+ Antworten
Seite 92 von 136 ErsteErste ... 42829091929394102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1356
  1. #911
    Avatar von transient
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    158

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Hallo alle zusammen

    jaaa, danke der Nachfrage, bin gut angekommen, zumindest physisch

    Es ist hier, wie die meisten ja am eigenen Leib erfahren, grau, kalt, nass, es gibt Schneeregen...aber ab und an stiehlt sich die Sonne fuer ein Weilchen durch, was dann natuerlich sehr nett ist.

    Habe schon eine 5 Std Autofahrt hinter mir und hab mich, glaube ich zumindest, schon wieder gut an den Rechtsverkehr gewoehnt

    Ansonsten lass ich es langsam angehen, natuerlich family und Freunde besuchen und sowas alles.

    Achja, Jackie, eine Frage. Warum war alles in der Apartheit besser? also was ich meine ist,v.a. die Sicherheit. Viele haben mir gesagt, dass es frueher durchaus moeglich war, auch alleine zu wandern oder gar zu campen Wieso ist das denn nun so anders? Die Leute sind ja sicherlich nicht ueber Nacht "mutiert". Das interessiert mich dann doch mal.

    Oh, noch was lustiges. Am airport am gate kurz vorm einchecken. Check in war 18:00 Uhr. Puentlichst 17:50 sind die ersten deutschen Passagiere nervoes geworden und haben sich sicherheitshalber schonmal angestellt, nicht dass die vor Ort bleiben muessen!!

    Dann war es 18:05 und unfasslicherweise hat das Bodenpersonal noch immer keine Anstalten gemacht, den check in anzufangen... Aber nichtsdestotrotz ist die Warteschlange stetig gewachsen.

    Dann, irgendwann so 18:15 kam dann die Durchsage, dass zuerst erste Klasse und business class drankommen ( wie immer.... ) und Leute, die Hilfe brauchen. Economy class wird gebeten sitzen zu bleiben.
    HAHA, keine Chance, denn genau die letztere Gruppe hat nun schon so eine lange Schlange gebildet, dass sie den Eingang zu den anderen Gates blockiert haben...
    Ich hab mich innerlich kaputt gelacht. Sorry, aber das war SO typisch deutsch...Sowas muss man erlebt haben.... Der Flug war erstaunlich angenehm, obwohl ich natuerlich nicht schlafen konnte,aber es gab ein paar gute Filme

    So, das wars erstmal. Nun wird erstmal die Bude beheizt....

    wuensche euch allen ein nettes weekend!
    t.

  2. #912
    Avatar von jackie11
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    551

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Achja, Jackie, eine Frage. Warum war alles in der Apartheit besser? also was ich meine ist,v.a. die Sicherheit. Viele haben mir gesagt, dass es frueher durchaus moeglich war, auch alleine zu wandern oder gar zu campen Wieso ist das denn nun so anders? Die Leute sind ja sicherlich nicht ueber Nacht "mutiert". Das interessiert mich dann doch mal.

    War schoen, transient, fuer eine Zeit lang einen Kontinent mit dir teilen zu koennen.... Was hat JOY denn gesagt?

    Die Leute hier haben sich zwar nicht ueber Nacht, aber ueber die letzten fast 20 Jahre mutiert.
    Unter Apartheid hat hier im Land Ordnung geherrscht. Das ist fuer mich das huepfende Komma. Wie gesagt, alle Kinder bekamen Schulung, alle Staatsaempter funktionierten wie am Schnuerchen, die Polizei hatte das Vermoegen, Kriminalitaet in Grenzen zu halten, Munizipalitaeten lieferten garantiert Dienste wie Wasser, Elektrizitaet, Abfuhr, Sauber-und Instandhaltung von Strassen und allen anderen oeffentlichen Orten, auf Farmen herrschte Gemeinschaftsgeist bis dahin, dass man seine Tueren nicht abzuschliessen brauchte und die Farmer sorgten fuer ihre Arbeiter fast wie fuer Familienmitglieder. OK, es gab Polizeigewalt gegen Schwarze und Unterbevorteilung, Rassentrennung, aber siehdar: das gib'ts alles immer noch. Jetzt nur noch schlimmer, denn die Polizei ist nicht mehr ausreichend ausgebildet, unbefugt, 80% sind uebergewichtig, unfit, korrupt und brutal und uebt unethische Gewalt aus gegen Schwarz UND Weiss. Unterbevorteilt sind die Massen der Schwarzen immer noch, aber ein Grossteil der Weissen auch inzwischen. Beide Gruppen sind ansehnlich aermer geworden, da die Ekonomie auch nicht mehr funktioniert.
    U.A. durch diese Unzulaenglichkeit und die fehlende Fuehrung (2 Polizeiminister sitzen im Knast), die ueberhebliche "Jetzt sind wir dran", besser gesagt "Jetzt essen wir" Haltung der schwarzen Massen, ist die Kriminalitaet im Land unbeherrschbar geworden. Keiner traut keinem, jeder beklaut jeden. Strafe ist gering oder bleibt aus.
    Das ist meine persoenliche Interpretation zu deiner Frage. Kann verkehrt sein, glaub' ich aber nicht. Hat nur in Wirklichkeit noch viel mehr Aspekte und Gruende, warum SA so tief gesunken ist.

    Ich hatte einen Bericht ueber die Ur-Bevoelkerung und die spaeter Zuagereisten und ueber die Entstehung der Apartheid versprochen. Der ist auch noch in der Rohre.

    Eure Jackie
    In der Ruhe liegt die Kraft!

  3. #913
    Avatar von mondlicht19
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    1.994

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Liebe Transient, schön Dich wieder gut gelandet in Deutschland zu wissen und Du tust gut daran, alles langsam anzugehen.
    Da hast Du ja die längste Stecke des Winters ganz gut hinter Dir gebracht. Ich möchte am liebsten auch jeden Winter auswandern, nichts hasse ich mehr als die Kälte und mir ist immer sehr kalt. Ist aber erst Karneval und der Aschermittwoch vorbei, dann lässt gewöhnlich der Frühling auch nicht mehr so lange auf sich warten.

    Liebe Jackie, sehr schade und traurig was Du da schreiben musst, aber besser kann man wohl die Wahrheit nicht beschreiben.
    Ich bin ja der Meinung, die ganze Welt verändert sich generell sehr schnell negativ. Da ist es dann schon fast egal wo man lebt. Natürlich gibt es Unterschiede wie viel man davon mitbekommt, nur aufhalten kann man es wohl nirgendwo.

    Liebe Grüße
    Mondlicht
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  4. #914
    Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.413

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Ich lebte damals in Afrika (nicht in SA) und erinnere mich an den Tag,an dem Nelson Mandela freigelassen werden sollte...wir paar Handvoll Weisse damals in der Firma durften für eine Woche nicht mal unsere Nasenspitze aus dem Haus strecken. Der Mob war unterwegs um jeden greifbaren Weissen niederzumetzeln. Schliesslich waren es Weisse gewesen, die Mandela Jahre zuvor eingekerkert hatten..ergo...alle Weissen sollten dafür *büssen* (?) . Wie schreibt man eigentlich das Wort korrekt?

    Letztes Jahr hatten wir ein südafrikanisches weisses Ehepaar hier bei uns zu Besuch. Sie erzählten haarklein dasselbe, wie du,jackie, in deinem Post # 912 die Situation beschreibst. Auch sie haben einen Plan B, scheuen sich aber (noch), den umzusetzen.

    transient scheint noch in Schockstarre zu sein, entweder Kultur - oder Kälteschock
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. Voltaire
    Geändert von lamlok (13.02.2013 um 06:13 Uhr) Grund: besser gekennzeichnet

  5. #915
    Avatar von mondlicht19
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    1.994

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Oh je Lamlok, was müssen da nur für niedrige Beweggründe dahinter stecken, Hauptsache Weiße oder aber auch umkehrt, Hauptsache Schwarze.
    Da sollen einfach Menschen *büßen*, nur weil sie zufällig die gleiche Hautfarbe haben.
    Ja der Winter hat noch einmal so richtig zugeschlagen, viel Schnee gab es in unserer Gegend und ich schiele schon nach der Kleidung für den Frühling. Mein Bedarf an Winter ist zu 300% übererfüllt.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  6. #916
    Avatar von jackie11
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    551

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Es ist noch immer so schrecklich, schrecklich heiss hier. Ich schreibe bald mehr.
    Eure Jackie
    In der Ruhe liegt die Kraft!

  7. #917
    Avatar von ascalin
    Registriert seit
    14.06.2001
    Beiträge
    3.769

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Schick doch ein wenig rüber, Jackie! Ich würde sie dir gerne abnehmen. Wenn ich im Wetterbericht sehe, dass in meinem alten Zuhause in Frankreich 15°+ sind, dann gibt das doch einen kleinen Stich im Vergleich zu dem hiesigen Wetter.

    Wenn ich daran denke, dass ich in einem Jahr beim Besuch der Partnergemeinde in Deutschland zu Karneval bereits braungebrannt von der Gartenarbeit aufgetaucht bin ... und hier bin ich schon froh, wenn der Hund nicht dauernd voller Schneeklumpen an Füssen und Beinen reinkommt. Aber er hat schon gelernt, dass er nach den Gartenausflügen brav auf der Fußmatte wartet, bis ich mit dem Handtuch angekommen bin. Immerhin schon etwas!

    Hier für dich einen Riesenschneeball, vielleicht bringt er ja wenigstens für kurze Zeit Erfrischung
    Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

    Chinesisches Sprichwort


    Moderation: Community weltweit - Rund um Versicherungen - Wie legen Sie Ihr Geld an.- Kredite, Schulden und Privatinsolvenz - Rund ums Eigenheim





  8. #918
    Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.413

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Ich glaube,das heisseste Land in dem ich je lebte, war Indien
    An manch heissen Tagen versuchte ich manchmal, mir einen deutschen Novembermorgen vorzustellen, an dem die Nebelschwaden ziehen.... ich konnte das irgendwann nicht mehr, aber vielleicht gelingt es dir,jackie

    Bei uns,subtropisches Klima *hah* schneit es diesen Winter bereits das 3. Mal. Und das ohne Heizung!

    Danke,Mondlicht, für das Klarstellen des *Büssens*. Ich wusste, dass das geschriebene Wort komisch aussieht, aber ich habe kein "scharfes" S auf meinem keyboard
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. Voltaire

  9. #919
    Avatar von mondlicht19
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    1.994

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Hallo zusammen.

    @ Ascalin da muss Dir dieser Winter ja besonders grausig erscheinen und Jackie hat zu viel der Hitze. Wenn wir dann im Sommer wieder unter der Hitze stöhnen, dann friert unsere Jackie wieder.
    In den nächsten Tagen ist wieder für Kälte und Schneenachschub gesorgt, da könnte durchaus ein so großer Schneeball auch hier möglich sein.
    Noch knapp zwei Wochen, dann ist März und ich denke, dann haben wir es geschafft.
    Mein Mann schleicht auch schon wieder kränkelnd durch die Wohnung, hoffentlich steckt er mich jetzt noch einmal an.
    @Lamlok ich hoffe doch, Ihr habt irgendwelche Gerätschaften mit denen Ihr die wichtigsten Räume beheizen könnt, Heizlüfter oder so. Bei Kälte vergesse ich das Wort sparen, da bin ich froh die Heizung aufdrehen zu können. Bevor ich in der Wohnung friere, da verrate ich lieber mein Vaterland.

    Liebe Grüße
    Mondlicht
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  10. #920
    Avatar von lamlok
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.413

    AW: Wer schreibt mir nach Suedafrika?

    Hallo Mondlicht,

    "Gerätschaften ist das richtige Wort Wir haben Klimaanlagen, die man auf "warm" umstellt im Winter,aber die Dinger machen nicht richtig warm.
    Im Wohnzimmer haben wir einen Kamin, mit dem schaffen wir es dann, so 21 Grad zu bekommen. Der wurde natürlich von uns gekauft und eingebaut, denn die Chinesen sind nicht solche Weicheier wie unsereins

    Die ziehen 3 Pullover übereinander an, -aber das mache ich sowieso, plus Schal - und sparen dadurch eine Menge Strom....
    vor ca 4 Jahren hatte unsere Stadtverwaltung eine Umfrage bei den Einwohnern gemacht, ob bei neu gebauten Wohnanlagen in Zukunft Fussbodenheizungen gewünscht werden....und 70% stimmten ab: nicht nötig

    Natürlich könnten wir privat eine einbauen lassen, aber wir bewohnen ein grosses Haus mit vielen qm. Und wenn ich an den Aufwand und Dreck denke, ziehe ich halt doch wieder meine 3 Pullover an

    Also; same procedure as every year - aufs Frühjahr warten.
    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. Voltaire

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •