+ Antworten
Seite 31 von 73 ErsteErste ... 21293031323341 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 729

Thema: E-Zigarette

  1. #301
    zio
    zio ist offline
    Avatar von zio
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    2.543

    AW: E-Zigarette

    Zitat Zitat von zwischenrose Beitrag anzeigen
    weia, kraaf, jetzt isses ein bisserl viel für den anfang, oder?
    anfangs hatte ich überhaupt keinen durchblick, was was ist an dem teil.- und dann die vielen begriffe und marken in den foren.... ich wollte doch nur, dass es nicht mehr so stinkt....
    Ist sicher auch das beste, am Anfang einfach ein unkompliziertes Modell, das gut funktioniert und auf das man sich verlassen kann. Nur nichts kompliziertes, sondern etwas, das einem den Umstieg leicht macht.

    Alles andere kann (!) später kommen, wenn man will. Muss aber auch nicht - meine Alt-Dampfer-Freundin dampft heute noch die Pen-Modelle mit Watteverdampfer, werkseitig fertig befüllt. Geht auch und sie ist voll zufrieden damit.

    @TajMahal: Das ist das Problem, wenn man mal angefangen hat mit den neuesten Modellen, hörts nie auf.

    Liebe Grüße
    Zio

  2. #302
    Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.681

    AW: E-Zigarette

    Also wirklich kompliziert finde ich es nun auch nicht. Also, euer Kauderwelsch schon, aber nicht das Dampfen als solches.

    Und irgendwie bin ich jetzt auch erst einmal gut ausgestattet. Das Starterset enthielt ja schon 2 Dampfen. Der mitbestellte Ersatzakku und Ersatzverdampfer ergeben bei der ego-t zusammen ja gleich noch eine Komplettdampfe.

    Das Päckchen kam vor 26 Stunden. Seitdem habe ich, einfach weil ich nichts verzwingen und mir nicht verbieten will, also eher mutmillig, gerade mal 4 pyro geraucht. Über die Zahl der seitdem nicht gerauchten pyros hülle ich mal den Mantel des Schweigens.

    Es fängt also irgendwie ganz spannend und interessant an. Frau Krääfin, absolute Nichtraucherin, war gestern jedenfalls auch fasziniert, weiß aber noch nicht, ob sie dem Braten ehm... Dampf trauen soll. Aber die Aussicht, dass ihr Kerl nicht mehr permant zum Paffen rausrennt, und vor allem nicht mehr stinken und drecken könnte, fasziniert natürlich.

    Zudem aus heiterem Himmel, denn, wie gesagt, es begann ja nicht mit einem Neujahrgelübte, sondern einer spontanen Mitbestellung. Kein Nachbau übrigens, sondern Original mit Duvance-Aufdruck als Peral-Marke, so wie andere große Dampfshops auch ihren Namen aufdrucken lassen. Auf dem Ersatzakku steht dann auch nur noch eGo-t.

    Insoweit war die Hardware wirklich ein Schnäppchen. Die mitbestellten Liquids waren dafür dann aber wohl tatsächlich teuer.

    Jetzt bin ich mal aufs Wochenende gespannt. Natürlich muss die Dampfe mit. Ob vorsorglich auch noch ein paar Kippen ehm... pyros, mal sehen.
    .
    .
    .

  3. #303
    Avatar von zwischenrose
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    17.057

    AW: E-Zigarette

    Zudem aus heiterem Himmel, denn, wie gesagt, es begann ja nicht mit einem Neujahrgelübte, sondern einer spontanen Mitbestellung.
    das war bei mir auch so ähnlich.

    Das Päckchen kam vor 26 Stunden. Seitdem habe ich, einfach weil ich nichts verzwingen und mir nicht verbieten will, also eher mutmillig, gerade mal 4 pyro geraucht. Über die Zahl der seitdem nicht gerauchten pyros hülle ich mal den Mantel des Schweigens.
    gratulation!
    tolle sache, nicht?

    ich vermute ja, dass es gerade für "ich werde nie aufhören-vielraucherInnen" eine großartige alternative ist.
    das leben kann nur vorwärts gelebt und rückwärts verstanden werden

  4. #304
    zio
    zio ist offline
    Avatar von zio
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    2.543

    AW: E-Zigarette

    @Kraaf: Herzliche Gratulation!

    Jede nicht gerauchte Pyro ist ein Erfolg!

    Ich finde, Dampfen soll in erster Linie Spaß machen. D.h. leckere Liquids ausprobieren, bis man die Sorten hat, die einem wirklich gut schmecken.

    Manche steigen sofort um, manche langsam, manche dampfen und rauchen parallel. Jeder, wie es passt.

    Liebe Grüße
    Zio

  5. #305
    Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.681

    AW: E-Zigarette

    Dann will ich mal wieder ein Dampfzeichen geben.

    Zunächst, die Sache klappt und funzt und die Kippen und kargen Tabakreste, die ich bei meinem Einstieg in diesen Strang hatte, sind immer noch da und trockenen vor sich hin. Anfangs hatte ich für den "Fall der Fälle" und fürs Sicherheitsgefühl ja immer auch noch Kippen mit dabei, wenn ich unterwegs war, sozusagen in der Hinterhand. Das ist kein Thema mehr. Die 2 oder 3 Fluppen, die ich im Tagesverlauf vielleicht noch rauche, machen mir auch keinen Kopf.

    Stattdessen habe ich allerdings Reserveakkus und Dampfen "gestreut" und zwischenzeitlich auch den HWV, also den Haben-Will-Virus kennengelernt. Bei dem Starterset ist es also nicht geblieben. Weitere Ersatz-, Ergänzungs und Reserveteile sind dazu gekommen: Ego-T, nunmehr Red Kiwi, kein Klon mehr (die waren, man muss nur ein wenig suchen, im Original sogar noch günstiger als mein Starterpaket) und als Verdampfer nunmehr aber auch die Clearomizer Vision ego V3 (CE5+) und die neuen ego EVOD BCC von Kanger.

    Was die Liquids betrifft, bin ich bei FlavourArts und Zazo gelandet und teste mich begeistert durch die diversen Aromen.

    Ansonsten gehe ich die Sache lässig an, ohne Vorsatz, den Nikotingehalt jetzt zwingend nach Plan innerhalb kurzer Zeit runterfahren zu müssen. Aber bereits jetzt "ertappe" ich mich dabei, statt ausschließlich 18er einfach auch 12er oder 9er in die Dampfe zu tanken bzw. runterzumischen, ohne Zwang, sondern einfach so, weil ich Lust drauf habe und es auch funktioniert und ein paar Zeros stehen auch schon da.

    Insgesamt war der bisherige Ausflug in die Dampferszene nicht nur lehrreich und interessant, sondern auch voll witzig. Ich stehe ja auf so etwas, Szenen mit ihren Kultritualen. Alleine die schnoddrigen Videos von "Philgood" auf Youtube, einfach göttlich! Oder die gewisse Eigendynamik in den Damperforen auf der Suche nach der perfekten und ultimativ endgeilen Dampfe aller Dampfen, klasse.

    Ansonsten finde ich es immer noch total irre, was sich bei mir so alles gerade noch mitverändert. Geruch, Geschmack, ... Etwa die endlose Kaffeetrinkerei. Auch weg. Keine Lust mehr darauf. Einfach so. Statt dessen überlege ich, welcher Tee mit welchem Geschmacksaroma es denn jetzt sein darf, usw., usw.

    es grüßt, gerade mit einem leicht minzigen Forrest-Fruit-Wölkchen,
    Kraaf
    .
    .
    .

  6. #306
    Moderation Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    10.576

    AW: E-Zigarette

    "All this endless thinking. It's very overrated."
    Dowager Countess of Grantham

  7. #307
    zio
    zio ist offline
    Avatar von zio
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    2.543

    AW: E-Zigarette

    Finde ich super - gratuliere!

    Das Geschmacksempfinden wird von Tag zu Tag stärker, Dinge, die einem vorher so gar nicht aufgefallen waren, werden als total intensiv empfunden.

    Alleine bei den Teesorten - als Raucher nahm ich die Unterschiede gar nicht richtig wahr.

    FA schmeckt mir persönlich auch am besten, am wenigsten mag ich Inawera. Aber das ist sicher Geschmacksache.

    Weiterhin: Gut Dampf!

    Liebe Grüße
    Zio

  8. #308
    Avatar von TajMahal
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    2.245

    AW: E-Zigarette

    Schöner Bericht, Kraaf

    Philgood finde ich auch klasse, hab mich aber ziemlich ausgeklinkt als der Guru-Hype losging. Bin mit ihm auch nicht unbedingt immer einer Meinung, siehe CE4-Clearomizer, aber für Anfänger sehr informativ.
    Grüßle
    TM



    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. (Adenauer, Konrad)

  9. #309
    Avatar von Kraaf
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    23.681

    AW: E-Zigarette

    Sodele, höchste Zeit, um ein neues Dampfwölkchen abzusondern:

    Inzwischen sind es längst deutlich über Tausend Kippen, die ich nicht mehr gequarzt habe und das Geilste: ich habe immer noch und weiterhin Spaß dabei.

    Inzwischen hat auch alles einen netten häuslichen Rahmen bekommen. Das ganze Geraffel ist in einem Holzschubladen-Schränkchen adrett und fein aufgeräumt. Mein Dampfensetup habe ich auch gefunden. Das dampft und funzt richtig gut und stimmt und passt für mich. Der HWV hat Pause. Naja, fast. Ich bin ja nun gelegentlich outdoor unterwegs und da ist auch ein Stromanschluss nicht immer eine Selbstverständlichkeit und nach spätestens einer Woche dürfte auch eine noch so wattstarke Powerbank schwächeln. Das schreit nach einer Dampfe meets Solarlösung.

    Ansonsten experimentiere ich auch ein wenig mit Liquids, Basen und Aromen. Die ersten Eigenversuche sind am reifen, obwohl es sich preislich eigentlich nicht mehr wirklich lohnt. Aber spätestens wenn das EU-Verbot doch vor der Türe steht, würde ich mich natürlich auch entsprechend eindecken. Autonomie rules.

    Ansonsten mit der Dampfe im Alltag, hey, da fällt man echt auf und irgendwie scheint man zugleich auch der Einzige weit und breit zu sein. Dafür garantiert das mächtig Neugier und wunderbare und machmal auch herrlich schräge Gespräche.

    "Aber das sieht doch gar nicht aus wie eine E-Zigarette?!"
    "Wie sehen die denn aus?"
    "Na, wie eine Zigarette eben, aber mit einer LED vorne, statt der echten Tabakglut."
    "Ehm, achso ja, das gab es und gibt es vielleicht auch immer noch. Aber Sextoys z.B. sind ja heute auch nicht mehr einfach nur geäderte, fleischfarbene Nachbauten primärer Geschlechtsorgane ..."

    Das leuchtete ein.

    Ich grüße euch mit einem vergnügten Erdbeer-Rhababer-Waldmeister-Wölkchen.
    .
    .
    .

  10. #310
    zio
    zio ist offline
    Avatar von zio
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    2.543

    AW: E-Zigarette

    Zitat Zitat von Kraaf Beitrag anzeigen
    Das schreit nach einer Dampfe meets Solarlösung.
    Wenn Du da jemals etwas erfindest, lass es mich wissen.


    Ansonsten experimentiere ich auch ein wenig mit Liquids, Basen und Aromen. Die ersten Eigenversuche sind am reifen, obwohl es sich preislich eigentlich nicht mehr wirklich lohnt. Aber spätestens wenn das EU-Verbot doch vor der Türe steht, würde ich mich natürlich auch entsprechend eindecken. Autonomie rules.
    Ich habe auch schon Basen in Litermengen gebunkert, das lässt sich ja einfrieren. Wer weiss, was auf die Dampfer noch zukommt. PG/VG sowie Aromen wird man ja immer bekommen, nur mit den Basen wird es haarig werden.

    Ich grüße euch mit einem vergnügten Erdbeer-Rhababer-Waldmeister-Wölkchen.
    Dampfende Grüße zurück mit einer Cappuccino-Caramel-Wolke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •