+ Antworten
Seite 4 von 808 ErsteErste ... 234561454104504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 8079
  1. #31

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    2.565

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Geraldine,

    dann habe ich also das richtige Lesefutter für den Urlaub gekauft???

    Arvin

  2. #32
    Geraldine
    gelöscht

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Ja, das würde ich mal so sagen.

    Viel Spaß damit!

    Lieben Gruß,
    Geraldine

  3. #33
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    47.089

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Könntet ihr mir vielleicht etwas mehr über diese Trilogie erzählen? Hört sich nach viel Lesematerial an, aber wovon handelt's? Danke im Voraus für die Info!
    Ich bin gerade noch bei dem Menschen der mit dem Kühlschrank durch Irland trampt, ganz nett, aber lange nicht so witzig wie von anderen beschrieben.

  4. #34
    Kuntergruen
    gelöscht

    \"Antonio im Wunderland\"

    von Jan Weiler

    Leichte Lektüre, sehr witzig und unterhaltsam. Wer die Bücher von v. Kürthy mag, wird dieses lieben. (Obwohl der Protagonist ja ein MANN ist )

  5. #35

    Registriert seit
    15.01.2005
    Beiträge
    2

    Re: \"Antonio im Wunderland\"

    hab gerade "seine große Liebe" von petra Hammesfahr gelesen, kann ich nur weiterempfehlen.

    das ende des buches kommt so unerwartet, dass man es am liebste noch mal lesen würde, damit man sieht, ob man es jetzt kommen sehen würde.




  6. #36
    Geraldine
    gelöscht

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Hallo PeggySue,

    ist schon etwas länger her, dass ich die Bücher gelesen habe. Aus dem Kopf heraus und ganz kurz: Es ist eine Familiensaga, die kurz vor Ausbruch des 1. Weltkrieges in Preußen beginnt. Sie erzählt die Geschichte einer Frau, der es trotz Flucht, Gefangennahme durch die Russen (wenn ich mich richtig daran erinnere), gelingt, nach Kriegsende in Deutschland ein Unternehmen aufzubauen, dies irgendwie durch den 2. Weltkrieg zu bringen und mit diversen Schicksalschlägen fertig zu werden. Die Geschichte zieht sich mit all ihren Wirren bis in die 90er Jahre, Dreh- und Angelpunkt ist immer diese Frau, auch wenn später die Hauptpersonen anderere Familienmitglieder sind.

    Stöber mal bei Amazon, da kannst du bei den Rezensionen ein bisschen über den Inhalt erfahren. Ich hab es gern gelesen.

    Die Bände heißen in der richtigen Reihenfolge: "Sturmzeit", "Wilde Lupinen" und "Stunde der Erben".

    LG,
    Geraldine

  7. #37

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    2.565

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Hallo Babsib,

    habe mir von meiner Freundin "ein Süßer sommer" von P. Hammesfahr ausgeliehen. Aber "Seine große LIebe" will ich auch noch lesen... warte darauf, dass sie es durch hat.

    Arvin

  8. #38
    Avatar von Naya
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    205

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Dan Brown ... zunächst bekam ich "Illuminati" geschenkt, war total fasziniert. Dann habe ich "Sakrileg" gekauft ... so schnell hab ich noch nie einen Roman verzehrt. Jetzt lese ich "Meteor" ... auch so unglaublich spannend und interessant!
    Ne, ne Dan Brown, was bist denn du für ein Genie?!
    Da muss ich dir 100 % zustimmen

    Zuerst habe ich "Meteor" gelesen und fand es total spannend und super geschrieben.

    Jetzt habe ich gerade "Illuminati" gelesen und bin der Meinung, dass es mit Abstand eines der besten Bücher ist, die ich bisher gelesen habe. Spannend vom 1. Satz an bis zum Letzten.

    Jetzt muss ich unbedingt noch "Sakrileg" lesen, denn Dan Brown ist für mich auch ein Genie

  9. #39
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    47.089

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Ich habe diese Bücher zwar in einer anderen Reihenfolge als du gelesen, war aber auch immer gefesselt. Was mich aber jedes mal etwas enttäuschte war der Schluß, da wurde es mir immer etwas zu konstruiert und unglaubwürdig. Ich werde weiter mit Begeisterung Dan Browns Bücher lesen, aber niemals zwei hintereinander!
    @Geraldine: Danke für die Info! Hört sich wirklich lesenswert an!

  10. #40

    Registriert seit
    19.09.2001
    Beiträge
    196

    Re: \"Antonio im Wunderland\"


    das ende des buches kommt so unerwartet, dass man es am liebste noch mal lesen würde, damit man sieht, ob man es jetzt kommen sehen würde.




    Also, genau dieser Satz hat mich unheimlich neugierig gemacht - ich werde mal im Buchladen stöbern...Habe sowieso noch nie "Hammesfahr" gelesen aber schon viel Tolles von ihr gehört. Meine Buchempfehlung: "INKHEART" von Cornelia Funke. Ja, ganz recht, gibt es auch auf deutsch (Tintenherz), aber ich hatte es mir zum Geburtstag auf Englisch gewünscht (da gab es das nur in dieser Version als TB) und es dann ein paar Monate später ENDLICH im Urlaub gelesen!! Es ist eigentlich ein Jugendbuch (aber das ist Harry Potter ja auch! *gg*) Sehr spanndend und unglaublich fantasievoll geschrieben, und man braucht mit gutem Schulenglisch nur ab und zu mal ein Wörterbuch!!

    Es geht um Meggie, die wie ihr Vater Bücher über alles liebt. Sie lebt mit ihm alleine in einem kleinen Haus, ihr Vater (Mo) ist Buchbinder. Eines Nachts klopft ein unheimlicher Fremder an ihr Haus. Es ist ein alter Bekannter, der Mo überredet, mit ihm zu fliehen. Capricorn sei ihm auf den Fersen, und er (Dustfinger), werde ihm bei der FLucht helfen. Später erfährt Meggie, 12 J. alt, warum Capricron hinter ihrem Vater her ist und was für eine seltene Gabe dieser hat...

    Mehr verrate ich nicht, es lohnt sich aber unbedingt, das Buch zu lesen. Es ist übrigens der 1. Band einer Trilogie und stand in Amerika fast ein halbes Jahr Platz 1 (!) der Bestsellerlisten und soll - wie kann es anders sein - auch verfilmt werden. Ich bin gespannt!

    Eine schöne Restwoche wünscht
    Tunisia

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •