+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Moderation Avatar von marilyn-74
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    8.528

    Spanische Filme

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Filmen aus Spanien für jemanden, der sein Spanisch ein wenig üben muss. Mir fiel da spontan nur Almodovar und Pan's Labyrinth ein. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?
    Wohl hett mi dat Lewen all min Lengen still,
    Hett mi all dat geven, wat min Hart erfüllt;
    All dat is verswunnen, wat mi drück un dreev,
    Hev dat Glück woll funnen, doch dat Heimweh bleev.


    Moderatorin in Über Treue und Lügen in der Liebe, Der "gebrauchte" Mann, Musik - Von Klassik bis Pop & Filme aus TV und Kino

  2. #2
    Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    4.909

    AW: Spanische Filme

    "Dunkelblaufastschwarz (Azuloscurocasinegro) von Daniel Sánchez Arévalo.
    Ich mag den Film sehr, habe ihn aber auf deutsch gesehen, weil ich kein Spanisch kann.

    Mexikanisch: "Amores Perros" und "Biutiful" von Inarritu. Ziemlich heftig. 21 Gramm ist auch von ihm, wurde aber in Englisch gedreht, ich denke aber, es gibt sicher eine gute spanische Version.

    "In ihren Augen" (El secreto del sus ojos) aus Argentinien.
    Thank you for observing all safety precautions.
    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren
    Beziehung im Alltag, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. #3
    Avatar von Sevi65
    Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    1.267

    AW: Spanische Filme

    CARMEN - mit dem unvergesslichen Antonio Gades. Was für ein Film ... bestimmt 30 Jahre alt aber zauberhaft. Da wird nicht so wahnsinnig viel geredet und man kann es ganz gut verstehen.

    Ich liebe Almodovar-Filme, vor allem "Sprich mit ihr" oder "Fessle mich". Kann zwar Spanisch, aber ich sehe mir die lieber auf Deutsch an. Faulheit. Aber die DVDs sind ja immer mehrsprachig, das ist sehr praktisch heutzutage.

  4. #4
    Avatar von tulpe77
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    83

    AW: Spanische Filme

    7 Virgenes (7 Jungfrauen) - Jugenddrama
    Regie: Alberto Rodriguez

    Der jugendliche Straftäter Tano (Juan Joé Ballesta) ist von den schönen Seiten des Lebens abgeschnitten, weil er in einer Besserungsanstalt resozialisiert werden soll. Da sein älterer Bruder Santacana (Vincente Romero) heiratet, darf Tano für 48 Stunden zurück in die Freiheit. Für den Jugendlichen ist das die Gelegenheit, um der Enge zu entfliehen, die der triste Anstaltsalltag für ihn bereit hält. Sein erster Weg führt sofort zu seinem Kumpel Richi (Jesús Carroza), mit dem er zusammen durch die Stadt ziehen will, um Spaß zu haben. Aber Tano droht Ungemach, weil das Milieu seiner alten Freunde Konflikte anzieht wie ein Stück Obstkuchen die Wespen. Wenn sich der Jugendliche in der kurzen Zeit der Freiheit etwas zu schulden kommen lässt, dann könnte sein Aufenthalt in der Besserungsanstalt noch viel länger dauern, als ihm das liebt ist.

    Sehenswert!

  5. #5
    Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    4.842

    AW: Spanische Filme

    SChwule Mütter ohne Nerven. Kenn ich zwar nur auf Deutsch, aber der Film an sich ist so klsse, der müsste im Original auch gut kommen...

  6. #6
    Avatar von chantoncita
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    375

    AW: Spanische Filme

    geht es denn explizit um filme aus spanien oder einfach spanischsprachige?

    aus spanien könnte ich die filme des regisseurs fernando león de aranoa empfehlen, z.b. "princesas" oder "los lunes al sol". gut ist aus alejandro amenábars "mar adentro".

    ansonsten liebe ich argentinisches kino, z.b. von campanella (der oben genannte "in ihren augen / el secreto de sus ojos" ist von ihm)

    salu2

    chantoncita

  7. #7
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    11.453

    AW: Spanische Filme



    La buena estrella - ein wunderschöner Film, der einige Preise gewonnen hat
    Goya
    Torremolinos 1973
    El mar adentro - mit Javier Bardem
    El hijo de la novia - argentinisch mit Ricardo Darín
    Das Waisenhaus

    Ich schreibe gerade per I-Pad, da klappt das Verlinken nicht gut. Hast du Interesse, schreibe ich mehr, ja?

    Suzie
    Genieße das, was du hast, denn es ist kostbar!

    Moderatorin in den Unterforen:
    Beziehung im Alltag und Über das Kennenlernen.

  8. #8
    Moderation Avatar von marilyn-74
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    8.528

    AW: Spanische Filme

    Immer her damit. Es müssen nicht unbedingt spanische Filme sein, es geht vor allen Dingen um die Sprache (und das gleichzeitig mit der Kinoleidenschaft zu verbinden).
    Wohl hett mi dat Lewen all min Lengen still,
    Hett mi all dat geven, wat min Hart erfüllt;
    All dat is verswunnen, wat mi drück un dreev,
    Hev dat Glück woll funnen, doch dat Heimweh bleev.


    Moderatorin in Über Treue und Lügen in der Liebe, Der "gebrauchte" Mann, Musik - Von Klassik bis Pop & Filme aus TV und Kino

  9. #9
    Avatar von chantoncita
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    375

    AW: Spanische Filme

    also dann hier noch ein paar argentinische tipps:

    kamchatka


    el aura

    el cuento chino

    alle mit ricardo darín

    außerdem kann ich noch eine miniserie (ich glaub mit 13 folgen) empfehlen "vientos de agua" dabei geht es um die auswanderung von spanien nach argentinien und zurück.

  10. #10
    Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    3.174

    AW: Spanische Filme

    Zitat Zitat von chantoncita Beitrag anzeigen
    gut ist aus alejandro amenábars "mar adentro".
    Stimmt, den fand ich auch gut, aber sprechen sie da nicht mehr Gallego (Galizisch) als Castallano?

    Falls eher was leichtes gewünscht wird:

    Y tu mamá también von Alfonso Cuarón oder - ganz ähnlich - Por la libre von Juan Carlos de Llaca. Zwei mexikanische Coming-of-age-Rodamovies.


    Lunete

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •