+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. #11

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    11

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    @ Sandra71: Naja ich weiß auch nicht, über was ich mit ihr sprechen soll. Ich steigen Vllt mal in ein Gespräch ein, wenn Papa+Tochter sich unterhalten aber mir jetzt ein Thema suchen damit ich wir uns unterhalten können, mach ich nicht.

    Mein Freund fragt mal ob ich schlechte Laune habe und ich sag dann "ein bisschen". Wenn er fragt wieso, sag ich dass ich nicht wüsste warum. Es wäre glaub ich keinem geholfen, wenn ich die Wahrheit sage.

    Weil ich auch nicht gemein bin zu ihr oder so, halt nur wenig mit ihr spreche, hat er bis jetzt nichts gesagt, weil Sie anscheinend kein Problem damit hat.

  2. #12
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.438

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    -kann nicht mit meiner stieftochter umgehen-

    was erwartest du von ihr?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  3. #13

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    11

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    @Hillie: Ja Sie war schon bei unserem Sohn sehr zurückhaltend und hat sich auch nicht getraut in mal zu halten. Vllt wird es dieses Mal anders mal schauen.

    @brighid: Von ihr erwarte ich garnichts.
    Geändert von nanu88 (31.12.2012 um 14:52 Uhr)

  4. #14
    Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    9.482

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    Zitat Zitat von nanu88 Beitrag anzeigen
    Mein Freund fragt mal ob ich schlechte Laune habe und ich sag dann "ein bisschen". Wenn er fragt wieso, sag ich dass ich nicht wüsste warum. Es wäre glaub ich keinem geholfen, wenn ich die Wahrheit sage.
    Und ihm ist innerhalb von drei Jahren nicht aufgefallen, dass du immer dann "schlechte Laune" hast, wenn seine Tochter zu Besuch ist?
    Theorie ist, wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert - Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum.

  5. #15
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.438

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    Zitat Zitat von nanu88 Beitrag anzeigen
    @Hillie: Ja Sie war schon bei unserem Sohn sehr zurückhaltend und hat sich auch nicht getraut in mal zu halten. Vllt wird es dieses Mal anders mal schauen.
    das glaube ich nicht. denn wenn du jedes mal schlechte laune hast, wenn sie da ist- warum sollte sie sich dann an dich bzw. ihre geschwister ran trauen?

    es kann nur anders werden- wenn du anders handelst. sie direkt mit einbeziehst.

    du bist die erwachsene.- sie ist ein kind.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  6. #16
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.438

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Und ihm ist innerhalb von drei Jahren nicht aufgefallen, dass du immer dann "schlechte Laune" hast, wenn seine Tochter zu Besuch ist?
    reichlich merkbefreit, der herr.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  7. #17
    Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    9.482

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    es kann nur anders werden- wenn du anders handelst. sie direkt mit einbeziehst.

    du bist die erwachsene.- sie ist ein kind.
    Seh ich auch so.

    Und ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Kind kein Problem damit hat, von der Partnerin des Vaters quasi ignoriert zu werden. Die Kleine wird sehr wohl spüren, dass du sie nicht magst, und es wird ihr auch irgendwo weh tun...
    Theorie ist, wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert - Praxis ist, wenn alles klappt und keiner weiß warum.

  8. #18

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    11

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    @ Sandra71: Nein anscheinend nicht, sonst hätte er mich schon längst darauf angesprochen. In der Regel ziehe ich mich zurück, damit ich nicht daneben sitze und ein langes Gesicht ziehe.

    Und wenn er es doch gemerkt hat, dann scheint es ihm egal zu sein, was ich auch verstehen kann. Denn die beiden haben immer ein schönes Wochenende, ob ich gut oder schlecht drauf bin.

    @brighid:
    Jetzt hat Sie keine Berührungsängste mehr mit ihrem Bruder. Sie ist gerne die große Schwester, auch wenn Sie gerne mal petzt...

    Das ich die Erwachsene bin ist mir auch klar.
    Geändert von nanu88 (31.12.2012 um 15:16 Uhr)

  9. #19
    Avatar von Elliot66
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    2.972

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    ..was ist es denn genau, was du an dem mädchen nicht magst????ich hatte auch schon partner mit kleinen kindern, das eine mochte ich mehr, das andere weniger..ist denke ich ganz normal..aber ich habe immer mein bestes gegeben und versucht einen guten kontakt herzustellen, also mich um das kind bemüht und versucht einen zugang zu bekommen..weil alles andere konnte ich nicht mit meinem gewissen vereinbaren..ich würde vorschlagen, das du vielleicht mal mit ihr was spielst, eis essen gehst oder sonstiges, vielleicht bringt dich das ihr ein bissel näher..kinder haben sehr feine antennen und spüren wenn sie abgelehnt werden, das ist nicht schön für so eine zarte seele..versuche sie mehr einzubeziehen
    Für Wunder kann man beten, an Veränderungen muss man arbeiten

    glg Elliot

  10. #20
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.438

    AW: Kann nicht mit meiner "Stieftochter" umgehen...

    Zitat Zitat von nanu88 Beitrag anzeigen

    Das ich die Erwachsene bin ist mir auch klar.
    echt?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •