+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34
  1. #21
    Avatar von Merlo
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    441

    AW: Freiburger Plauderecke

    Moin, moin

    Ganz ehrlich, über die Probleme, die Freiburg tatsächlich hat, bin ich mir gar nicht so bewusst.

    Ich lebe ja hier in meinem kleinen Dörfchen, da gibt es 1x in der Woche das Blättle, und ansonsten lese ich die Badische. Nach Freiburg rein geht es für mich immer nur um Spaß zu haben.

    Ziemlich sauer aufgestoßen sind mir allerdings teilweise die Artikel und Kommentare in der BZ über den diesjährigen CSD in Freiburg. Aber im Vorfeld gab es ja schon Schwierigkeiten wegen der Route. Das Resümee war trotz allem für die Veranstalter und Teilnehmer positiv.

    Bedenklich finde ich allerdings, dass Freiburg Spitzenreiter in der Kriminalstatistik BW ist.

    Salomon soll auch den sozialen Wohnungsbau nicht ausreichend unterstützen, aber wie gesagt, da fehlt mir ehrlich gesagt das Hintergrundwissen.

    Das Schöne ist, ich sitze gerade im kurzärmeligen T-Shirt auf der Terrasse und friere nicht!


    LG Merlo
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

  2. #22

    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    4.840

    AW: Freiburger Plauderecke

    Das fand ich an Freiburg auch so toll: das Wetter ist ganz anders als hier,wesentlich wärmer.Eh klar, ich wohne in einem der kältesten Bezirke Niederösterreichs,da sind wir weit vom milden Klima Freiburgs entfernt.
    Wir haben hier gerade mal 9 Grad und die Sonne hat uns heute auch nicht verwöhnt.

  3. #23
    Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.725

    AW: Freiburger Plauderecke

    Siehst du Merlo - du kennst auch 2 gravierende Probleme: Wohnungssituation+Kriminalität ---> da wäre die Zeit zum Ideen sammeln schon mal besser investiert als in Transporter auf dem Markt oder was mich direkt gerade betrifft: Umbenennung von Straßennamen. Die nächsten Wochen packt aber niemand irgendwas an, weil alle im Wahlkampf beschäftigt sind und brkanntermaßen lieber blumig-grün-soziale Wolkenkuckucksheime in Szene gestzt werde, damit nach der Wahl auch ja alles anders als versprochen gemacht werden kann.

    Das mit dem allgemein milderem Wetter hier stimmt wirklich: seit ich hier wohne habe ich nicht mal mehr gefütterte Winterstiefel. In der Stadt reichen normale Schuhe und wenn ich mal in Schnee will, dann tun es die Bergstiefel oder ich nehm gleich die Langlaufski. Habe auch weniger warme Kleidung und weniger Schietwetter-Jacken/Hosen als ich sie z. B. Zu Hamburger Zeiten noch hatte.
    LG WhiteTara

  4. #24
    Avatar von Merlo
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    441

    AW: Freiburger Plauderecke

    Eigentlich wollte ich am Samstag zur BZ-Wahlkampfveranstaltung, aber leider fing es an zu regnen. So wurde mir die Entscheidung abgenommen.

    Ich hab's mir daheim wohlverdient gemütlich gemacht, und das ganze "Spektakel" dank der digitalen Medien in die Küche geholt. Etwas wirklich Neues ist ja nicht dabei rumgekommen.

    White Tara, dein Ärger ist deutlich spürbar, was genau regt dich so auf?
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

  5. #25
    Avatar von Blumenmeere
    Registriert seit
    06.06.2017
    Beiträge
    222

    AW: Freiburger Plauderecke

    Solli zämme!

    Wollte mich nur ganz kurz melden, komme im Moment nicht gross zu etwas... Am Samstag war ich (na, wo wohl?) im Schwarzwald Stadion um meine beiden Lieblingsmannschaften anzufeuern. Was für ein Spiel! Gutes Ende für den SC, schlechtes für den BVB. Ich hab mich jedenfalls gefreut.

    Merlo, hat dich denn das Wetter tatsächlich davon abgehalten zu der Veranstaltung zu gehen? Oder gab es eine Art Livestream, so dass es eh egal wo man es anschaut?

    Liebe Grüsse an alle aus Basel, machts gut!
    Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

  6. #26
    Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.725

    AW: Freiburger Plauderecke

    Zitat Zitat von Merlo Beitrag anzeigen

    White Tara, dein Ärger ist deutlich spürbar, was genau regt dich so auf?
    Oh...mich kann vieles aufregen Am meisten regt mich glaube auf, wie die Prioritäten gesetzt werden und was dann passiert bzw. gerade eben nicht passiert: Probleme, an denen man sich abarbeiten kann, gibt es überall lokal, regional, landesweit, bundesweit und dann reden sich einige wenige die Köpfe heiß, fabrizieren eigenwillige Dinge die angeblich "Neuerungen" bringen, aber ganz oft die Probleme gar nicht wirklich lösen, sondern unterm Tisch einfach nur in eine andere Ecke kehren Ich fürchte manches lässt sich nicht verändern, ohne dass man anderen damit gewaltig auf die Füße tritt; man kann es ja nie allen recht machen. Und da gefällt mir immer weniger, dass auch in der großen Politik immer mehr geschaut wird "was sagen die anderen dazu?" und dann oftmals komische Kompromisse bei heraus kommen, die nicht wirklich etwas verändern, aber alle sagen können "ja, wir packen es ja an"
    Ich weiß selbst, dass es nicht einfach ist, eingefahrene Bahnen zu verlassen, Veränderungen an zu stoßen, Neues zu wagen oder sich womöglich für Veränderungen stark zu machen, wo man von so mancher Seite auch noch Gegenwind bekommt. Ich möchte nicht wirklich in der Haut unserer Politiker stecken, denn ich raufe mir oft genug schon die Haare im Job mit meiner Rolle als Teamleitung und kenne es ja selbst aus dem Alltag, wie mühsam es ist, Veränderungen überhaupt gedanklich anzustoßen, Ideen zu finden und es dann auch noch umzusetzen.

    Damit mein eigenes Gewissen beruhigt ist, werde ich mich am Sonntag engagieren und egal wie das Wetter wird mich aufmachen zur Großdemo in Breisach, denn wenn es nach mir ginge, wäre das AKW Fessenheim schon längst im Ruhestand.
    LG WhiteTara

  7. #27
    Avatar von Merlo
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    441

    AW: Freiburger Plauderecke

    Zitat Zitat von WhiteTara Beitrag anzeigen
    ...Ich fürchte manches lässt sich nicht verändern, ohne dass man anderen damit gewaltig auf die Füße tritt; man kann es ja nie allen recht machen. Und da gefällt mir immer weniger, dass auch in der großen Politik immer mehr geschaut wird "was sagen die anderen dazu?" und dann oftmals komische Kompromisse bei heraus kommen, die nicht wirklich etwas verändern, aber alle sagen können "ja, wir packen es ja an"...
    Du bringst es wunderbar auf den Punkt, was gelebte Demokratie bedeutet. !

    's isch,wie's isch!

    Mich ärgern am meisten die Menschen, die nicht über den Tellerrand schauen wollen. Prinzipienreiter & Co! In meinem "kleinen Universum", sprich Familie und Freunde fühle ich mich wohl, aber sobald ich das verlasse geht es los. Frau Merlo die Papiertonne, Frau Merlo das Auto, das Laub.....!

    Ich war in jungen Jahren sehr kämpferisch und idealistisch. Bei den Großdemos in HH gegen Cruise Missiles und Pershing 2 in den 80ern habe ich voller Überzeugung Frieden schaffen ohne Waffen mitgesungen, aber bei den Brokdorf-Demos habe ich mir vor Angst fast in die Hose gemacht.

    Fessenheim, eine Neverendingstory! Hatte Hollande nicht versprochen, dass es bis spätestens Ende 2016 abgeschaltet wird ?! Mal schauen, wer mit Macron demnächst kuscheln muss, darf, möchte.

    Ich bin beruflich gerade sehr gefordert, deshalb komme ich, wenn überhaupt, immer nur abends dazu, mal reinzuschauen. Ich wünsche euch für Sonntag viel

    LG Merlo
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

  8. #28
    Avatar von Merlo
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    441

    AW: Freiburger Plauderecke

    Zitat Zitat von Blumenmeere Beitrag anzeigen
    ...Merlo, hat dich denn das Wetter tatsächlich davon abgehalten zu der Veranstaltung zu gehen? Oder gab es eine Art Livestream, so dass es eh egal wo man es anschaut?...
    Ja, es gab einen Livestream. Trotzdem hätte ich die ganzen Pappnasen auch gerne mal live gesehen. Besonders Alice Weidel! Aber wie ich schon sagte, das Wetter hat mir die Entscheidung abgenommen. Nö, das war mir dann doch zu doof.

    Freiburg grüßt Basel!

    LG Merlo
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

  9. #29
    Avatar von WhiteTara
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    5.725

    AW: Freiburger Plauderecke

    Zitat Zitat von Merlo Beitrag anzeigen

    Fessenheim, eine Neverendingstory! Hatte Hollande nicht versprochen, dass es bis spätestens Ende 2016 abgeschaltet wird ?! Mal schauen, wer mit Macron demnächst kuscheln muss, darf, möchte.
    Wenn ich das richtig erinnere wird Fessenheim seit 2012 stillgelegt und es läuft immer noch Die einen versprechen was, die nächsten drehen es wieder um, dann gehen die Leute mal wieder mehr auf die Straße, dann wurschtelt irgendwer einen Kompromiss für die ferne Zukunft, bis wieder wer alles streicht und das Trara von vorne los geht. Das Werk wird allein altersmäßig immer mehr marode...auch ein neues AKW mit ganz neuem Sicherheitsstandard ist ein immenser Risikobrocken, so ein uralter Kasten wie Fessenheim dann eine tickende Bombe.

    Naja, so kurz vor den Wahlen hört einem eh keiner zu, niemand mag mehr Parolen hören, egal wie die lauten, egal worum es geht. Vermutlich werden die Franzosen wie geplant Mitte der Woche den einen Meiler wieder in Betrieb nehmen.
    Aber immerhin haben die Schweizer entschieden, ab nächstem Jahr keinen Strom mehr von Fessenheim zu beziehen, weil es einfach wirtschaftlich zu heikel ist, sich auf einen Lieferanten zu verlassen, dem man auch sehr abrupt die Betriebserlaubnis entziehen könnte.

    Merlo - früher sind die Leute wenigstens Volldampf auf die Straße, haben Rabatz gemacht, weil sie überzeugt waren von ihrer Sache.....heutzutage sind das nur noch einige wenige, die meisten glänzen mit Desinteresse und Politikverdrossenheit.
    LG WhiteTara

  10. #30
    Avatar von Blumenmeere
    Registriert seit
    06.06.2017
    Beiträge
    222

    AW: Freiburger Plauderecke

    Ihe Lieben, war jemand bei euch am Merkel-Besuch in Freiburg?
    Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. (John Lennon)

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •