+ Antworten
Seite 53 von 84 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 834
  1. #521

    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    933

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Oh Marie! Fühl dich mal ganz feste gedrückt..
    Ich würde an deiner Stelle echt über Ostern wegfahren: Zum einen wegen der Verwandschaft, der du so einfach aus dem Weg gehen kannst, und zum anderen für euch, damit ihr mal raus kommt und du vielleicht wieder ein bißchen Hoffnung schöpfen kannst.
    Und: 8 Woche heißt ja noch gar nichts -
    Oktoberbaby im September gelandet.

  2. #522
    Avatar von Marie-Hedwig
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    489

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Danke Sonnenblume. Ich werde das mit Ostern nachher mal meinem Mann vorschlagen. Mal sehen was er davon hält. Vor Ostern ist und ein Geburtstag. Da habe ich im Affekt gleich gesagt, dass ich da nicht hingehe.

    Ich wünsche ihr ja, dass es hält, denn sie hat letztes jahr auch ein Kind verloren (sie weiß aber nicht, dass ich auch eine Fehlgeburt hatte). Da haben sie in der 7. Woche Karten mit dem Ultraschallbild verschickt. Ich habe sie immer ewtas beneidet, denn sie hat unter der Fehlgeburt gar nicht gelitten. "Ach, ich weiß gar nicht mehr genau, wann die Ausschabung war." "Mich hat es nicht so traurig gemacht."

    Ich versuche mich gerade etwas abzulenken und habe angefangen ein Fotobuch von unseren Flitterwochen zu gestalten.

    Wann ist denn Dein erster Arzttermin?

  3. #523
    Avatar von Froeschle
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    12.411

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Hallo zusammen!
    Keine so gute Stimmung heute, was? Würde euh gerne zu einer Tasse Kaffee (okay, oder Tee) einladen udn eine Runde persönlich quatshen.

    Zitat Zitat von Renza Beitrag anzeigen
    Fröschle - bist Du auch wieder mit Clomifen oder so dabei?
    Nein gar kein Clomifen. Hatte ich noch nie. Die IUI jetzt war ja spontan und daher unstimuliert und so gibt es momentan nur Utrogest. Deshalb hat es mich ja so gewundert, dass mein Eierstock offensichtlich so heftig reagiert hat. Okay, es gab die Auslösespritze, aber vorher eben keine Hormone.



    Zitat Zitat von Marie-Hedwig Beitrag anzeigen
    Ich heule mich mal bei Euch aus. Heute hat der Bruder von meinem Mann angerufen und stolz verkündet, dass seine Frau schwanger ist. In der 8. Woche. Danach ging bei mir gar nichts mehr. Ich habe mich wie von außen am Küchentisch gesehen, zwischen meinem "Kindlein-Komm-Tee", der Folsäure, der "Kindlein-Komm-Mineralstoffmischung" und im Mülleimer der negative Test von heute Morgen. Ich konnte nur noch weinen, es ist regelrecht aus mir raus getropft.
    Oh weh, das hätte mcih auch kalt erwischt. Mit so einer Hiobbs-Botschaft rechne ich unterschwellig auch immer wieder.
    Klar wünscht man ihr, dass alles gut geht, aber es ist trotzdem hart. Das mit dem Wegfahren und Vermeiden der Familienzusammenkunft halte ich daher für eine recht gute Idee. Hoffentlich könnt ihr das machen!

    Wie weit bist du mit dem Fotobuch gekommen?

    Sonnenblume,
    mit Lachs kann man mich so oder so jagen. :-)
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse
    Mein Juli-Sternenkind und Januar-Schneeflöckchen im Herzen
    und zwei Babyfröschlein im Arm!

  4. #524
    Avatar von Marie-Hedwig
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    489

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Fröschle, ein gemeinsamer Tee oder auch Kaffee wäre klasse. Mein Mann hat mir eben einen heißen Kakao gebracht, der tat auch gut.

    Ich habe es bisher immer erfolgreich verdrängt, dass sie vor mir schwanger werden könnte, deshalb hat es mich wirklich eiskalt erwischt.

    Mein Mann, meinte gerade auf meine Frage, ob wir Ostern wegfahren können, ob ich denn denken würde, dass es gut ist vor allem wegzulaufen. JA! Meine Kraft ist echt gerade am Ende. Auf Arbeit ist es für mich die Hölle und ich bekomme von oben null Unterstützung und mit dem schwanger werden klappt es nicht. Ich finde, ich habe jedes Recht mich zu verkrümeln.

    Ich habe jetzt ein paar Vorlagen für die Seiten gebastelt und nun fülle ich diese mit Leben. Wir wollen, ein richtiges Fotobuch machen, mit echten Bildern auf den Seiten, das wird zwar relativ teuer, sieht aber am Ende klasse aus. Wir haben uns so eins von von unserer Fotografin machen lassen, die unsere Hochzeit fotografiert hat und es ist wirklich etwas ganz besonderes.

    Komisch, dass Du solche Schmerzen hast. Sind sie heute auch wieder da? Was kann denn das nur sein? Können die am Donnerstag vielleicht einen US machen, um zu schauen, ob es eine Zyste ist?

  5. #525
    Avatar von Froeschle
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    12.411

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Marie, dein Mann ist genau so ein Herzchen wie meiner. Der hat das mit dem Weglaufen auch schon mal gesagt.
    Bleib dran an der Idee!

    Meine Schmerzen sind heute besser. Mal sehen wie es bis Donnerstag geht. Notfalls Frage ich wegen US.

  6. #526
    Avatar von Marie-Hedwig
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    489

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Er meint es ja nur gut... Ich glaube er hat auch etwas Angst davor was seine Familie sagt, wenn wir Ostern weg sind. Ist etwas schwierig mit seiner Familie, die haben eine sehr hohe Anspruchshaltung was Anwesenheiten zu Feiertagen, Geburtstagen oder andere Tagen betrifft. Zum Beispiel kam der Spruch, man solle sich doch bitte Urlaub nehmen, um den 10. Hochzeitstag seiner Eltern (Mutter und Stiefvater) zu feiern.

    Gut, dass es heute nicht so schlimm ist mit den Schmerzen. Hast Du denn das Gefühl, dass Deine Mens kommt?

  7. #527
    Avatar von Froeschle
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    12.411

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Nein heute fühle ich nichts. :-)
    Aber sind ja noch ein paar Tage.

  8. #528

    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    933

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    Hätte auch nichts gegen eine Teerunde einzuwenden... mir ist sooo übel... und wir sind heute bei den Schwiegereltern in Spe oben... zu rindfleisch mit Meerettich und Kartoffeln... ich ess aber nur Kartoffeln und Salat weil ich dass Essen nicht mag.... und ich hoffe, dass ich mich nicht verrate mit der Übelkeit.
    Meinen Arzttermin hab ich am Donnerstag.

    @Marie: fahrt weg - es oll euch gut tun und die Family kann da mal egal sein.
    Meine Eltern sagen zum Glück immer: wir freuen uns wenn ich da und da kommt, aber keiner muß. Meine Großeltern hatten nämlich auch alle diese Anspruchshaltung... zum Geburtstag müssen alle da sein.
    hihi: bin gespannt, was meine Oma sagt... die wird im Oktober 90 - sie hätte da am liebsten alle 9 Enkel mit Anhang da... wenn sie Glück hat sind es dann auch schon 9 Urenkel.
    Oktoberbaby im September gelandet.

  9. #529
    Avatar von Sunny76
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    8.788

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    @ Sonnenblume: Die Schwangeren sind ÜBERALL. Wir waren eben einkaufen - ich bin überzeugt, dass sich heute alles gegen und verschworenhaben.....
    Leben, das heißt: immer einmal mehr aufstehen als hinfallen.


  10. #530
    Avatar von Sunny76
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    8.788

    AW: Austausch mit Sternenkind-mamas

    @ Marie: Ich bin anfangs immer sofort schwanger georden (nur nicht geblieben). Dann habe ich dieses Medikament gegen die Insulinresistenz genommen.... Folge: NIX MEHR MIT SCHWANGER WERDEN

    Von März bis September nichts passiert..... Dann ist es irgendwann "passiert".
    Dieses Medikament unterstützt die Reifung der Eier.......

    Vielleicht...hilt es dir auch???!!!
    Leben, das heißt: immer einmal mehr aufstehen als hinfallen.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •