+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    20

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    @bonneya


    ich habe seit 2 Jahren den Proteus Mirabilis, der basenbildend ist. Antibiotika, nein, die haben auch nicht geholfen, obwohl ein Antibiogramm erstellt wurde. Ich weiß es ganz genau, das sie nicht wirken, nur wenn die Schmerzen so groß sind, lass ich mich immer mal wieder drauf ein, ganz besonders wenn ich Flankenschmerzen bekomme, dann lass ich mich wieder drauf ein, weil ich Angst habe, das ich was mit den Nieren bekomme.

    Ich werde das mal ausprobieren. Schlechter kann es nicht werden.


    Danke Dir.

    LG
    Sonnenschein44
    Größe 1.60
    Gewicht: ca. 70 kg
    Wunschgewicht: 50 kg (rechne mit 2-3 kg mehr, nach der Erhaltungsphase
    Gewicht:
    2.Entlastungstag 14.06.09 68,5
    21.Juni 66,1
    28.Juni 65,3
    18.Juli 66,1

  2. #12
    Avatar von bonneya
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    564

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    Zitat Zitat von Sonnenschein44 Beitrag anzeigen
    @bonneya


    ich habe seit 2 Jahren den Proteus Mirabilis, der basenbildend ist. Antibiotika, nein, die haben auch nicht geholfen, obwohl ein Antibiogramm erstellt wurde. Ich weiß es ganz genau, das sie nicht wirken, nur wenn die Schmerzen so groß sind, lass ich mich immer mal wieder drauf ein,
    Auch ein basenbildender Keim kann nur existieren, wenn er "sein" Milieu bekommt.

    Die Frau aus meinem Bekanntenkreis, die Blasenkrebs hat, hatte alle möglichen Keime, im Wechsel, ihr tat immer die Blase weh, sie litt wirklich. Kein Antibiotika half.

    Ich habe sie noch mal angerufen, wenn die Schmerzen sehr brennend waren, hat sie noch zusätzlich
    Cantharis D12 genommen und als weitere Unterstützung

    Solunat Nr. 16.

    Sie ist seitdem absolut beschwerdefrei, ihr Urologe wundert sich und kann es nicht fassen, meint aber, dass die Naturmittel nicht helfen, es wäre eben ein Placebo-Effekt.

    Warum der dann nicht bei den zahlreichen antibiotischen Versuchen stattfand, ist mir dann auch schleierhaft....

  3. #13

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.842

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    schau unter interstitielle zystitis bei wikipedia.
    lg
    legrain

  4. #14
    gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    61

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    Hallo,
    ich habe zwar selber keinen Tipp aber bedanke mich für jeden Tipp hier da ich mit einem ähnlichen Problem zu kämpfen habe.
    Die letzte Geschichte fand ich besonders gut, da ich viel von Homöopathie halte.

  5. #15

    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    1

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    Das wichtigste wäre natürlich, die Ursache zu klären und nicht nur die Symptome zu behandeln. Aber daran wirst du bestimmt schon seit Jahren arbeiten. Irgendwann schlagen die Antibiotika ja auch nicht mehr an.

    Schau mal auf dieser Seite nach, da werden einige Methoden der Naturheilkunde aufgeführt:
    Blasenentzündungen | Akute Blasenentzündung - Chronische Blasenentzündung

    Ansonsten, ich steh sehr auf Cranberry Saft (vielleicht wirkt der ja noch anders als die Kapseln).

  6. #16

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    792

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    Hallo Sonnenschein,

    google mal nach "kolloidales Silber" und lese Dich durch. Das ist ein natürliches Antibiotikum. Ich schwöre darauf und es hat mir schon oft geholfen.

    Liebe Grüße Claudia

  7. #17

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    8

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    Hallo,

    ich habe meine Blasenentzündung besiegt, um nicht alles nochmal schreiben zu müssen, hier ein link

    Chronische Blasenentzündung - Wege aus dem Teufelskreis - Seite 64

    und zwar unter dem Mitglied Shanaja

    Ich wünsch Euch viel Erfolg.

    lg

  8. #18
    gesperrt
    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1

    AW: Naturheilmittel aus Eurem Land - Blasenentzündung

    Da würde ich dir die Watex kapseln aus Asiatischen Kräutern empfehlen. Leide auch eine chronischen Blasenentzündung. Hat sich nach meiner SW entwickelt :-/ und ist geblieben. Aber die Kapseln sind wirklich sehr hilfreich und dürfen auch dauerhaft eingenomen werden. Wirkt harnreinigend und Schwemmt sogar Nierensand aus und kann somit weitere Nierensteinbildung verhindern. Lg

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •