+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 166
  1. #1

    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    64

    Affäre und beide vergeben...

    Hallo Zusammen,

    wer kennt das "Problem" man hat eine Affäre beide sind vergeben und langsam schleichen sich bei einem der beteiligten Gefühle ein, der andere lässt diese aber nicht zu, kann oder will es nicht...! Denn die Abmachung war keinerlei Gefühl, nur Spass haben, aber aufhören will er doch nicht obwohl schon Streit da war, egal ist man sich ja nicht...hat das alles einen Sinn? Bzw. was ist das Ganze?

    Gerne Meinungen von Gleichgesinnten und Ratschläge.

    LG

  2. #2
    Avatar von virava
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    173

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Grüß Dich Binarini,

    kenne das "Problem" auf Seite der betrogenen Ehefrau - und ich will Dir sagen, dass so ein ausgewogenes System (beide Affärenpartner sind gebunden) seeeeehr lange dauern kann, wenn keiner von den beiden eine Entscheidung fordert, wenn es beiden so genügt, wenn sie ihre Partner lieben ...... es gibt tausend Gründe weshalb, wieso , warum !

    Nehme an, Eure (Ehe-)Partner wissen nicht Bescheid ? Könnt Ihr nicht drüber reden ?

    Ob das alles einen Sinn hat, kannst Du nur selbst wissen: wo will ich hin, tut es mir gut, kannich damit leben ??

    LG, V.
    "das habe ich getan" sagt mein Gedächtnis.
    "das kann ich nicht getan haben" sagt mein Gewissen.
    Schließlich gibt das Gedächtnis nach.

  3. #3

    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    64

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Grüß Dich Virava,

    danke für Deine Antwort. Tut mir leid das Du es von der anderen Seite kennst, ich muss auch ehrlich sagen das ich nicht stolz auf das alles bin und ich mir das auch nicht ausgesucht habe, es ist einfach passiert, unverhofft und nicht geplant.
    Habe nicht bewusst nach einer Affäre gesucht. Ich hätte nie gedacht das mir das mal wiederfährt.
    Wir haben uns gesehen und es hat gefunkt, aber ist alles so kompliziert, bzw. er ist so kompliziert, hat immer Angst und ich denke er kann damit nicht wirklich umgehen. Ausgewogenes System passendes Wort.
    Genügen - ich denke nicht das mir das genügen könnte auf Dauer. Jedoch weiss ich gerade selber nicht was ich will, ich weiss nur das ich mich oft ertappe und an ihn denken muss und ich denke dies ist wiederum nicht gut. Ich liebe auch meinen Partner aber auch M2 spielt mittlerweile eine Rolle in meinem Leben.
    Ich bin mit anderen Vorstellung daran gegangen, nicht Affäre, klingt blöd und kann das gar nicht beschreiben.

    Wie ging es bei Dir aus? Ist ja aus der anderen Perspektive.

    LG B.

  4. #4

    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    64

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Was meinst Du denn damit könnt Ihr nicht darüber reden? Mit den Partnern? Dazu müss ich erst mal wissen was wir (M2 nenn ich ihn mal und ich) wirklich wollen und wo es hinführt.
    Wissen tun sie es nicht, nein...! :-(

  5. #5

    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    3

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Hallo Binarini,

    redest du denn mit M2 offen über deine Gefühle? Über das, was dich so beschäftigt im Zusammenhang mit ihm? Wie eure Zukunft aussieht? Ich verstehe dich so, dass ihr mal eine Abmachung hattet, dass es bei einer Affäre bleibt und du jetzt mehr willst. Er will das nicht? Redest du mit ihm darüber?
    Wichtig ist, dass ihr ein Gleichgewicht in euren Gefühlen und Erwartungen habt. Wenn das nicht so ist, wirst du auf Dauer nur leiden.

    Grüsse,
    S.

  6. #6
    Avatar von Pacifique
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    5.336

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Dann ist es wohl an der Zeit, dir zu überlegen, was du eigentlich willst.

    Du kannst keine automatische Lösung für ein Problem erwarten, in das du "automatisch" "hineingeschlittert" bist.

  7. #7
    gesperrt
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    807

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Zitat Zitat von Binarini Beitrag anzeigen
    wer kennt das "Problem" man hat eine Affäre beide sind vergeben und langsam schleichen sich bei einem der beteiligten Gefühle ein, der andere lässt diese aber nicht zu, kann oder will es nicht...! Denn die Abmachung war keinerlei Gefühl, nur Spass haben, aber aufhören will er doch nicht obwohl schon Streit da war, egal ist man sich ja nicht..


    Zitat Zitat von Binarini Beitrag anzeigen
    .Habe nicht bewusst nach einer Affäre gesucht. Ich hätte nie gedacht das mir das mal wiederfährt.
    Wir haben uns gesehen und es hat gefunkt, aber ist alles so kompliziert, bzw. er ist so kompliziert, hat immer Angst und ich denke er kann damit nicht wirklich umgehen. Ausgewogenes System passendes Wort. .
    Widersprechen sich diese beiden Äußerungen nicht? Wenn ausgemacht war, dass es nur eine Affäre sein soll, also ohne Gefühle, wie kann es sein, dass du versehentlich reingeschlittert bist.

    Dass man über einen Liebhaber viel nachdenkt und auch mal Sexhnsucht hat, ist völlig normal. Aber ihr habt beide noch andere Partner, daher würde ich mir sehr genau überlegen, wie ihr weitermacht.

  8. #8

    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    64

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Weil es nicht von Anfang an klar war das es nur eine Affäre sein wird.
    Reingeschlittert passt wohl nicht...wusste nicht wo es hinführt.
    Konnte ja nicht wissen das Gefühle entstehen bei mir.

  9. #9

    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    64

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Nein ich rede leider nicht ganz offen darüber,ein Fehler sicherlich.
    Weiß nicht wie er das sieht...!!!

  10. #10
    Avatar von Pacifique
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    5.336

    AW: Affäre und beide vergeben...

    Zitat Zitat von Binarini Beitrag anzeigen
    Weil es nicht von Anfang an klar war das es nur eine Affäre sein wird.
    Reingeschlittert passt wohl nicht...wusste nicht wo es hinführt.
    Konnte ja nicht wissen das Gefühle entstehen bei mir.
    Ich kaufe dir das so nicht ab. Wenn man sich einlässt auf einen anderen Mann neben der Beziehung, muss man sich doch irgendwelche Gedanken machen ?

+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •