+ Antworten
Seite 1125 von 1263 ErsteErste ... 12562510251075111511231124112511261127113511751225 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.241 bis 11.250 von 12623
  1. #11241
    Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    2.587

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    lach mausi..... das hättet ihr auch bei mir abholen können, das laufband ;-) ich hab ja auch ein sehr gutes, hat damals ein vermögen gekostet..... ich müsste es wirklich viel häufiger nutzen...meistens denk ich noch nicht mal dran.... AHHHH! irgendwie hat man alles rumstehen und nutzt es nicht oder kaum. kein wunder, dass ich immer dicker werde :-( mag mich nach den letzten futter-frusttagen gar nicht mehr wiegen...

    gleich gibts meinen zitronentee mir gehts gar nicht gut und ich bin froh, wenn ich gegen 12 hier raus kann........ müsste möglich sein, heute ist gott sei dank wenig los.... ich bin fleissig ablage am machen und am eingeben, aber anstatt weniger wirds irgendwie immer mehr.... ;-)

    ja, am WE schon ich mich... und mache nur das notwendigste.


    p.s. jessie....jetzt weiss ich, du meinst die abby von navy cis, diese geniale assistentin!.... kucke ich auch nicht, ich habs aber früher ein paar mal gesehen...
    06.03.14 70,1
    19.03.14 68,9
    02.04.14 67,2
    17.04.14 66,8
    20.08.14 67,5
    24.08.14 67,1


    _____________________________________________
    Habe Geduld in allen Dingen,
    vor allem aber mit dir selbst....
    Geändert von Herzensnaehe (15.02.2013 um 17:03 Uhr)

  2. #11242
    Avatar von Zaubermaus63
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.367

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Och herzi, wenn wir das gewusst hätten. Schatzi hat wochenlang gesucht und jetzt auch ein wirklich gutes gefunden. Dann hab ich auch keine Ausreden mehr, von wegen Schlechtwetter oder dunkel. Aber ich will ja jetzt auch den "alten" Rhythmus mit meiner Freundin wieder finden. Diese Woche klappt es schon mal.

    Leg Dich zuhause direkt mal hin und mach am Wochenende mal nix. Du warst ja letztes Wochenende schon nicht fit. Mit der aktuellen Grippe ist wirklich nicht zu spaßen, man hört es überall. Also, keine Sperenzchen!!!!
    Das gilt auch für Dich bienchen!!!! (Dr. Mausi hat gesprochen)

  3. #11243

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Jawohl, Dr. Mausi. Ich schone mich und bin brav.

    Herzi, Dir auch gute Besserung!

    Und uns zum Trost: bei dem Sauwetter kann man ja eh nichts planen. Wenn wir bei tollem Wetter krank wären, wär's doofer...

    Ich hab einen Crosstrainer und benutze ihn auch so gut wie nie. Ist wohl überall so ;)

    Ich wünsche Euch allen ein schönes WE!
    Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann sehen, wie weit er gehen kann... (keine Ahnung, wer das gesagt hat, aber ich finde den Spruch toll!)

  4. #11244

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Guten Morgen Mädels,

    ich hoffe, Euch gehts besser als mir... Jeden Tag denke ich, der Höhepunkt sei erreicht und am nächsten Tag wird's besser - und dann werde ich eines Besseren belehrt...

    Wenigstens hat Herzi meine Bettlägerigkeit gerettet. Freitag ist mein Fernseher kaputtgegangen. Und Herzi hat mir aus ihres Schatzis Keller einen neuen besorgt. Jetzt kann ich mich wieder berieseln lassen. Süß, oder?

    Mein Gewicht ist allerdings weniger süß... Das geht jetzt wieder pro Tag 300 g hoch, morgen sprenge ich wahrscheinlich wieder die 71 kg-Grenze... Naja, ich bewege mich ja auch nicht...

    Bevor ich krank wurde, hatte ich Wäsche gewaschen und hier im Wohnzimmer auf den Ständer gehangen. U.a. ein "kleines Schwarzes". In dem ich beim letzten Versuch aussah wie eine schwarze Wurst kurz vorm Platzen. Das hängt jetzt noch als Mahnmal da, Hausarbeit geht halt grad nicht. Hilft nur auch nix, abnehmen klappt grad auch nicht...

    Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag. Draußen scheint die Sonne, genießt es...

  5. #11245
    Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    2.587

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    guten morgen von der hustenfront..... gings mir gestern schon was besser, huste ich heute wie verrückt.... nunja... pflichtbewusst, wie ich bin, sitze ich natürlich im büro... mache den tag aber so kurz wie möglich, sport fällt auf jeden fall aus heute und meinen physiotermin hab ich auch schon abgesagt...

    freitagnachmittag und samstag hab ich nur gelegen, geschlafen und mich geschont. aufgestanden bin ich nur, wenn der hund rausmusste und als wir samstagabend essen waren... riesenhunger hatte ich ja trotzdem und bei der aussicht auf leckeres essen gehts mir immer schon viel besser.

    gestern hab ich mich auch noch geschont, mittags waren wir schön spazieren in der sonne. hat mich zwar sehr angestrengt, hat aber auch gut getan... den rest des sonntag dann mit heizdecke, schlafen, tee, kaffeetrinken und rumgammeln verbracht. gestern morgen haben wir viel geredet und konnten einiges klären. er hat sogar von sich aus erzählt, dass er aufgrund einer weiteren sms dieser frau ihr letzte woche geschrieben hat, dass ihre anfragen zwecklos wären und er mit mir glücklich sei. sie hätte das kommentiert, dass sie uns viel Glück wünscht. irgendwie ist jetzt nochmal alles einen schritt klarer. ich bin froh!

    ja biene, aus dem bett delegieren kann ich gut, gell? hat ja reibungslos geklappt mit dem fernsehen.

    so, jetzt bin ich gespannt, wie bei unseren gesunden mausi, jessie und wind das WE war....
    06.03.14 70,1
    19.03.14 68,9
    02.04.14 67,2
    17.04.14 66,8
    20.08.14 67,5
    24.08.14 67,1


    _____________________________________________
    Habe Geduld in allen Dingen,
    vor allem aber mit dir selbst....

  6. #11246

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Jedesmal, wenn ich übers Handy ins Forum gehe, springt mich der allererste Beitrag von Madame "JETZT ABER WIRKLICH!!!!" an...

    Ja, Herzi, aus dem Bett delegieren hat prima geklappt... Danke nochmal! Hättest Du besser heute auch nochmal gemacht... Krank in die Arbeit, also wirklich... Hat mein Papa auch immer gemacht - jetzt hat er chronische Herzprobleme! Pass auf Dich auf!

    Schön, dass Ihr das klären könntet mit der Anderen!

    Mir geht's nochmal eine Spur beschissener... 39,3 Grad Fieber, mich heute Nacht klatschnass vollgeschwitzt, mir tut alles weh... Wie schlimm wird das denn noch?

    Ich hab noch nix gegessen, ich gehe mir mal eine Scheibe Brot machen...
    Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann sehen, wie weit er gehen kann... (keine Ahnung, wer das gesagt hat, aber ich finde den Spruch toll!)

  7. #11247
    Avatar von Zaubermaus63
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.367

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Guten Morgen meine armen kranken Mädels,

    oje, Bienchen, das hört sich ja gar nicht gut an. Da musst Du wohl einfach langsam machen, viel schlafen, ausruhen, schonen. Ich hab bei einem Interview mit einem Arzt gehört, dass die diesjährige Grippe einen 2 Wochen lang weitestgehend ausser Gefecht setzen soll, wenn man Pech hat, hat man danach noch über mehrere Wochen einen hartnäckigen Husten.

    Sorry, ich wollte Dich jetzt nicht schocken, aber das dauert wohl noch was. Gute Besserung weiterhin und verdränge im Moment die Gadanken an Sport und Abnehmen.

    Herzi, Du solltest auch vorsichtig sein, nicht dass Du jetzt irgendwas verschleppst und dann richtig auf der Nase liegst. Für Deine Hilfeaktion bei Bienchen gibt es .

    Wie schön, dass Ihr am Wochenende nochmal geredet habt und Du Dir sicher sein kannst, dass er für die Beziehung einsteht.

    Mein We war sehr aufregend, Freitag abend wie geplant Kieser und danach zu hause ein bisschen was tun.
    Samstag morgen 7,5 km laufen, frühstücken, etc. dann ging es los, mit Schatzis Spaßauto in die Nähe von Rheine, ein Hardtop abholen. 25km vorm Ziel, Autopanne. Schatzi macht ja normalerweise alles selber an den Autos, beim Spaßauto ist er allerdings vorsichtig. Da er nix finden konnte auf die Schnelle, Pannenhilfe angerufen. Der kam nach ca 1 Stunde direkt mit dem Abschleppwagen. Also, Auto drauf, zur nächsten Fachwerkstatt nach Osnabrück. Unterwegs noch mit der Versicherung gesprochen, wegen Leihwagen. Leider war vor Ort keiner greifbar, war ja inzwischen 17.00 am Samstagnachmittag. Also von Osnabrück mit dem Taxi zum Flughafen Münster/Osnabrück, da haben wir dann einen Leihwagen bekommen. Um 18.30 haben wir dann den Verkäufer vom Hardtop nochmal angerufen, er war noch da und so konnten wir wenigstens das Hardtop mit dem Leihwagen abholen und schon mal mitnehmen. Um 22.15 waren wir dann endlich wieder zuhause.

    Jetzt heisst es abwarten, was an dem Auto dran ist und es dann entweder repariert, oder wenn es Schatzi zu teuer ist unrepariert abholen. Nochmal 250 km einfache Strecke.

    Sonntagmorgen etwas länger geschlafen, das übliche Procedere, um 12.00 kam ein Freund, der mit Schatzi das Laufband abholen wollte. Weil das Wetter so schön war, wollte er mit mit seinem Spaßauto fahren und "Nur" beim Tragen helfen. Also meinte mein Schatz, "dann ist ja der Platz im Auto frei und zusätzliche helfende Hände können wir immer brauchen, dann kannst Du ja mitfahren". Super. Ich wollte endlich zuhause mal was tun (Fenster putzen, Büglen, etc). Aber es nützte nix.

    Also mal wieder los. Diesmal in den Westerwald, ca. 130 km. Das Laufband erwies sich dann als sehr schwer und das Treppenhaus dort als sehr eng. Schatzi hat dann alles abgebaut und den Motor ausgebaut. Trotzem war es für die beider Männer noch Schwerstarbeit das Teil die Treppe runter zu kriegen. Als es dann endlich im Auto war, mussten die vorderen Sitze sehr weit nach vorne und die Rückenlehne in vorwärtsneigung gestellt werden, also sehr unbequem. Da Schatzi 20 cm grösser ist als ich für ihn fast unmöglich da zu sitzen.

    Ja, also fuhr Schatzi mit seinem Freund im Spaßauto zurück. Dei beiden haben dann noch eine Sprutztour gemacht, da ich die nicht ständig im Nacken haben wollte, als ich in sehr unbequemer Sitzposition das Laufband die 130km nach Hause geschaukelt hab.

    Zuhause dann schwieriges Ausladen und in den 1. Stock tragen, schnell umziehen und los zur Essensverabredung. Als wir dann nach 21.00 zuhause waren, war ich platt und traurig, dass das We schon um war.

    So, genug der Unterhaltung!

  8. #11248
    Avatar von Jessi69
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2.161

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Hallo und guten Morgen,

    gute Besserung an Bienchen und Herzi - kommt schnell wieder auf die Beine!

    Herzchen, Du solltest Dich wirklich lieber schonen! Da hat Mausi ganz recht...(ich kann gut reden, bin ja selber meist nicht besser )

    Mausi, da hast Du ein erlebnisreiches WE gehabt! Aber Recht hast Du auch, dass es zu schnell um war, und Du ja kaum was davon hattest. Aber Du wolltest doch nicht ernsthaft am Sonntag Fenster putzen ? Meine hätten es auch nötig, aber ich schiebe es noch etwas vor mir her - der Winter ist leider noch nicht vorbei. Für die Woche ist nochmal Schnee angesagt....

    Meine Nachbarin ist kurz entschlossen für 2 Wochen im Urlaub, am Samstag hatten wir einen Zettel im Briefkasten, ob wir die Post reinnehmen könnten. Wenn jetzt wirklich nochmal Schnee kommt, müssen wir alles alleine fegen... - jeden Tag.

    Unser WE war sehr schön, aber auch zu kurz (sind WE das nicht immer?). Am Samstag waren wir unterwegs nach Autos gucken. Schatzi sein "Dienstwagen" ist ja nicht über den TÜV gekommen, und so braucht er ja für Ende Februar was neues. Wir haben uns daher entschlossen, unsere Familienkutsche abzugeben und statt dessen 2 kleine Flitzer (gebraucht) zu holen. Für mich hier im Stadtverkehr reicht das vollkommen. Und große Urlaube mit Kindern im Auto planen wir auch nicht mehr. Mal sehen, was daraus wird. Schatzi hat einen Corsa ins Auge gefasst. Ich weiß noch nicht genau.

    Auf dem Rückweg von der Auto-Schau haben wir dann einen Döner mitgenommen. Der Hunger war riesig, die Lust zum Kochen und vorher Einkaufen klein. Und außerdem hat es ja am DO keinen gegeben... - ich komme einfach nicht drum herum, so einmal in der Woche...aber ist ja auch lecker .

    Die Waage hat sich um die 73 eingependelt, am SO hab ich sogar schon die 72 gesehen. Heute waren es wieder 73,0 bzw. 73,1 - das blöde Ding kann sich nie festlegen. Aber es geht abwärts, wenn auch langsam. Daher muss ich diese Woche unbedingt wieder Sport einplanen. Vielleicht wird es dann besser!

    Herzi, die Fernseh-Aktion für Bienchen war super! Gut, wenn man solche Freunde hat !!

    So, ich geh nun in die Pause...

    LG Jessi
    Die Signatur ist in Urlaub ....

  9. #11249
    Avatar von Zaubermaus63
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.367

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Doch Jessi, ich hatte tatsächlich für Sonntag Fenster putzen geplant (zumindest Wohnzimmer). Unsere Katzen sind ja öfter draussen und wenn die dan rein wollen, dann führen die an den Scheiben immer einen Tanz auf. Die Scheibe der Terrassentür ist auf halber Höhe voll und die Fensterscheiben daneben haben auch schöne Muster. Da die Tatzen in den letzten Wochen auch öfter nass und schmutzig waren, kannst Du Dir sicher vorstellen, wie das aussieht. Vor allem, wenn mal die Sonne scheint, dann genau auf diese Fenster.

    Naja, unter der Woche ist es dunkel, wenn ich nach Hause komme, also bleibt nur das We und da wir Samstag unterwegs waren....

    Nächstes We muss ich Samstag arbeiten und irgendwann werden wir ja auch das hoffentlich reparierte Auto holen müssen, also muss ich das Fenster putzen nochmal für nächsten Sonntag einplanen .

    Ich hoffe, Du findest ein schönes Auto. So kleine Flitzer mag ich auch viel lieber. Heute bin ich mit Schatzis Kombi unterwegs, da mein Auto gestern zu allem Überfluss auch noch irgendwelche Flecken auf dem Boden hatte. Schatzi vermutet Bremsflüssigkeit. Ich hoffe, er hat heute abend Zeit danach zu gucken.

  10. #11250
    Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    2.587

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    mahlzeit ihr lieben...

    ich hab die mittagspause für diverse erledigungen genutzt und hab einen spaziergang in der :sonne: gemacht...hab mir eine thunlaugenstange gegönnt, kochen werd ich heute nicht, sondern nur das notwendigste erledigen und mich dann ins bett begeben.... die waage ist logischerweise auch bei mir wieder hochgegangen, aber das ist ja kein wunder.... spätestens ab nächster woche greife ich wieder an....

    ja, ihr habt natürlich recht mit der schonung, aber da ich mich heute morgen nicht mehr krank fühlte, sondern nur gehustet hab, wollte ich auch nicht daheim bleiben....ich kann so schlecht im bett, sprich daheim bleiben... und da ich auch früher heim kann und mich hier nich überschlagen muss, gehts also ...

    mausi.....puh...da hast du ja megaaufregung gehabt..... und jessie, mir gefallen kleine autos auch am besten, weil man in jede lücke kommt... bin dann mal gespannt, was du/ihr euch anschafft....bei mir geht die suche auch irgendwann los, ich bin mir auch noch sehr unschlüssig... hab ja jetzt erstmal genug investiert und brauche mir momentan keine sorgen zu machen... *hoff*

    meiner stiefma gings seit freitag ein bissl besser.... immerhin kann sie alles bewegen und ist nicht verwirrt, also weiss namen, begebenheiten etc. sie schläft aber die meiste zeit.... ich war freitagabend aber so richtig froh, als mein vater mir das erzählte, denn die erleichterung war ihm ja auch sehr anzuhören ... also weiter abwarten und geduld haben....
    06.03.14 70,1
    19.03.14 68,9
    02.04.14 67,2
    17.04.14 66,8
    20.08.14 67,5
    24.08.14 67,1


    _____________________________________________
    Habe Geduld in allen Dingen,
    vor allem aber mit dir selbst....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •