+ Antworten
Seite 6 von 276 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 2754
  1. #51
    sina-lei
    gelöscht

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Ich würde ihm sagen:
    "Ich kann mir mit dir auch alles vorstellen.
    Wenn du dir ne eigene Waschmaschine kaufst.
    Wir gehen jetzt eine kaufen.
    Und du den Hund nicht mehr mitbringst."

    Weihnachten würde ich nach 19 Uhr mit ihm verbringen.
    Vorher kann er zur Ex.
    Das Weihnachten mit mir würde er nie vergessen

  2. #52
    Avatar von Lexi40
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    428

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Oh je, mckenzie, ich weiss ja nicht wie es jetzt rübergekommen ist, habe das Gefühl mich erklären zu müssen... natürlich "sehen" die Kinder uns nicht zusammen im Bett Er hat die ersten Monate immer im Gästezimmer mit seiner Tochter geschlafen. Aber nach drei Monaten (die Kinder wissen ja eh dass wir jedes we zusammen verbringen) wollten die Mädels mal wieder (machen sie schon mal gerne, ist für sie wie eine Pyjama-Party) im großen Bett zusammen schlafen. Da waren wir uns einig das es in Ordnung wäre die Kids nun zu fragen ob es für sie okay ist wenn wir dann auch in einem Zimmer schlafen - sie fanden es selbsverständlich. Wie gesagt, sie haben alle drei von sich aus gesagt "ihr passt gut zusammen"

    brighid, ich habe irgendwann beschlossen in allen zwischenmenschlichen Beziehungen nach Taten und nicht nach Worten zu urteilen. Dennoch möchte ich natürlich trotzdem gerne wissen was in ihm vorgeht und bin deswegen über alle Äußerungen dankbar. Bis jetzt sind es Worte - er hat mir nichts Konkretes vorgeschlagen, warum sollte ich ihn also bremsen? Ich höre ihm zu und schaue was er macht.

  3. #53
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.466

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    möchtest du denn eine feste beziehung mit zusammenwohnen, sonntags-spaziergang und du bist für die wäsche zuständig?

    warum solltest du ihn bremsen? um deinen standpunkt klarzumachen, zu sagen was du willst und ihn nicht im nebel stochern lassen. ihn laufen lassen- mag ja ganz nett sein. aber wo beziehst du ihm gegenüber klar stellung was du willst, was deine träume sind. was du dir vorstellen kannst, was für dich überhaupt nicht geht----------------- das sind in meiner wahrnehmung die punkte wo man/frau sich kennenlernt und daraus den schluss ziehen kann: ja, kann ich mir vorstellen oder: das lassen wir besser mal.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten
    Geändert von brighid (30.10.2012 um 19:55 Uhr) Grund: ergänzung

  4. #54
    julimo
    gelöscht

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Hallo Lexi,

    die Sache mit dem Hund,
    da würde ich aber sofort das Stopschild hochhalten.
    Ohne dich zu fragen ?
    Finde ich Grenzüberschreitung,unverschämt.

    Würde die Ex deinen Hund auch zu sich nehmen ?
    Du möchtest vielleicht auch mal ein nettes freies Wochende mit ihm,
    oder ?
    Ich würde so glaube ich,
    leicht die Bremse ziehen.

    Dir alles Gute.
    Gruß julimo

  5. #55
    Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    10.955

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Liebe Lexi,

    wie bezeichnet Dich denn Dein Freund: Als seine Freundin oder als Geliebte?

    Was ich nicht verstehe und ICH nicht akzeptieren würde, ist, dass er ohne vorher zu fragen, den Hund mit bringt UND eine Woche bei Dir mit seiner Tochter Urlaub verbringt. Kommt mir vor, als wärst Du seine zweite Haushaltshilfe.
    Warum tust Du das?

    ER pickt sich in seinem Interesse überall die Rosinen heraus. Dafür verbringt er Weihnachten mit seiner Familie, (noch) nicht mit Dir. An Deiner Stelle würde ich nicht nur über Weihnachten, sondern auch über Silvester bei Deiner Freundin verbringen. Silvester mit seiner Noch-Ehefrau zu verbringen, dazu hat er bestimmt keine Lust.

    Du bist meines Erachtens zu sehr angepaßt, versuchst es, wie seine Noch-Ehefrau, ihm immer recht zu machen. Denk doch mal mehr an Dich und zeig AUCH Egoismus.

    Läd er Dich auch mal in seine Wohnung ein, bekocht und verwöhnt Dich?

    Was sagst Du zu meiner Meinung?

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  6. #56
    Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    13.263

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Zitat Zitat von Lexi40 Beitrag anzeigen
    Dennoch möchte ich natürlich trotzdem gerne wissen was in ihm vorgeht und bin deswegen über alle Äußerungen dankbar.
    äusserungen von einem öffentlichen forum, was in deinem freund vorgeht?
    woher soll das jemand hier wissen

    du kommst so tough rüber, du wirst doch sicher mal mit deinem freund über deine befindlichkeiten sprechen können?
    Personalführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Wer sich über Kritik ärgert gibt zu, dass sie berechtigt war.

  7. #57
    Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    6.664

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Zitat Zitat von Lexi40 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mit Ex und Next usw in sämtlichen Konstellationen am Tisch gesessen und habe für mich festgestellt - es ist okay, vorausgesetzt jeder weiss wo er hingehört.
    Du scheinst eine sehr tolerante Haltung zu haben - und das meine ich
    ganz ohne Ironie.

    Magst Du diese Frage noch beantworten?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wie sind denn die Feiertage abseits vom 24. geplant?

  8. #58
    Avatar von hamaca
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    139

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Zitat Zitat von grusseline Beitrag anzeigen
    Unbeachtet der Kinder - auch nach einer Zeit von 3 Monaten würde ich als neue Freundin ein Signal erwarten. Er muss nicht alles Gewohnte an Weihnachten über den Haufen werfen, und es muss auch keine große gemeinsame Feier aller Ex und Next sein - aber er sollte sich trotzdem auf mich zubewegen und neben der Familie auch Zeit und Raum für mich schaffen.
    Das tut er ja. Indem er nämlich die Initiative ergriffen hat, Silvester mit ihr zu verbringen...

    Ich bleibe bei meiner Meinung, dass man nach drei Monaten nicht mehr erwarten darf. Ich finde die Involvierung des Mannes mit seiner Familie nicht unnormal für jemanden, der noch keine neuen Partnerin hatte. Er war ja bisher niemandem Rechenschaft schuldig, zu wievielen Prozent und Promill er nun genau getrennt ist... und nun lernt er jemanden kennen, und der verlangt von ihm nach drei Monaten Kennenlernen, dass er sein ganzes Leben und das seiner Tochter auf den Kopf stellt?

    Ich finde es im Gegenteil viel zu früh, die Kinder mit einzubeziehen. Ich hoffe ja wirklich für die TE und ihren Freund, dass dieses Kennenlernen in einer festen Beziehung endet, aber genau so gut ist möglich, dass das nicht der Fall ist. Soll das 12jährige Kind nun jeden neuen Mann, den Mutti kennenlernt, nach wenigen Wochen im Ehebett schlafen sehen? Also ich weiss ja nicht...
    And she said "We are all just prisoners here, of our own device"
    And in the master's chambers,
    They gathered for the feast
    They stab it with their steely knives,
    But they just can't kill the beast

  9. #59
    Avatar von hamaca
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    139

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Grusseline, nenne mich altmodisch, aber das finde ich einfach zu früh.
    Ich auch.
    And she said "We are all just prisoners here, of our own device"
    And in the master's chambers,
    They gathered for the feast
    They stab it with their steely knives,
    But they just can't kill the beast

  10. #60
    Avatar von hamaca
    Registriert seit
    20.06.2012
    Beiträge
    139

    AW: Ist so viel Verbundenheit zur Ex noch normal?

    Zitat Zitat von Lexi40 Beitrag anzeigen
    Ich möchte eins gerne klarstellen - es geht mir hier nicht hauptsächlich um Weihnachten (an jedem anderen Tag würde mich der Drang mit dem ExPartner bei Wein und Kerzen stundenlang am Fondue zu sitzen nachdem man als heile Familie in der Kirche war, mindestens genauso wundern
    Es wurde schon mal gefragt, aber ich habe keine Antwort darauf gesehen: Wieso gehst Du davon aus, dass sie als "heile Familie" in den Gottesdienst gehen? Woher weisst Du das? Das ist doch nur Dein Kopfkino...
    And she said "We are all just prisoners here, of our own device"
    And in the master's chambers,
    They gathered for the feast
    They stab it with their steely knives,
    But they just can't kill the beast

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •