+ Antworten
Seite 1095 von 1263 ErsteErste ... 955959951045108510931094109510961097110511451195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.941 bis 10.950 von 12624
  1. #10941
    Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    2.615

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    mahlzeit ihr lieben...

    so, ich mache jetzt noch eine sache, dann bin ich weg.... werde aber nachher nochmal vom laptop aus melden, wenn ich meine erfolgsmappe fertig eingerichtet hab ;-)

    zink nehm ich im winter schon ständig, hat mir vor jahren mal mein hausarzt empfohlen... hilft ja normal auch, nur einmal im jahr erwischts mich ja doch....

    mir gehts momentan dank tablette (noch) ganz gut, ich hab den ganzen morgen über stündlich eine vitamin c kapsel genommen.... nachher dann das volle programm mit erkältungsbad, bett, tee usw. vorher geh ich noch ne runde mit hundi spazieren, das schadet ja auch nie.

    eben musste ich richtig schmunzeln, als ich mir mausi und ihren mauserich im
    knast vorgestellt hab wahrscheinlich macht unsere biene das heimlich immer so *baumwegschleppsmiley einfüg*

    ich kenne das auch mit diesen frischschlageaktionen im wald vor weihnachten, wo man vor ort aussuchen kann. mein freund besorgt sich so auch immer seinen baum. da weiss man auch, dass das teil nicht schon monatelang geschlagen irgendwo gestanden hat, sondern ganz frisch ist. ich selbst bin übrigens generell gegen das fällen der bäume... mir tun die millionen bäume leid... aber wenn das wohnzimmer dann so herrlich duftet,gefällts mir ja doch.... und die gemütlichkeit mit einem schönen, stilvoll geschmückten baum gefällt mir natürlich auch.
    06.03.14 70,1
    19.03.14 68,9
    02.04.14 67,2
    17.04.14 66,8
    20.08.14 67,5
    24.08.14 67,1


    _____________________________________________
    Habe Geduld in allen Dingen,
    vor allem aber mit dir selbst....

  2. #10942

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    eben musste ich richtig schmunzeln, als ich mir mausi und ihren mauserich im
    knast vorgestellt hab wahrscheinlich macht unsere biene das heimlich immer so *baumwegschleppsmiley einfüg*
    Nein Nur letztes Jahr ausnahmsweise, aber das war ein Sämling und obendrein noch aus unserem eigenen Wald.
    Ich hab meinen Baum letztes WE schon auf einem Weihnachtsmarkt gekauft. Hast natürlich Recht, wie lange der schon geschlagen ist, weiß ich auch nicht. Aber die Gemütlichkeit und Festlichkeit eines Baumes mag ich auch nicht missen. Und ich schätze, für Weihnachtsbäume werden viele Sämlinge genommen oder die Bäume genau dafür gezogen. Ein Plastikbaum käme mir nie in die Bude...
    Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann sehen, wie weit er gehen kann... (keine Ahnung, wer das gesagt hat, aber ich finde den Spruch toll!)

  3. #10943
    Avatar von Zaubermaus63
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.367

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Hallo Mädels,

    Bienchen, Ihr habt einen eigenen Wald? Hätte ich das mal vorher gewusst, dann hätten wir uns ja dort alle zum Baumschlagen, alkoholfreien Glühwein und kalorienarmen Keksen treffen können.

    Herzi, würden wir im Knast landen, wäre meine einzige Mail eine Rundmail an Euch, damit Ihr uns mit Besuch, Unterhaltung, Essen und Trinken versorgt .

    Für die, die ich nicht mehr lese, ein ganz ganz schönes und erntspanntes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und einen noch besseren und motivierten Start in 2013.

    Ich sehe, wir werden uns viel zu erzählen haben.

    Ich schaue über die Feiertage mal hier rein, vielleicht hat ja einer Lust was zu schreiben, melde mich aber auch nachher nochmal, wenn alles klappt.

    an alle
    Geändert von Zaubermaus63 (21.12.2012 um 14:00 Uhr)

  4. #10944

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Ja, Mausi, sogar mehrere. Ich wohne auf dem platten Land, da ist das so, dass zu Höfen auch Waldstücke gehören. Und die werden von Generation zu Generation weiter vererbt. Meine Mutter hat Waldstücke geerbt und mein Vater auch. Deshalb heize ich ja mit Brennholz, das kostet mich ja nix. Nur lebt mein Vater nicht ewig, irgendwann werde ich entweder selbst in den Wald müssen oder das Holz kaufen Aber grundsätzlich habe ich mein eigenes Holz, das ich nicht zahlen muss.

    Alles darf man im eigenen Wald aber auch nicht. Zur Schonzeit z.B. Holz machen dürfen wir auch nicht. Papa fährt auch immer nur zu bestimmten Zeiten in den Wald zum Holzmachen. Forst und Jagd sind getrennt. Für die Jagd sind unsere Waldstücke auch verpachtet, den Tierbestand pflegen wir nicht selbst. Da jetzt mal rumschießen, wenn wir einen Waffenschein hätten, dürften wir auch nicht.

    Ich kenne mich nicht hundertprozentig aus damit, macht ja alles mein Papa...

    Aber die Idee, sich bei uns zu treffen, klingt nett... Sollten wir fürs nächste Jahr mal ins Auge fassen Nur mit guten Nordmanntannen kann ich nicht dienen, da müsst Ihr Eure Ansprüche dann etwas runterschrauben

    Herzi, verrätst Du mir dann nachher Deine Unterrubriken für den Erfolgsordner?
    Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann sehen, wie weit er gehen kann... (keine Ahnung, wer das gesagt hat, aber ich finde den Spruch toll!)

  5. #10945

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Guten Morgen,

    wo steckt Ihr denn? Herzi, wie geht's Dir inzwischen? Ich hoffe, es hat Dich nicht komplett zerlegt...

    Wollte nur kurz erzählen, dass ich die 70 kg-Marke geknackt habe Ich wollte mich heute morgen mal wiegen, um dann nach Weihnachten nochmal gucken zu können, wieviel Dessert und Plätzchen am Abend an den drei Tagen ausmachen. Und siehe da - 69,7 kg

    Heute startet meine Battle mit meiner Schwester, ich gehe also heute irgendwann mal laufen. Morgen wahrscheinlich auch und übermorgen evtl. auch, eine verletzte Freundin wollte es mal wieder probieren... Dann wird sich der Schaden hoffentlich in Grenzen halten...

    Gestern Abend hat mir meine Freundin den Kindle gebracht, den ich ihr abgekauft habe als Weihnachtsgeschenk für mich. Ich hab den ganzen Abend nichts anderes gemacht als damit rumzuspielen. Einrichten, Bücher runterladen, herumlesen, Markierungen setzen und Notizen machen... Ich kann sogar pdf-Dokumente draufschicken und lesen, den kann ich also auch für die Uni gebrauchen. Sehr super Macht Spaß!

    So, dann mache ich mich mal an meine Schokoküchlein und das Schokoeis für morgen. Rezepte folgen dann - die weiße Mousse au chocolat ist schon mal superlecker geworden

    Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Heiligabend und hoffe, dass wir uns nach Weihnachten alle hier wiederfinden - halte ich doch ohne Euch gar nicht mehr aus
    Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann sehen, wie weit er gehen kann... (keine Ahnung, wer das gesagt hat, aber ich finde den Spruch toll!)

  6. #10946

    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    806

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    hallo mädels,


    Wheinachten ist rum. mein gewicht 58,1 kg. ich habe das kilo wieder ausgebügelt. Jetzt kann es weiter gehen.
    das fest u die feiertage waren sehr schön. wir waren bei den familien.mini ist leider seit 4 tagen krank.
    heute gehe ich zum kinderarzt. er ist trotz allem noch umgänglich.
    wir sind heute beim schwiegervater u seiner freundin

    wie geht es euch

    lg wind

  7. #10947
    Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    2.615

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    moin moin.....


    puh.... so schön, wie die feiertage sind....ist auch schön, dass es um ist. jetzt fängt eigentlich die richtige erholung an - kein besuch, kein wegfahren, kein aufräum- auspack- und sonstiger stress sogar trocken ist es heute mal...,

    auf die waage trau ich mich erstmal nicht, letzter stand war ca. 69 ....das deprimiert mich nur....

    meine unterubriken....hm.... eine heisst Körper, eine Seele, eine Motivation, mehr weiss ich noch nicht.... habt ihr noch ideen? dann her damit....


    so, melde mich nachher nochmal, gehe jetzt erstmal eine schöne runde walken. freu mich schon.


    also, bis später...
    06.03.14 70,1
    19.03.14 68,9
    02.04.14 67,2
    17.04.14 66,8
    20.08.14 67,5
    24.08.14 67,1


    _____________________________________________
    Habe Geduld in allen Dingen,
    vor allem aber mit dir selbst....

  8. #10948

    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    5.164

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Hi Ihr Hübschen,

    heute morgen hab ich doch tatsächlich bis kurz vor elf geschlafen... War das schön... Dann ist nach über einer Woche Verspätung endlich meine Periode gekommen, was ich auch als Grund zur Freude nehme (nicht dass ich dachte, dass ich schwanger sei, aber komisch ist das ja trotzdem, wenn nichts passiert). Dann hab ich mich auf die Waage gestellt und gleich nochmal gejubelt - 69,6 kg Die 70 kg-Marke also klar geknackt. Okay, mal schauen, was die Waage morgen als Jahresabschluss sagt...

    Herzi, wo packst Du denn in Deinem Ordner solche Dinge hin wie letztens, als Du Deiner Kollegin mal klar NEIN gesagt hast? Das würde ich auch als kurze Notiz einheften, ist doch ein Erfolg, zu sehen, dass Du Dich das "getraut" und es überlebt hast Ich jedenfalls habe vor, solche Dinge auch aufzunehmen...

    Diese Woche war ich bislang eher faul. Ich war nur dreimal laufen und einmal im Fitness-Studio. Okay, gestern 15 km gelaufen, aber unterm Strich sind das drei faule Tage. Okay, der heutige ist noch nicht vorbei und ich habe auch vor, heute noch zumindest 5 km zu laufen. Aber dafür, dass ich frei hatte, finde ich das nicht so doll...

    Gestern ist meine Billigbrille von einem Internetanbieter gekommen. Soll nur eine Ausweichbrille für Zuhause sein, wenn ich meine 24 h-Linsen doch mal rausnehme. Ich bin mir noch nicht einig, ob sie mir steht oder nicht, aber ich kann prima sehen, und zuhause ist's ja wurscht, wie das aussieht

    Sollte ich morgen nicht mehr dazu kommen, hier reinzuschauen, wünsche ich Euch allen jetzt schon einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Auf dass wir nächstes Jahr so zusammen bleiben, uns weiter motivieren und unseren Zielen näher kommen
    Nur wer riskiert, zu weit zu gehen, kann sehen, wie weit er gehen kann... (keine Ahnung, wer das gesagt hat, aber ich finde den Spruch toll!)

  9. #10949
    Avatar von Zaubermaus63
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.367

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Hallo Ihr Süssen,

    erstmal für alle die allerbesten Wünsche für 2013!!!!!
    Ich hoffe, Ihr seid alle gut reingekommen und habt heute nicht zu heftig gelitten .
    Wir haben bei Schatzis Onkel und neuer Freundin mit Schwägerin und Freund gefeiert. Es war sehr lustig und sehr früh. Zum Glück hatte ich keinen dicken Kopf heute, war aber müde und lustlos. Deshalb habe ich den ganzen Tag (ab mittag, bis dahin geschlafen) auf der Couch verbracht und mein Buch ausgelesen und gegammelt. Schön, den ab morgen geht ja der Alltag wieder los (und auch das geregelte (sportliche) Leben)).

    Meine Weihnachtsfeiertag und die Urlaubstage danach waren sehr schön. Viele Familienfeiern und gesellige Stunden, zuhause aufräumen, waschen und putzen, ein bisschen shoppen und wenigstens 2mal Kieser und 1mal 10km laufen nach Weihnachten. Gewogen hab ich micht nicht!!!

    Schatzi hat mir zu Weihnachten einen Kindle geschenkt (*winke zu bienchen*). Ich hab mich allerdings noch nicht allzu intensiv damit beschäftigt, weil ich vorher mein schon vor längerem angefangenes Buch zu Ende lesen wollte (heute geschafft). Aber da ich den Rest der Woche alleine im Büro bin, hab ich hoffentlich ein bisschen Zeit.

    So, ich bin gespannt auf Eure ausführlichen Berichte, bis morgen .

  10. #10950
    Avatar von Jessi69
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2.161

    AW: Speck-Weg-bis-Silvester

    Juhu - ich wünsche Euch auch allen ein frohes neues tolles Jahr 2013!!!!


    Weihnachten haben wir gut über die Runden gebracht (nur Familien-Feierei) und Silvester waren wir aus. Auf einer Party bei uns in der Nähe, in einer Kneipe/Disco, die wir schon als Jugendliche besucht haben. War eine Veranstaltung von unserem Lokalradio, war sehr schön, passte altersmäßig super, und wir haben schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt und so schön gefeiert. Gegen 4 Uhr waren wir irgendwann zu Hause. Einen Kater hatten wir aber am nächsten Tag nicht, die Trinkerei hielt sich in Grenzen. Trotzdem haben wir gestern auch nur rumgegammelt.

    Leider muss Schatzi heute schon wieder arbeiten, ich hab diese Woche noch frei. Und ab heute geht es auch wieder ins Fitti, die faulen Tage sind vorbei. Allerdings hab ich mich auch nicht auf die Waage getraut - ab nächste Woche wieder, wenn alles wieder seinen normalen Gang geht. Jetzt werde ich erst mal aufräumen und Wäsche machen.... war etwas fauler die letzten Tage


    LG Jessi
    Die Signatur ist in Urlaub ....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •