Thema geschlossen
Seite 1418 von 1496 ErsteErste ... 4189181318136814081416141714181419142014281468 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.171 bis 14.180 von 14958
  1. #14171
    Avatar von amade_a
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    6.172

    AW: Tatort gestern

    In meinem Bekanntenkreis gibt es zwei Kriminalkommissare (Ehepaar) ich hab die mal gefragt ob sie

    Tatort gucken.

    Sie: "Ja, aber mit unserer Arbeit haben die Tatorte sehr sehr wenig zu tun."

    Er: " Nein, da stellen sich mir die Haare auf, wie unsere Arbeit dargestellt wird hat nichts mit der Wirklichkeit zu tun."
    Wann immer ich zwei Übeln gegenüberstehe, wende ich mich dem zu, das ich noch nicht ausprobiert habe


    Mae West

  2. #14172
    Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    17.515

    AW: Tatort gestern

    Nina Kunzendorf war das optische highlight, auf diese endlosen Beine wurde ich neidisch. Ihre 'Tracht' gefällt mir an ihr. Krols Alkoholthematik fand ich gut angedeutet.

    Der Krimi als solcher, na ja. Keine leichte Kost an harmonieverwöhnten Tagen, doch ich fand das alles ganz gut dargestellt und von daher war's für mich schon 'gute' Unterhaltung.
    ************************************************** **
    Juli I.


    Warum immer gleich sachlich werden, wenn es auch persönlich geht.

    André Heller


  3. #14173
    Avatar von amade_a
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    6.172

    AW: Tatort gestern

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Krols Alkoholthematik fand ich gut angedeutet.
    Stimmt - diese Schublade voller Alk! Seine Vergesslichkeit.

    Ich glaube wir haben uns hier schon mal gefragt w a s mit ihm nicht stimmt.

    Warum schläft er im Büro etc. evtl. wird uns nun peu à peu erklärt was es damit auf sich hat.

    Ich finde allerdings, dass vom Zuseher schon viel verlangt wird, sich all diese persönlichen Geschichten der Kommissare zu

    merken.

    Manchmal dauert es Monate, bis die wieder dran sind...

    Aber, dieses Forum hilft ja bei eventuellen Lücken.
    Wann immer ich zwei Übeln gegenüberstehe, wende ich mich dem zu, das ich noch nicht ausprobiert habe


    Mae West

  4. #14174
    Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    8.826

    AW: Tatort gestern

    Die kurzen Haare gefallen mir nicht so. Länger fand ich besser: Eins Zwei Drei Vier.

    Aber Beine, Creolen, Jacke und Frisur hin oder her: Es ist diese eher nölige und gleichzeitig säuselnde Art, die mir unangenehm ist und ich weiss nicht, ob das nur Conny Mey oder eher Nina Kunzendorf ist, jedenfalls macht sie das für mich nicht sonderlich attraktiv. Dem Sohn der Toten gegenüber fand ich sie ganz in Ordnung, ansonsten fast durchgehend irgendwie mit zynischem Unterton. Vielleicht auch wegen ihres Alki-Kollegen. Gut gespielt von Krol.
    "Denn wie schon gesagt: Damals gab es von allem viel mehr - natürlich auch mehr Abenteuer."
    (Die 13-einhalb Leben des Käpt'n Blaubär)

  5. #14175
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    42.884

    AW: Tatort gestern

    Zitat Zitat von jofi Beitrag anzeigen
    Ich habe nach 15 Minuten abgeschaltet - fand's zu langweilig........
    es wurde behauptet, man hätte zwischendurch deutlich gehört, dass ich eingeschlafen bin, ich habe mich vehement dagegen gewehrt und beteuert, alles gehört zu haben, fand den Tatort tatsächlich etwas kaugummiartig aber nicht wirklich schlecht.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
    Moderation von: Musik, von Klassik bis Pop ♥ Haushalt, Tipps und Tricks ♥ Welchen Nutzen haben Diäten? ♥ Essen, Genuss oder Frust? ♥ Serien, Soaps und Shows

  6. #14176
    Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    8.826

    AW: Tatort gestern

    Immerhin ist deutlich geworden, dass die Kirche noch einmal ihr Beichtgeheimnis überdenken sollte, da es nicht nur die Aufklärung von Verbrechen behindert, sondern offenbar sogar auch nicht immer mit der Ganovenehre von großherzigen Kleinkriminellen, die zu Lynchjustiz neigen, vereinbar ist. Interessante Konstruktion.
    "Denn wie schon gesagt: Damals gab es von allem viel mehr - natürlich auch mehr Abenteuer."
    (Die 13-einhalb Leben des Käpt'n Blaubär)

  7. #14177
    Avatar von chironex_fleckeri
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    3.321

    AW: Tatort gestern

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    es wurde behauptet, man hätte zwischendurch deutlich gehört, dass ich eingeschlafen bin, ich habe mich vehement dagegen gewehrt und beteuert, alles gehört zu haben, fand den Tatort tatsächlich etwas kaugummiartig aber nicht wirklich schlecht.
    Tröste Dich, ich bin auch irgendwann eingeschlafen, und pünktlich zum Abspann wieder erwacht - ich mag weder die Figur, die Krol verkörpert, noch Kunzendorfs Version der Kommissarin, mag keine Riesencreolen zu kurzen Haaren, keine roten Merwürdigstiefel zu weissen Jeans, und irgendwie überhaupt keine weissen Jeans, wo wir schon dabei sind, keine Kleinmädchenfreundlichkeit gepaart mit demonstrativ getragenem Holster, und auch nicht dieses Augen Make Up.

    Gut finde ich, dass Alkoholprobleme, die bei der Polizei inzwischen offenbar vermehrt Thema sind, Eingang in die Kommissarenwunder-TV-Welt finden.

    Diese Hinterhöfe existieren in F übrigens tatsächlich - von aussen nicht wahrnehmbar, und nur durch ein paar Flure und Türen zu erreichen. Und dorthin hat sich auch ein grosser Teil der Subkultur zurück gezogen. Offensichtlich ist im Viertel nur noch sehr wenig, man kann sich dort sehr entspannt bewegen.
    Erkenntnis des Tages: Begegne der Welt lächelnd, und sie lacht zurück

  8. #14178
    linedance
    gelöscht

    AW: Tatort gestern

    uuups....ich fand den tatort gestern bestens!

    bestens besetzt mit ALLEN schauspielern.

    die frisur von conny mey....oh nee, sie ist - für mich - definitiv kein kurzhaartyp.
    ihr outfit ist grenzwertig daneben, incl. der offen getragenen pistole.

    und trotzdem, oder gerade deswegen sehe ich sie total gerne.
    sie hat so viel ausstrahlung, der hammer.
    auch wenn sie so nett spricht, sich immer bedankt, in jeder situation freundlich bleibt - im gegensatz zur lindholm - und dann aber, den ton schärfer macht, wenn sie was explizit wissen will.....

    das rotlichtmilieu in der frankfurter szene war auch sehr gut dargestellt.

    alles in allem

  9. #14179
    Avatar von kessa
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    625

    AW: Tatort gestern

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen

    Oh, Du stehst auch auf Frauen?
    das nicht, aber ich kann neidlos anerkennen

  10. #14180
    Avatar von kessa
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    625

    AW: Tatort gestern

    Zitat Zitat von Tomsten Beitrag anzeigen
    Nochmal zu den Klamotten von Maria Simon
    Ich hab nix gegen Cargohosen ... auch nicht wenn Frauen sie tragen.
    Und der Kontrast vom mädchenhaften Blüschen zur robusten Hose war richtig klasse, finde ich. Auch der Zopf von ihr passte da gut ins Bild (und ihr stand er sowieso gut)
    Aber ... Maria Simon ist nicht sehr gross. Was grösstenteils auch daran liegt, dass sie nicht sehr lange Beine hat ... und durch die Cargohose wirkten die Beine noch kürzer ...

    gez.: Tomsten Lagerfeld
    das ist aber nett!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •