+ Antworten
Seite 1 von 44 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 432
  1. #1
    Ehemaliger User
    gelöscht

    aeltere frau und junger mann?

    mich wuerde eure meinungen interessieren! ich gehe seit drei monaten mit einem 25 jaehrigen, lieben mann. ich bin 34 jahre jung. ich bin geschieden und habe zwei kinder (15+12). er ist totall nett zu mir und den kids. die zwei haben ihn auch totall gern. meint ihr dass der altersunterschied zu gross ist? ich habe angst dass fuer ihn unsere beziehung nur eine phase ist und er mich verlassen wird. ich moechte nicht gefuehle in eine beziehung investieren die dann bald enden wuerde. ich weiss wie ich war als ich 25 war. er sagt immer dass er sich lange in dieser beziehung sehen kann. ich weiss einfach nicht ob dass gut gehen kann. was meint ihr?

  2. #2
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hallo Missdi!

    Abgesehen davon, dass ich auch 34 bin, habe ich sonst nichts gemeinsam mit dir ... Aber dein Posting erinnerte mich an eine ehemalige Kollegin.

    Meine Kollegin war damals 32, ihr Mann hatte sich von ihr getrennt, der Sohn war 5. Ein Bekannter machte ihr nach der Trennung sehr auffällig den Hof. Meine Kollegin hielt sich aber immer zurück, da dieser Bekannte auch grade mal erst 25 war. Schließlich kamen sie doch zusammen, sie sind mittlerweile verheiratet, haben noch 2 gemeinsame Kinder bekommen und sind ehrlich glücklich. 17 Jahre ... wer schafft das heute noch?!

    Also meine Meinung: Geh die Sache unabhängig vom Alter an. Ich denke, auch ein 25jähriger kann schon sehr reif sein und würde grade auch mit den Gefühlen der Kinder nicht bewusst für eine Just-for-fun-Geschichte spielen.
    Eine neue Beziehung ist immer ein Risiko und du weißt erst im Laufe der Zeit, ob es klappt oder nicht - ob der Typ nun 25, 40 oder 60 ist!

    Alles Gute für euch!
    Hagelkorn

  3. #3
    Miketa2
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hallo Missdi, aus eigener Erfahrung durch eine Beziehung zu einem 8 Jahre jüngeren Mann möchte ich folgendes anmerken: Du schreibst, ER kann sich in einer längeren Beziehung mit Dir sehen und die Kinder verstehen sich gut mit ihm, doch was ist mit DIR??? Auch ich weiß wie unstet und unreif ich in dem Alter des Mannes damals war und obwohl ich den Mann sehr liebte ging mir der Altersunterschied nicht aus dem Kopf. Ich war nicht stark genug, den bösen Kommentaren Außenstehender ("Er sieht aus wie dein jüngerer Bruder") etwas entgegenzusetzen. Unsere (Liebes-)Beziehung zerbrach. Doch wir - hauptsächlich er, weil er wohl (doch) der Reifere war/ist - haben eine Brücke zu einer wunderbar-innigen Freundschaft bauen können. Ich wünsche Dir mehr Kraft als ich sie hatte, Miketa

  4. #4

    Registriert seit
    10.09.2003
    Beiträge
    11

    Re: aeltere frau und junger mann?

    hallo Missdi

    bin in der gleichen Situation wie du. Bei mir ist der
    Altersunterschied jedoch noch größer 12,5 Jahre.
    Gleichaltrige sind mir einfach zu abgeklärt und zu
    vernünftig. Er hat weniger Probleme damit, als ich
    sie habe. In seinem Freundeskreis akzeptiert man
    es und insgeheim beneiden sie meinen Freund (von
    wegen reifere Frau'n wissen was sie wollen).
    Bei mir dagegen, ich muß mir Sachen anhören: Wie
    Harold u. Maude, oder was will sie denn mit dem
    jungen Schnösel? Bin mir auch nicht ganz sicher, wie
    das weitergehen soll. Im Moment genieße ich es
    einfach...verlassen werden kann man auch von einem
    gleichaltrigen Freund. Mal sehn, was noch kommt.
    Aber du hast Recht,wenn du sagst, daß du nicht zu
    viele Gefühle investieren willst, vor Angst aus Enttäuschung. Mir geht es ähnlich. Ich hab mir auch
    ne kleine Mauer gebaut für den Fall der Fälle...aber das hat nichts
    mit dem Altersunterschied zu tun, sondern mit allgemeiner Angst nochmal und nochmal wieder mit
    Schmerz des Verlassenwerdens zu tun.

    Wünsch euch viel Kraft und eine lange gemeinsame
    Zukunft

    Gruß
    Fran

  5. #5
    Avatar von Woodstock62
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    9.427

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hi missdi,

    ich bin mit einem 7 Jahre jüngeren Mann verheiratet.

    Keiner sieht es uns auf den ersten Blick an und die die es wissen, nehmen es als normal hin. Wir sind glücklich und verstehen uns blendend. Mein Mann ist allerdings 34 und ich 41. Ich sag immer, die die tuscheln sind neidisch, nämlich das sie keinen jüngeren haben denk immer daran: wir Frauen werden eh älter und je jünger der Knabe, umso länger haste was davon :Freches Grinsen:

    Lieben Gruss
    Woodstock

  6. #6
    Julie
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Bei uns sinds achtzehn Jahre Altersunterschied, mein älterer Sohn ist bloss vier Jahre älter als mein Freund, mit dem ich mittlerweile elf Jahre zusammen bin. Ich bin nun also 51, er ist 33. Und ich kann dir versichern, dass Männer schneller ins sogenannt gesetzte Alter kommen. Während viele Frauen noch bis ins sehr reife Alter total fit und spontan bleiben. Wenn Frau also einen jüngeren Gefährten hat, zahlt sich das aus. Und Kinder sind sowieso unbestechlich, sie mögen Menschen, die sie mögen, egal, wie alt sie sind.

  7. #7
    Avatar von felicie
    Registriert seit
    15.10.2002
    Beiträge
    9.646

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Bin auch mit einem 7 Jahre jüngeren Mann verheiratet, jetzt im 8. Jahr, und total glücklich mit ihm. Als wir uns kennenlernten, war ich 37 ... und Sprüche wie < wo die Liebe hinfällt > haben uns nie was ausgemacht. Und ich muß sagen, in Bezug auf Reife und Lebenserfahrung und Einstellung zum Leben konnte ich mir von ihm damals schon so manche Scheibe abschneiden ...
    (Mein erster Mann war 7 Jahre älter als ich - und das merkte ich an allen Ecken ...)

  8. #8

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    10

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hallo euch allen!

    Mein 2. Mann und ich sind seit 9 Monaten verheiratet. Wir haben mit der Familie und vielen Freunden eine wunderschöne Hochzeitsparty gefeiert. Er ist 10 Jahre jünger als ich, er 35 und ich 45. Wir verstanden uns vom 1. Moment an super, meine Kinder (21 und 18) haben ihn von Anfang an akzeptiert und vor allem gemocht. Auch unsere Familien und Freunde haben kein Problem mit dem Altersunterschied, den man auch nicht sieht. Ganz zu Anfang machte ich mir so meine Gedanken, aber das ging schnell vorbei. Mein Mann ist Mathematiker und hat zu Beginn unserer Beziehung gesagt, dass man seine Liebe nicht an zwei Zahlen (Alter) ausmachen soll, die "vermeintlich" nicht zusammen passen. Diesen Satz werde ich nie vergessen!

    Außerdem finde ich, der Spruch "Gleiches Recht für alle" sollte auch hier gelten. Wer macht sich schon Gedanken darüber wenn der Mann - wie so oft - 8, 10 oder mehr Jahre älter als die Frau ist? [img]/community/foren/images/graemlins/tongue.gif[/img]

    Liebe Grüße
    hobbit

  9. #9
    Avatar von felicie
    Registriert seit
    15.10.2002
    Beiträge
    9.646

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Und außerdem leben Frauen statistisch gesehen länger als Männer - so gleicht sich alles wieder aus ...


  10. #10
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Eure Geschichten machen mir Mut! Ich habe vor ganz kurzer Zeit einen Mann kennen gelernt, der 8 Jahre jünger ist als ich und für mich was das bisher ein oder besser DER Grund, mich zurückzuhalten.

    Ich werde ab jetzt versuchen, das auf mich zukommen zu lassen und einfach locker zu bleiben.

+ Antworten
Seite 1 von 44 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •