+ Antworten
Seite 1194 von 1195 ErsteErste ... 1946941094114411841192119311941195 LetzteLetzte
Ergebnis 11.931 bis 11.940 von 11941
  1. #11931
    Avatar von Mauren50
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    686

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Danke Heidpofferl,

    ich bitte dich lieb darum, wieder meinen Nicknamen zu nutzen.

    LG und Danke
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)

  2. #11932

    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    4.840

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Es stürmt vor sich hin,alles fliegt und ich hab die ersten Scherben aufgeklaubt.Eine kleine Tonfigur und ein Blumentopf sind durch die Gegend gesegelt und haben den Absturz nicht heil überstanden.
    Dabei hatte der Tag so wunderbar sonnig und mild begonnen,ich bin am Vormittag eine Stunde im Garten mit einer Freundin gesessen und hab geplaudert.Das war eine Teilansicht des milden,sonnigen Herbstes wie ich ihn liebe.Nun überlege ich schon eine halbe Stunde,ob ich einen Spaziergang noch wagen kann,regnen tut es nämlich noch nicht.Es ist allerdings sehr finster geworden und die Windböen sind heftig.Dazu ist es jetzt sehr kühl und man kann ohne Jacke nicht hinaus.Es sei denn,man will frieren.
    Es hat auch Vorteile dass auf den Obstbäumen so wenige Früchte hängen,die würden mir jetzt um die Ohren fliegen.
    Die Katzen waren wieder mal nahe am Wetter: sie kamen ein paar Minuten bevor der Sturm anfing nach Hause gelaufen.Da waren sie allerdings sehr schnell und verkrochen sich im Hause.
    Was bin ich froh dass ich heute mal nichts mehr zu tun habe, am Ende gehe ich wieder mal früher schlafen.

  3. #11933
    Avatar von Morgain
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    1.362

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Mauren - Asche auf mein Haupt! Ich hoffe Du nimmst meine heutigen Geburtstagswünsche auch noch an, zumal auch ich Dir vor allem Gesundheit im neuen Lebensjahr wünschen möchte. Mögen die Therapien rasch und erfolgreich sein!
    "Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen, sondern die Vorstellungen und Meinungen von den Dingen."
    - Epiktet -

  4. #11934
    Avatar von Morgain
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    1.362

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Der gestrige Sturm hat zum Glück meinen Balkonkisterln nichts angetan. Beim letzten Mal ist eines der Kisterln vom Wind ausgehoben worden, worauf die bereits sehr stämmigen und damit kopflastigen Pelagonien in den Garten segelten. Zum Glück war das eine "unbenutzte" Ecke und hat nicht weiteren Schaden angerichtet. Die Verunfallten haben sich in der Zwischenzeit wieder erholt und eingewurzelt.

    Somit verabschiede ich mich bis auf weiteres! Macht es gut liebe Ladies.
    "Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen, sondern die Vorstellungen und Meinungen von den Dingen."
    - Epiktet -

  5. #11935
    Avatar von Mauren50
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    686

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Morgain, ja sicher nehme ich deine Geburtstagsgrüße noch an. Später freue ich mich auch darüber
    Vielen Dank:-)

    Ja gestern hat das schöne Altweiber Sommerwetter urplötzlich umgeschlagen. Es hat sehr stark gestürmt, dadurch sind viele Äste der Trauerweide vor dem Haus gelegen.
    Aber heute morgen war wieder strahlender Sonnenschein, nur deutlich kühler.
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)

  6. #11936

    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    4.840

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Morgain,eine gute Reise,schöne Tage und Nächte und viel Gesundheit bis wir uns wieder lesen!

  7. #11937

    Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    235

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Mauren, auch von mir im Nachhinein alles Gute zum Geburtstag!

    Ich bin wieder zurück von der Wienwoche, und es ist zum Glück alles gut gegangen, keine Verletzten oder Kranke, nur meinem Knie hat die viele Hatscherei nicht gut getan, es ist ziemlich geschwollen.
    Es war schön, das Programm sehr abwechslungsreich und die Kinder waren recht brav.
    Es waren ja auch viele Highlights, von ORF-Zentrum, Stephansdom und Kapuzinergruft, Hofburg und Sisi Museum, Span. Hofreitschule, Busrundfahrt mit Besuch des Ernst-Happel Stadions (für die Buben), Prater, Time Travel, Rätsel - Ralley, Kino, bis zum tollen Musical "I am from Austria", das wir in einer Preview gesehen haben.
    Jedenfalls waren die Kinder jeden Tag so müde, dass sie in der Nacht geschlafen und keinen Unsinn gemacht haben
    Sie waren wirklich brav, aber manche Leute sind scheinbar überhaupt nicht bereit, eine Gruppe Jugendlicher in ihrer Nähe auszuhalten. So wurden wir auf der Heimfahrt von einem Mann ziemlich angegangen, der sich offenbar in seiner Ruhe gestört fühlte, weil im Waggon so viele Schüler mitfuhren. Die haben sich zwar ruhig und diszipliniert verhalten, aber ihre reine Anwesenheit hat diesen "netten Mitmenschen" aufgeregt.
    Da tat es gut, dass eine andere Mitreisende, die das mitbekommen hat,uns ein Kompliment über unsere wohlerzogene Truppe machte.
    Mein Hündchen hat sich jedenfalls "einen Haxen ausgefreut", als ich heim kam. Sie konnte sich eine ganze Viertelstunde nicht einkriegen.
    Wünsche euch einen schönen Sonntag! Liebe Grüße von Honey sen.

  8. #11938

    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    4.840

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    honey333, es liest sich sehr turbulent,aber auch sehr positiv. Wien ist ja wunderbar und man hat jeden Tag unendliche Möglichkeiten zu staunen.Und dass sich Deine Hundedame gefreut hat,kann ich nur zu gut verstehen.
    Meine haben heute nach nur einem Tag "Trennung" ein Riesentheater veranstaltet als ich nach Hause kam.Um kurz vor sieben habe ich das Haus Richtung Berg verlassen und kam um 18 Uhr müde zurück.
    Leider war der Tag sehr verregnet und oben auf dem Gipfel war es nebelig wie in den besten englischen Krimifilmen.Die Besucher hielten sich in Grenzen und so wurde die Hälfte der Nahrungsmittel wieder unverbraucht ins Tal gekarrt.Wir haben stundenlang geputzt bevor wir wieder ins Tal fuhren und sind froh ein Jahr wieder bis zur nächsten Bergmesse Zeit zu haben.

  9. #11939

    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    4.840

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Guten Morgen!
    Da hat es Morgain wirklich gut getroffen,sie wird hoffentlich in Sonne und Wärme schwelgen.Hier schüttet es seit gestern und natürlich ist der Bach sehr hoch,noch haben wir aber ein Stückchen bis zur Strasse.
    Die Hunde finden das Wetter grauslich,sie laufen tussig mit spitzen Pfoten durch das Gras und nach dem Lackerl zielstrebig wieder Richtung Haustür.
    Mein Tag ist eingeteilt in Gymnastik,Massage und Begräbnissingen,dazu kommt dann noch die übliche Hausarbeit am Nachmittag.Dafür ist die Wetterlage sehr passend; die meisten Grünpflanzen habe ich am Montag noch vor dem großen Regenguss ins Haus verfrachtet.Auch wenn es wieder warm werden sollte, was ja angesagt ist-die Wurzelballen der Pflanzen saugen sich wie ein Schwamm mit Regenwasser voll und dann ist der Transport ins Haus sehr mühevoll.
    Gestern war die ganze Gasse gesperrt; einerseits durch die Bauarbeiten (es werden Kabeln verlegt) und andererseits durch viele Polizeibeamte samt Einsatzautos.Der Bundeskanzler war auf der Durchreise nach St.Pölten und hielt hier eine kurze Visite im Pensionistenheim ab.

  10. #11940

    Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    235

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

    Das doch recht wechselhafte Wetter mit spätherbstlichen Temperaturen fordert bereits Opfer. Ich bin zwar noch gesund (außer einem geschwollenen Knie seit der Wienwoche), aber meine Tochter kämpft mit einer Verkühlung. Sie soll aber kommende Woche mit ihren teils recht schlimmen Schülern auf Projekttage ins Waldviertel reisen. In ihrer Schule ist die Hälfte der Kolleg/innen grippig. Auch bei uns sind etliche krank.
    Meinem Hündchen macht das Schmuddelwetter nichts aus. Sie liebt es besonders durch den Gatsch der abgeernteten Felder zu laufen. Allerdings springt sie dann beim Heimkommen sofort bereitwillig in die Badewanne, um sich ihre Pfoten waschen zu lassen.
    Das Gras im Garten ist schon recht schön gewachsen und wurde gestern zum ersten Mal von meinem Schwiegersohn in spe gemäht.
    Ansonsten ist die Situation vor Ort unverändert: Baufahrzeuge in der Nachbarschaft, wohin man schaut. Auch an meiner Arbeitsstelle wird eifrig am neuen Turnsaal gebaut. Ich habe Baustellen schon so was von satt!!!

    Bin neugierig, wie die Wahl in D heute ausgeht. An der Spitze dürfte sich wenig ändern, aber das Abschneiden der AfD ist doch etwas, was mich nachdenken lässt. Wird wohl auch so sein wie mit der FPÖ in Ö.

    Werde heute wieder meinen Vater besuchen fahren. Er wird halt immer ein wenig schwächer und geistig ein bisschen eingeschränkter . Es ist schlimm einen Menschen so langsam dahin schwinden zu sehen.

    Wünsche euch eine angenehme kommende Woche! Liebe Grüße von Honey sen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •