+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Avatar von Madeye
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    601

    AW: Beissen beim Sex???

    Zitat Zitat von Ferdinand_der_Stier Beitrag anzeigen
    Im Hirn liegen die Regionen für Schmerz und Lust direkt nebeneinander. Bei manchen Menschen "sprechen" sie miteinander, bei anderen nicht.
    Boar, das hast Du aber schön "auf den Punkt" gebracht. Danke!
    Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher!
    ...und im übrigen wird A.L. Kennedy noch den LiteraturNobelpreis bekommen.!

    Avatar mit freundlicher Erlaubnis von XYandZoe bei flickr. "Viva la vida!" & Thank you so much!

  2. #22

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    4

    AW: Beissen beim Sex???

    Zitat Zitat von Ferdinand_der_Stier Beitrag anzeigen
    Weil durch den Schmerz der Eisprung ausgelöst wird und die Chance auf Nachwuchs steigt. Ob bei Menschen-Weibchen wohl ähnliche Mechanismen greifen?
    Das muss dann aber der oder die Gebissene entscheiden...
    Hey Ferdinand - da könnten manche Paare bei denen es mit den Kindern nicht so klappt einiges sparen.
    Mein Rat einfach mal ausprobieren.

  3. #23

    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    241

    AW: Beissen beim Sex???

    Also wenn mir etwas wirklich weh tut, ist das sehr kontraproduktiv für meine Lust. Nicht dass die dann sofort weg ist, einen gewissen Toleranzrahmen gibt es da schon, dass man sagen kann "Schwamm drüber, weiter im Text..." aber wenn der schmerz dann andauert ist das in jedem Fall hinderlich und keinesfalls förderlich. Mit Lustschmerz kann ich nix anfangen.

    Dennoch mag ich durchaus härter angefasst werden, auch mal geklappst werden, an den Haaren gezogen werden, unterworfen werden. Beißen war da bisher nicht dabei und steht jetzt auch nicht auf meiner Wunschliste, aber wenn es im Eifer des Gefechtes passiert müsste man mal schauen, wie ich das fände. Die Sache ist die, dass ich zwar Schmerz nicht MAG, aber in sexueller Erregung einfach deutlich weniger Schmerz empfinde. D.h. viele Dinge, die mir so normal weh tun würden, tun mir in Erregung einfach nicht oder viel weniger weh. Das ist sehr praktisch und das meine ich nicht mal in Bezug auf BDSM-Praktiken, sondern schlicht weil es mir durch diesen glücklichen Umstans möglich ist selbst dann noch Sex zu haben, wenn ich ansonsten kaum noch schmerzfrei von der couch aufstehen kann (z.B. ganz am Ende der Schwangerschaft als ich schon zur schmerzakkupunktur musste, oder relativ bald nach der Geburt, obwohl die heftigen Verletzungen noch längst nicht ganz verheilt waren, oder schlicht mit gebrochenem Bein o.Ä.)

  4. #24
    Avatar von malibou
    Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    6

    AW: Beissen beim Sex???

    Es kommt vor, dass ich beim Sex meinem Partner beiße. Hin und wieder steht er drauf, wenn ich wild bin. Solange es nicht zu dolle, geht es meiner Meinung. Ich finde es auch heiß, wenn er mir - wenn ich sehr erregt bin - leicht in den Rücken oder in den Hintern beißt. Ich finde seine "Liebesbisse" dann wirklich ziemlich scharf. Es zeigt mir, dass er im wahrsten Sinne des Wortes zum Anbeißen findet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •