+ Antworten
Seite 3 von 1281 ErsteErste 1234513531035031003 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 12808
  1. #21
    Avatar von Selena
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    6.274

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Wir haben schon einige Troll-Sessions hier gehabt und sie immer gut und in Würde überstanden.
    Hey so ne Toll-Session spart mir bares Geld, da komm ich mit einem Kaffee ausmorgen statt mit zwei so treibst mir den Blutdruck hoch
    There's no life before coffee

  2. #22
    Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    25.050

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Zitat Zitat von donnamobile Beitrag anzeigen
    Sohn ist mein Antityp, und Therapeut meinte, ich könne ihm "dankbar" sein, dass er mich zwingt, mich mit mir auseinanderzusetzen. Super
    Mist vom Therapeut...deinem Sohn 1 musst du nicht gefallen...er muss sich der neuen Situation anpassen auf irgendeiner Augenhöhe, die du und LG bestimmt.


    Zitat Zitat von donnamobile;10040161Ändern muss ich mich nicht, nur mein Verhalten Sohn gegenüber. Ich darf weiterhin[B
    meine Wasserhähne polieren[/B]
    *lächel*
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  3. #23
    Avatar von Chris13
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    3.683

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Zitat Zitat von donnamobile Beitrag anzeigen
    Chris kenne ich ja schon, ist eine ganz Nette
    Oh danke Donna

    Mädels, "unter uns": Die Donna ist auch eine ganz Nette

    Und ich habe übrigens gaaaaaaaanz spontan die Angie kennenlernen dürfen. Sie ist auch eine ganz Nette
    Chris

  4. #24
    Avatar von donnamobile
    Registriert seit
    28.05.2010
    Beiträge
    2.984

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Mist vom Therapeut...deinem Sohn 1 musst du nicht gefallen...er muss sich der neuen Situation anpassen auf irgendeiner Augenhöhe, die du und LG bestimmt.
    Ich glaube auch, dass Therapeut das anders gemeint hat. Dem Sohn 1 muss und will ich auch gar nicht gefallen. Das ist nicht das Thema. Aber gemeint ist, dass ich durch diese ganze Situation, durch die Auseinandersetzung mit mir, am Schluss für mich einiges gewinnen könnte, da ich mich und mein Unbewusstes besser kennenlerne.

    Was bringt mich aus der Fassung, wo habe ich meine zwanghaften Seiten, die ich ein wenig lockerer angehen muss usw.... Ich habe ja schon was übrig für die Psychoschiene und werde mich mal drauf einlassen. Mal sehen..

    Sohn passt sich der Situation wunderbar an, das glaubst du gar nicht. Solange er in seinem Zimmer hocken darf und der Kühlschrank gefüllt ist, no problem. Die Probleme habe ich, nicht er.

    Und Vater ist sooo sanft zu Sohn 1, da hab ich echt meine Probleme damit. Ich versteh nicht, wie er sich so verarschen lassen kann.

    Aber Schluss jetzt... ich rede nicht mehr über Sohn 1 und sein Verhalten. Ich rede nur mehr über mich und mein Verhalten. Jawolllllll
    bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb bbbb

    Liebe ist nicht Schicksal, Liebe ist Wachstum




  5. #25
    Avatar von wildebeest
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    2.027

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Zu Japan:
    Jahrhundertbeben: Die Ruhe nach dem Sturm | Wissen | ZEIT ONLINE

    Ist es nicht herrlich wie einfach ein virtueller Umzug ist?

  6. #26
    Avatar von Selena
    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    6.274

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    ich bin ja haushaltstechnisch nicht sooo "begabt" aber Wasserhähne polier ich auch! die müssen funkeln.
    ist eine frühkindliche Prägung bei mir
    There's no life before coffee

  7. #27
    Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    25.050

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Zitat Zitat von Tinithepooh Beitrag anzeigen
    Schön! Dann werden wir uns ja auch kennenlernen
    Tini und wer und wer...

    Signora...wer kommt? Haste ne Liste?...und es stellt sich langsam die Frage...was unternehmen wir

    ...Jolanda...wie geht es deinem LG...wie geht es dir?
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  8. #28
    Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    11.728

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Kleiner Moderationshinweis:

    Zitat Zitat von Selena Beitrag anzeigen
    Hey so ne Toll-Session spart mir bares Geld, da komm ich mit einem Kaffee ausmorgen statt mit zwei so treibst mir den Blutdruck hoch

    Und da das ungesund ist, mit dem hohen Blutdruck, wäre es deutlich besser für alle daran Beteiligten, sich ein bisschen mehr am Riemen zu reissen, nicht über jedes Stöckchen zu springen, nicht zuviel zu interpretieren. Persönliche Aversionen bleiben besser draussen oder lassen sich ausserhalb der Foren ausdiskutieren. Dazu brauchts kein Publikum.

    Mod off.
    "It is not our differences that divide us. It is our inability to recognise, accept, and celebrate those differences." Audre Lorde

    Perhaps people ought to feel with more imagination.”
    Elliot Perlman, Seven Types of Ambiguity

    Moderatorin beim Gebrauchten Mann und Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  9. #29
    Avatar von girlfriend24
    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    247

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Dann will ich hier an dieser Stelle mal meinen ersten Beitrag setzen...

    ... Aber mal wieder ein trauriger Beitrag...

    Es ist doch zum Verrücktwerden!!!!!!! Es ist die vierte Trennungswoche...
    Und noch keine Wohnung in Sicht, wenn mann sich auf das Käseblatt verlässt, ist man verlassen.
    Welche wildfremden Leute ich schon angerufen habe, weil ich über Ecken erfuhr, dass diese vermieten...
    Alle Banken und Sparkassen abgeklappert, in der Hoffnung, dass mir jemand etwas vermietet. Internet... Schwarze Bretter...
    Dann, eine Hoffnung, alles super - dann kam die Absage, ein Einzug wäre erst in einem halben Jahr möglich.
    Hier, auf dem platten Land, geht alles über Mundpropaganda wech, da muss ich ordentlich die Werbetrommel rühren.
    Hab sogar schon kurzzeitig an Immobilienkauf gedacht, aber leider reicht meine Kreditwürdigkeit dafür nicht aus.

    Und glaubt mal, es ist weiß Gott nicht einfach ne Therapeutin zu finden, die in den nächsten drei Monaten Termine frei hat. Auch das habe ich am Laufen, aber hier auf dem Lande, no Chance...

    Kein Erfolg - kein Kontakt zum Ex...

    ... Und was passiert? Ich habe Sehnsucht nach ihm .

    Hinzu kommt, dass ich einfach nicht akzeptieren kann, dass es für uns keine Chance mehr gibt.
    Es gab in sofern doch keine "persönlichen" Probleme, also nix, was man nicht hätte in den Griff bekommen können. Das Patchwork an sich war ja die andere Sache.

    Also, ich kann nicht begreifen, dass er unsere Beziehung so kampflos aufgibt.
    Denn die Zugeständnisse, die ich seinerseits erwarte, sind doch tragbar, machbar und lebbar. Das lese ich doch so häufig hier bei Euch, dass das funktioniert.

    Er hat mich geliebt, sehr sogar, das weiß ich. Und er wollte seine gesamte Freizeit mit mir teilen, er wollte mich bei sich wissen, immer.
    Und nun gibt er das alles auf, für was? Ich habe ihm nichts getan, keine Forderung an ihn gestellt, was ihn in irgendeiner Weise eingeschränkt hätte. Kein Betrug, keine Lügen.

    Also, mit welcher Begründung tauscht er mich da ein???? Ich verstehe es nicht.
    Versteht ihr, was ich meine? Es ist nichts Gravierendes vorgefallen, außer die gesamten Streitereien wegen der bestehenden Konstellationen, ja.

    Das schnürt mir natürlich den Hals zu und es bestätigt mich, dass ich nicht in Ordnung bin, so wie ich bin.

    Es ist nun die 9. Nacht in Folge, das ich von ihm träume und schweißgebadet aufwache. Ich will das nicht.

    Es tut so weh, dass ihm irgendeine Illusion von gelebtem Patchwork wichtiger ist. Er hat immer gesagt, dass unsere Liebe füreinander etwas Besonderes wäre und er alles dafür tun wird, dass es mir bei ihm gut geht und ich mich wohl fühle. Und nun?

    Energielose Grüße an Euch

  10. #30
    Avatar von Svenska
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    4.290

    AW: Nexten Talk II - Nexten und kein Ende

    Liebe Girlfriend, geh mal zurück in den alten Strang und lies dir dein erstes Posting nochmals durch.. alles Postings, bis zur Trennung. Versetz dich zurück in was du damals gefühlst hast, die Auswegslosigkeit, die Ohnmacht. Es gab Probleme bei euch und Liebe alleine trägt nicht durch eine Partnerschaft. Sie ist zwar das, was einem zusammenbringt, aber zusammehalten tun ganz andere Dinge. Und die waren bei euch nicht vorhanden. Bei keinem von beiden. Jetzt alles nur noch rosa zu sehen und von ihm auch noch zu erwarten, dass er das auch tut, bringt dir nichts ausser Alpträume.
    Life has no remote.
    Get up and change it yourself.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •