Thema geschlossen
Seite 1 von 136 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1360
  1. #1
    Visurgis
    gelöscht

    Whatsapp-Gruppe

    Hallo zusammen,

    Stiefsohn (28) ist im Urlaub und richtet eine Mama-Papa-Sohn WA-Gruppe ein, Eltern sind 10 Jahre getrennt. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, es ist ein komisches Gefühl für mich, dass jetzt täglicher Austausch stattfindet.

    Bitte um Einschätzung von anderen Nexten.
    Vielen Dank.

  2. #2
    Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    6.586

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Darf ich auch was sagen, wenn ich keine Next bin?

    Ich kann dein Befremden verstehen, glaube aber, das Ding wird ratzfatz langweilig und unwesentlich.
    Welcher 28jährige berichtet denn beiden Elternteilen täglich von seinem Treiben? Spätestens nach dem Urlaub, der sicher auch nicht monatelang dauern wird, ist das Ding völlig uninteressant.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  3. #3
    Visurgis
    gelöscht

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Dein Wort in Gottes Ohr. Dass da jetzt quasi eine Standleitung besteht, gefällt mir nicht.

  4. #4
    Avatar von Ozean_
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    14.120

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Wieso findet in einer WA-Gruppe automatisch täglich ein Austausch statt?

  5. #5

    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.149

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Klingt aber nicht so als würdest du deinem Partner vertrauen.
    Nicht er hat die Gruppe eröffnet, sein Sohn hatte da offensichtlich ein Bedürfnis. Ws ist denn bitte daran jetzt problematisch?
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

  6. #6
    Avatar von Ozean_
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    14.120

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Zitat Zitat von Visurgis Beitrag anzeigen
    Dein Wort in Gottes Ohr. Dass da jetzt quasi eine Standleitung besteht, gefällt mir nicht.
    Wieso nicht?
    Was geht es Dich an, was der Sohn mit seinen Eltern austauscht?
    Es geht Dir doch mehr darum, dass, in Deiner Vorstellung, Dein Mann und Deine Ex engeren Kontakt haben.
    Warum vertraust Du Deinem Mann so wenig?

  7. #7
    Visurgis
    gelöscht

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Zitat Zitat von Ozean_ Beitrag anzeigen
    Wieso findet in einer WA-Gruppe automatisch täglich ein Austausch statt?
    Weil der Sohn Bilder rein stellt und schreibt, wo er gerade ist.

  8. #8
    Visurgis
    gelöscht

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Was hat ein schlechtes Gefühl mit Vertrauen zu tun? Die Familie existiert nicht mehr, was soll das in einer Gruppe?

  9. #9
    Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    6.586

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Zitat Zitat von Visurgis Beitrag anzeigen
    Dein Wort in Gottes Ohr. Dass da jetzt quasi eine Standleitung besteht, gefällt mir nicht.
    Meine Erfahrung mit WA-Gruppen, die aus temporären Anlässen (hier meist Feiern aller Art) eröffnet wurden: wenn der Anlaß 'rum ist, verschwinden sie in der Versenkung.
    Ich denke, beim Anlaß "Sohnurlaub" wird sich das auf Fotos und ein paar nette Reisehighlights beschränken und sobald der Sohn wieder daheim ist, hat es sich allerspätestens erledigt.

    Das "Kind" ist lange erwachsen, die Eltern zehn Jahre getrennt - ich glaube, für ein Kopfkino in Form von "Alle Beteiligten nutzen die Gelegenheit und fragen nach dem allgemeinen Seelenheil" besteht kein wirklicher Anlaß.
    Und falls doch, bedürfte es dafür keiner WA-Gruppe.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  10. #10

    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.149

    AW: Whatsapp-Gruppe

    Eine Familie existiert nicht mehr nach einer Scheidung. Aber Eltern bleiben für die Kinder immer Eltern, auch wenn sie erwachsen sind. Wenn der Sohn mit beiden Elternteilen via Whatsapp kommunizieren will, finde ich dein Verhalten, dies zu unterbinden, sehr nickelig.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •