Im Nachbarort war heute Hausflohmarkt, das Haus wurde verkauft und muß nun schnell geräumt werden.Da ich solche Veranstaltungen zu meinen Hobbys zähle, bin ich um neun Uhr vor dem Haus gestanden und machte natürlich reiche Beute.Das Haus gehörte einer alten Dame,ich kam mit diversen Schüsseln, Körben und Schalen nach Hause; ich hab ja schon mal erwähnt,dass ich buntes Industrieglas sammle und auch diesmal stiess ich auf zwei Schüsseln, zur einen Schüssel gabs auch noch drei kleinere Schälchen.Das Glas dieser Artikel ist mit kiwigrün sehr gut übersetzt und die Sachen sind schon aus dem Geschirrspüler raus und blitzen wie neu.
Ohne Geschirrspüler würde ich solche Sachen gewiss nicht kaufen,man kann händisch nicht so heiss abwaschen.Jedesmal wenn die Sachen dann aus dem Geschirrspüler raus kommen,freue ich mich über meine "Schätze".

Johannes war heute da und hat mit meinem Mann auf der Terrasse die Schienen für die Garteneisenbahn verlegt.Nun haben wir genug Platz für dieses Tun und beide Männer spielten stundenlang.Die am Zaun vorbeigehenden Menschen fanden die rauchenden Dampfloks auch sehr nett und die Hunde hatten was zu verbellen.