Kölner mit Ballauf und Schenk.

    LG Megabine

  2. #22
    Avatar von Tacitus
    Registriert seit
    09.02.2001
    Beiträge
    339

    Re: Tatort gestern

    Lena Odenthal gegen die Aliens war lustig.

    Ansonsten wird Tatort höchstens geguckt, wenn Münster "dran" ist. Aber auch nur dann, wenn nix Besseres anderswo geboten wird oder man gerade keine DVD zur Hand hat sonstwas Wichtiges ansteht.

  3. #23
    stonimoni
    gelöscht

    Re: Tatort gestern

    @ Megabine
    nein, leider hab ich den film noch nicht gesehen, will ihn mir aber unbedingt noch anschauen!!
    henry hübchen ist übrigens auch ein grandioser theaterschauspieler, was ich hier in berlin immer wieder erleben kann!

    lg. mo.

  4. #24
    Julie
    gelöscht

    Re: Tatort gestern

    Moment mal, Eva Mattes als Konstanzer Kommissarin ist meiner Meinung eine Delikatesse. Sie ist eine wundervolle Schauspielerin mit Film- und Theatererfahrung, nicht bloss so eine TV-Tusnelda, die sich von Serien zum Krimi hochgedient hat. Aber ich gebs zu, ich mag alle Komissarinnen, weil die Emotionen ins Spiel bringen, im Gegensatz zu den Berliner Mackern. Die Jungs aus Münster finde ich ebenfalls toll, weil so schräg.

  5. #25
    stonimoni
    gelöscht

    Re: Tatort gestern

    übrigens bekommt henry hübchen diesmal den grimmepreis für seine darstellerleistung im polizeiruf... uwe steimle, sein mitstreiter ebenfalls.

  6. #26
    Avatar von Megabine
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    22.413

    Re: Tatort gestern

    Und das zu Recht!!!

  7. #27

    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    4

    Re: Tatort gestern

    Tatort ist Sonntagabendritual, ich habe schon den allerersten gesehen, das ist sicher mehr als dreißig Jahre her, und wenn ich nicht im Urlaub war, habe ich kaum einen verpasst. Der einzige Kommissar, den ich gar nicht leiden kann, ist der Palü aus Saarbrücken. Der ist soo hässlich und unsympathisch und hat eine attraktive, nette Freundin - sowas macht mich immer ärgerlich. Soviel zu Distanz zu Medien!!

  8. #28
    Aquarel
    gelöscht

    Tatort heute

    Ich fand's gut heute. Der smarte Mörder (sah übrigens aus wie Lindenstrassen-Alex) war der geborene Frauenheld, Lena war tough und flirty wie immer (habt Ihr mal gesehen, wie sie "in echt" Halle Berry anzugraben versuchte?!) und obwohl die Story recht dünn war, gab's keine Langeweile. Was will man mehr am Sonntagabend?

    LG von Aquarel.

  9. #29
    Avatar von Bananenboot
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    161

    Re: Tatort heute

    Mein Lieblings-Tatort-Tatort ist Münster. Wenn die Münsteraner ermitteln, dafür laß ich alles stehen und liegen. Die sind einfach göttlich!

    Ich sehe aber auch gern die Kieler Tatörter, mit Axel Milberg als zerrissenen Kommissar, der nebenbei seinen Aggressionen in polizeiinterner Therapie beikommen muß und in die Therapeutin verknallt ist.

    Und dann die Frankfurter Tatort-Folgen mit Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf. Die beiden scheinen abonniert auf traurige Fälle zu sein. Unvergeßlich die Folge, in der die Eltern der Kommissarin (Andrea Sawatzki) ermordet worden sind. Das ging unter die Haut.

    Wenn die Schauspieler gut und mir sympathisch sind, mag ich auch den Tat-Ort. Bei den drei vorangegangenen Beispielen auf jeden Fall. Was ich nie mochte, war Schimanski - mir persönlich zu aufgesetzt. Ich konnte da jedenfalls nie ran.

    Lena Odenthal liegt da bei mir so im Mittelfeld, zusammen mit den Münchnern und anderen.

    Und wo ich nie eingeschaltet habe, war der Palü (Saarbrücken).

  10. #30
    Aquarel
    gelöscht

    Re: Tatort heute

    Herrn Palü mag anscheinend keiner - ich auch nicht.

    Jörg Schüttauf hat total schöne Augen, allein deshalb guck ihn den gerne . Die Sawatzki ist ein interessanter Typ, aber nicht meiner. Sie ist mir zu effektheischend und seitdem ich sie im Playboy meines Bruders ( ) gesehen habe, finde ich sie doof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •