+ Antworten
Seite 3 von 44 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 432
  1. #21
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Es kann sehr gut gehen. Meine Mutter ist heute 75 Jahre und lebt seit 35 jahren mit einem gutaussehenden 13 Jahre jüngerem Mann zusammen (nicht mein Vater)! Also nur Mut.

  2. #22
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Meine Mutter wird demnächst 60 Jahre alt und ist mit einem 17Jahre jüngeren Mann seit 5 Jahren sehr glücklich verheiratet.
    Mein Bruder und ich(40) waren erst skeptisch, sind aber seit Jahren glücklich, wie gut es ihr mit ihm geht. Im Gegensatz zu der vermurksten Ehe mit unserem Vater.
    Also nur Mut.
    Es kommt immer auf die Menschen an, das Alter macht keinen Unterschied.
    Und ich bin stolz auf meine junge Mutter.:-)

  3. #23
    VIP Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    24.309

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Wow, was für ein Thread.
    Hochschieb!

    Ich bin auch - Zufall oder nicht - seit 20 Jahren *ausschliesslich* mit jüngeren Männern zusammen.
    Anfangs hat sich das einfach ergeben, mittlerweile bin ich sehr davon überzeugt.

    Wie geht es den anderen Frauen, die jüngere Männer haben?
    Bewusst gesucht oder Zufallsentscheidung?

  4. #24

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    61

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hallo
    das ist ja interessant - es scheint doch einige Frauen zu geben, die mit einem jüngeren Mann zusammen sind !
    Ich bin 44, mein Freund ist 30.
    Kennengelernt haben wir uns vor 3 Jahren; es sollte nur ein Sommerabenteuer bleiben, wegen des Altersunterschiedes. Ich hatte davor auch Beziehungen zu jüngeren Männern gehabt (ich stehe einfach nicht auf alte Säcke ;-) , aber der Altersunterschied betrug nie mehr als 5 Jahre. 14 Jahre, das hat mich schon geschockt.
    Nach einem gemeinsamen Urlaubstrip haben wir uns "im gegenseitigen Einvernehmen" getrennt, bevor mehr daraus werden konnte. Hi hi hi.... das war aber schon längst passiert.
    Nach einer Woche waren wir wieder zusammen.
    Etwas später haben wir wieder versucht, uns zu trennen, "aus Vernunft".
    Heute leben wir zusammen und haben eine kleine Tochter.
    Natürlich habe ich manchmal Angst. Wenn ich eine neue Falte entdecke, neue Dellen in den Oberschenkeln, meinen Busen im Spiegel betrachte und mir überlege, wie der erst in 10 Jahren aussehen wird.
    Aber wieso sollte immer der jüngere Mann die ältere Frau verlassen ? Vielleicht bin ich ja diejenige, die geht.
    Vielleicht hält unsere Liebe auch. Wer weiss das schon ?
    Nicht klammern, eine Prise Selbstironie, eigenständig bleiben, sich vernünftig ernähren und auf seinen Körper achten, oft zusammen lachen - das wäre mein Rezept fürs Glück mit einem jüngeren Mann. Aber da gibt es wohl viele ...
    Also - viel Glück
    tinkerbell


  5. #25
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hallo alle,
    auf der Suche nach genau diesem Thema bin ich hier gelandet. Der letzte Beitrag ist schon etwas älter und ich weiß nicht was ich mir von dem meinen erhoffe, aber na ja, wer weiß… Mein Betreff könnte lauten: Hilfe, die Männer werden immer jünger! Situation: Bin jetzt 39 und habe zwei 10jährige Töchter. Meine Freunde halten mich für extrem selbstbewusst und Unabhängigkeit schreibe ich manchmal vielleicht etwas zu groß. Anfang des Jahres habe ich mich nach 3 Jahren von einem 10 Jahre jüngeren Mann getrennt. Er schlug plötzlich völlig neue Wege ein und Dinge wie „gemeinsame Perspektive“, „gemeinsame Ziele“ oder gar „Erfüllung gemeinsam geträumter Träume“ rückten in unerreichbare Ferne. Ob das zwangsläufig mit dem Altersunterschied zusammenhängt, weiß ich nicht. Und was passiert? Mir läuft ein junger Kerl von gerade mal 23 (!) über den Weg! Muß dazu sagen, dass wir uns in einem recht großen gemeinsamen Freundeskreis bewegen, in dem gerne beobachtet, beurteilt und leider auch verurteilt wird. 16 Jahre Altersunterschied… das war mir einfach zu hart und ich habe gekniffen. Bin mit der fadenscheinigen Ausrede „es noch mal versuchen zu wollen“ wieder zu dem anderen zurückgekehrt, obwohl sich dort weiterhin nur ein Riesenberg Fragezeichen auftürmt. Bin also geflüchtet. Vor meinen Ängsten, Zweifeln und Befürchtungen was alles hätte passieren können. Aber ER geht mir einfach nicht aus dem Kopf, Herz, Bauch. Vielleicht könnte es ja doch klappen? Oder male ich mir (mal wieder) nur ein Bild von einem Mann den es überhaupt nicht gibt? Musste leider zu oft erfahren, das sich gemeinsame Träume immer irgendwann als Seifenblasen entpuppen und Märchenprinzen als Frösche… Und warum, bitte schön, so ein junger Kerl? Ich kenne so viele nette Männer in meinem Alter und nix regt sich da auf meiner Seite. Habe ich einen Knall? Bindungsängste? Von Freud will ich lieber gar nicht erst anfangen… Und immer schwirrt mir der Satz durch den Kopf: „Komplizierte Beziehung ohne Zukunft.“ Ach je, war in meinem Leben noch nie so unsicher in meinem Wollen und so ekelhaft inkonsequent in meinem Tun.
    Freue mich über jedes Feedback!
    Aina

  6. #26
    Nugat
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Hi @all

    Das Thema "jüngerer Mann, reifere Frau" taucht ja immer mal wieder hier auf. Interessanter-und-bezeichnenderweise hab ich noch nie gelesen: "Hilfe, ich bin ein Mann, und meine Partnerin ist 5, 10, oder 20 Jahre jünger als ich!!! Bestimmt wird sie mich morgen gegen ein Modell neueren Baujahrs eintauschen, weil ich so ein olles Reff bin [img]/community/foren/images/graemlins/neue_smileys_18.gif[/img] [img]/community/foren/images/graemlins/neue_smileys_17.gif[/img]"
    Wohingegen sich viele Frauen schon Gedanken und Sorgen machen, wenn der Partner zwischen 3-6 Jahren jünger ist, was man weder sieht, noch kann es mit einem Generationenkonflikt verbunden sein.
    Genug der Zahlen. Vom Mann abschneiden kann frau sich in jedem Fall das gesunde Selbstvertrauen und die Gelassenheit in solchen Dingen [img]/community/foren/images/graemlins/neue_smileys_02.gif[/img].
    Wenn´s passt, passts, denk ich mir, und es gibt für alles positive und negative Erfahrungsberichte.
    Nur mal so ein paar Situationen in den Raum gewirbelt: Mein Ex war 6,5 Jahre älter als ich, am Altersunterschied ists gewiss nicht gescheitert [img]/community/foren/images/graemlins/neue_smileys_38.gif[/img]
    Hab bei einer Singlebörse mal nen Typen angemailt, der angeblich nur ne Frau für gemeinsame Unternehmungen suchte. Er mailte zurück, ich sei ja schon attraktiv...aber ob er nicht zu jung für mich sei???!!! (Er war 5 Jahre jünger).
    Ich mailte zurück, dass ich noch nie nen Mann, der 5 Jahre jälter sei als ich, gefragt hätte, ob er nicht fände, ich sei zu jung für ihn. Und ich könne ihm versichern, die Leute kämen nicht auf die Idee, er sei mit seiner Mama unterwegs, wenn man uns zusammen sähe...
    Er schwieg wie folgt....


    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Nugat

  7. #27
    Ehemaliger User
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Bin selber seit Jahren mit einem 7 Jahre jüngeren Mann zusammen. Habe eigentlich einen Sprung von 14 Jahren gemacht, da mein Ex 7 Jahre älter war. Zum ersten Mal lebe ich in einer harmonischen Beziehung, ohne Streit. Jeder Tag kommt mir wie Urlaub, wie etwas besonderes vor. Ich freue mich jeden Tag heim zu kommen. Das kannte ich aus früheren Beziehungen nur vom Anfang her.
    Mein LG sagt immer "wir sterben einmal zusammen, da die Frau den Mann statistisch gesehen um 7 Jahre überlebt"! Ich selber habe schon einen 20jährigen Sohn, er hat keine Kinder. Altersmäßig ist bei mir der Zug abgefahren. Die Vorstellung bei der Einschulung 50 und in der Pupertät 60 zu sein, finde ich selber nicht so berauschend. Zu diesem Thema hat mein LG auch eine recht einleuchtende Meinung "was wäre, wenn ich mit einer jüngeren zusammen wäre und wir könnten keine Kinder bekommen".
    Für ihn war der Altersunterschied nie ein Problem. Anfangs eher für mich, mittlerweile sehe ich es gar nicht mehr.
    Wenn der Altersunterschied das einzige Problem in einer Beziehung ist, dann kann man doch fast neidisch werden, oder?
    Liebe Grüße an Alle.

  8. #28

    Registriert seit
    23.12.2004
    Beiträge
    7

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Ich verfolge die Beiträge in dieser Rubrik schon länger und will jetzt doch auch was dazu beitragen. Ich habe vor 8 Monaten im Internet eine Frau kennengelernt, die 11 Jahre älter ist ich (ich 44/sie 55). Nach meiner ehe mit einer 4 Jahre jüngeren, dachte ich anfangs, dass das alles nicht gutgehen kann. Aber was anfangs wie Schwärmerei aussah wurde schließlich Liebe und das von beiden Seiten. Wir sind nun nach einigen Schwierigkeiten, die wir uns selbst gemacht haben (was sagen die anderen, Familie usw ?), gegen alles was andere vielleicht als Vernunft bezeichnen mögen zusammen. Und, was soll ich sagen ? Es ist alles völlig anders wie früher. Keine Egoismen, tiefe Gefühle, Gespräche die Dingen auf den Grund gehen, Sex ohne sich beweisen zu müssen. Im Bett geschahen Dinge, von denen ich früher träumte, sie geschehen aber nicht aus Mitleid oder Selbstaufgabe, sondern aus Liebe und Gefühl. Der Körper meiner reifen Lebensgefährtin, reizt mich trotz oder gerade wegen des Alters immer wieder, und ich finde daran nichts verwerfliches. Unsere Familien haben sich mittlerweile damit abgefunden und freuen sich mit uns. Und 2005 werden wir eine hoffentlich schöne Hochzeit feiern.
    Also Frauen, denkt nicht so viel nach ! Wenn euch eine jüngerer Mann wirklich liebt, interessiert es ihn nicht, ob Eure Brüste sind wie bei einer 20-jährigen oder ob ihr eine Falte mehr entdeckt habt. Er wird Euch gerade deswegen lieben.
    Mika60
    Einer der aus Erfahrung spricht

  9. #29

    Registriert seit
    12.07.2004
    Beiträge
    1

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Lieber Mika
    Du schreibst, finde ich , sehr zärtlich und schön...
    Ob deinen Worten wundert mich gar nicht, dass sich deine zukünftige Frau für eure "Geschichte" entschieden hat.
    Alles Gute zur Hochzeit.
    LG M

  10. #30
    Muffi
    gelöscht

    Re: aeltere frau und junger mann?

    Sehr schön ausgedrückt.
    Herzlichen Glückwunsch !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •