+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    bluemoon5
    gelöscht

    Freund trifft andere - wie reagieren?

    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier und hoffe auf Rat.
    Ich bin seit einiger Zeit in einer neuen Beziehung und sehr glücklich.
    Mit Eifersucht hatte ich in meinen letzten Beziehungen wenig zu tun, da meine Exen entweder keine oder wenig attraktive weibliche Freunde hatten oder z.T. auch selbst von Frauen nicht als mehr als Kumpel wahrgenommen wurden, da sie vielen nicht "gefielen" (was mir persönlich doch zu oberflächlich ist, mich aber nicht gestört hat - so gab es
    schließlich keine "Konkurrenz").


    Mein jetziger Partner hingegen ist ein wirklicher Hingucker für viele Frauen. An sich nichts schlimmes, fremdgehen würde er nie, da ist er durch seine Ex die ihn mehrfach betrogen hat ein gebranntes Kind.
    Nächste Woche will er sich allerdings mit einer Freundin treffen. Ich selbst kenne sie nicht und erzählt hat er mir davon bis jetzt auch nichts, ich habe es nur durch Zufall mitbekommen.
    Der Grund warum ich mich nun sorge ist der, dass mein 1. Freund mich in einer On-Off-Beziehung mehrmals verließ nachdem er gute Freundinnen näher kennenlernte und sich verliebte.
    Davon weiß er nichts, aber bei mir kommen entsprechend jetzt Erinnerungen und Angst hoch.
    Ich will ihn nicht mit Eifersucht nerven oder klammern.
    Wie würdet ihr reagieren?

  2. #2
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    10.127

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Ihn einfach mal fragen?
    .
    .

    Kopf hoch - sieht einfach besser aus!

  3. #3
    Avatar von Dharma09
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    11.870

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Ich würde gar nicht reagieren - deine Eifersucht ist dein Ding und deine schlechten Erfahrungen mit deinem Ex nicht das Problem deines jetzigen Freundes.

    Ohne Vertrauen läuft keine Beziehung!!

    Beiß dir auf die Zunge *g*
    Wenn besser möglich ist, ist gut nicht genug!

    "Wer aufhört besser zu werden hat aufgehört gut zu sein"




    :Benjie meine Hundemaus - wir werden dich nie vergessen (27.05.2011)

    Sam mein liebster Kater - du wirst mir immer fehlen- wir sind schrecklich traurig (01.11.2014)

  4. #4
    Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    9.519

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Zitat Zitat von bluemoon5 Beitrag anzeigen
    Der Grund warum ich mich nun sorge ist der, dass mein 1. Freund mich in einer On-Off-Beziehung mehrmals verließ nachdem er gute Freundinnen näher kennenlernte und sich verliebte.
    Deine jetzige Beziehung scheint ja stabil zu sein...und dein Freund kann nix für das, was du mit einem anderen Mann erlebt hast (zumal da auch immer zwei zu gehören). BTW: Sollte dein Freund sich -in wen auch immer- verlieben und dich verlassen, kannst du daran ohnehin nix ändern. Und es ist halt auch nicht wirklich produktiv, sich im Vorhinein schon den Kopf über ungelegte Eier zu zerbrechen...

    Davon weiß er nichts, aber bei mir kommen entsprechend jetzt Erinnerungen und Angst hoch.
    Ich will ihn nicht mit Eifersucht nerven oder klammern.
    Wie würdet ihr reagieren?
    Abwarten, wie es dir auf Dauer damit geht...und ggf. professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um alte Verletzungen aufzuarbeiten.
    Theorie ist, wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert - Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum.

  5. #5
    Avatar von Keksi33
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    990

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Ich bin ja ein Anhäger der offenen Kommunikation. Behältst du die Eifersucht für dich, hast du gute Chancen, dich irrational reinzusteigern (ich persönlich bin ganz gut in sowas ;) ). Sagst du ihm aber einfach, was du fühlst und was dich bewegt, sagt er vielleicht was gutes oder nimmt dich in den Arm.

    Du sagst ja selbst, du willst ihn nicht nerven und dass du weißt, es würde nichts passieren. Und du erwartets doch auch gar nicht, dass er sich nicht mit ihnen trifft. Also warum ihm nicht sagen, was du fühlst? Dann ist´s raus. Und er wird das sicher verstehen, wenn er selbst schon betrogen wurde.

    Ich sage meinem Freund sowas immer, und zwar ganz besonders, wenn ich weiß, dass meine Sorge gerade eigentlich total irrational ist und ich mir was zusammenspinne. Das sage ich dann auch gerne dazu, und wenn es erstmal ausgesprochen ist, geht´s mir im Normalfall gleich besser. Ich bin z.B. auf eine alte Schulfreundin eifersüchtig. Ist überhaupt nicht sein Typ und es gibt keinen Grund. Aber das Gefühl ist da - und ich hab es ihm gesagt. Sie besucht uns trotzdem und er trifft sich dennoch mit ihr. Aber es ist raus, und schon alleine dadurch fühle ich mich besser.

  6. #6
    Nemesis59
    gelöscht

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Zitat Zitat von bluemoon5 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier und hoffe auf Rat.
    Ich bin seit einiger Zeit in einer neuen Beziehung und sehr glücklich.
    Mit Eifersucht hatte ich in meinen letzten Beziehungen wenig zu tun, da meine Exen entweder keine oder wenig attraktive weibliche Freunde hatten oder z.T. auch selbst von Frauen nicht als mehr als Kumpel wahrgenommen wurden, da sie vielen nicht "gefielen" (was mir persönlich doch zu oberflächlich ist, mich aber nicht gestört hat - so gab es
    schließlich keine "Konkurrenz").


    Mein jetziger Partner hingegen ist ein wirklicher Hingucker für viele Frauen. An sich nichts schlimmes, fremdgehen würde er nie, da ist er durch seine Ex die ihn mehrfach betrogen hat ein gebranntes Kind.
    Nächste Woche will er sich allerdings mit einer Freundin treffen. Ich selbst kenne sie nicht und erzählt hat er mir davon bis jetzt auch nichts, ich habe es nur durch Zufall mitbekommen.
    Der Grund warum ich mich nun sorge ist der, dass mein 1. Freund mich in einer On-Off-Beziehung mehrmals verließ nachdem er gute Freundinnen näher kennenlernte und sich verliebte.
    Davon weiß er nichts, aber bei mir kommen entsprechend jetzt Erinnerungen und Angst hoch.
    Ich will ihn nicht mit Eifersucht nerven oder klammern.
    Wie würdet ihr reagieren?
    Generell würde ich dir raten alte, unschöne Sachverhalte aus längst vergangenen Beziehungen, die dir jetzt durch die neue Situation doch wieder hochkommen, mal aufzuräumen bzw. endlich los zu lassen. Ansonsten hilft wohl nur mit ihm reden, reden, reden und drauf achten wie er reagiert.

  7. #7
    Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    13.535

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Zitat Zitat von bluemoon5 Beitrag anzeigen
    Wie würdet ihr reagieren?
    gar nicht weil

    fremdgehen würde er nie
    durch welchen zufall hast du rausbekommen, dass er sich mit ihr trifft?
    was ärgert dich mehr, dass er sich mit frauen trifft, oder dass er dir davon nichts sagt?

    dein partner gehört dir nicht und deswegen kann er das ja auch machen, ohne es dir zu sagen
    Personalführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Wer sich über Kritik ärgert gibt zu, dass sie berechtigt war.

  8. #8
    Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.093

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Hallo bluemoon5,
    entweder ist die andere Frau nicht oder sehr wichtig, das ist zumindest meine Meinung.
    Ich finde es nicht schön, was du über die Freundinnen deiner Exen schreibst, da gibt es noch sehr viel mehr Dinge, wie äußere Schönheit, die einen Mann ansprechen können.

    LG Milk_

  9. #9

    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    875

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Ich würde einfach fragen was er an diesem Tag macht, dann ergibt sich das Gespräch.

    Kaori

  10. #10
    Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.093

    AW: Freund trifft andere - wie reagieren?

    Zitat Zitat von KaoriNight Beitrag anzeigen
    Ich würde einfach fragen was er an diesem Tag macht, dann ergibt sich das Gespräch.

    Kaori
    Gute Idee, hinterher ist man definitiv schlauer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •