+ Antworten
Seite 2 von 747 ErsteErste 12341252102502 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 7462
  1. #11

    Registriert seit
    17.05.2005
    Beiträge
    5

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    @ Schlumpfienchen

    Nein, das war der erste Roman von Siri Hustvedt für mich. Eigentlich hatte ich mir auch schon überlegt, mal was von Paul Auster zu lesen, da ich durchaus auch auf Kritiken gestoßen bin, die behaupten, er würde viel besser schreiben als seine Frau.
    Die New Yorker Trilogie sagt mir thematisch aber eher weniger zu - Krimis sind eh nicht so mein Ding. Dir hat sie ja auch nicht so gefallen, ich glaube, ich werde mir die Lektüre dann doch eher sparen.

    Falls du das Sophie Dahl Buch tatsächlich mal liest, dann würde ich mich über eine kurze "Bewertung" deinerseits freuen.

    Gruß
    Limena

  2. #12
    Avatar von pillepocken
    Registriert seit
    22.03.2002
    Beiträge
    356

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Hallo, ich lese gerade "Neue Vahr Süd" von Sven Regener, eigentlich Teil 1 von "Herr Lehmann" und denke, ich fliege bald aus dem gemeinsamen Schlafzimmer raus...
    Habe Lachkrämpfe und störe den Göga beim wohlverdienten Schlaf!
    Muss jetzt leider gehen... die neue Vahr Süd ruft, sind ja nur ca. 500 kurzweilige Seiten.
    Grüße Pillepocken

  3. #13
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    42.880

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    @pillepocken, jetzt weiß ich was ich als nächstes lesen werde! Herr Lehmann war genial! Fuchsjagd von Minette Walters habe ich inzwischen ausgelesen, finde es aber lange nicht so gut wie die Bildhauerin oder im Eishaus. Jetzt lese ich gerade Die Frau fürs Leben von Daniel Bielenstein, seicht aber lustig. Was ich liebte liegt aber auch schon im Stapel der noch zu lesenden Bücher bereit!

  4. #14

    Registriert seit
    17.07.2002
    Beiträge
    106

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Wow,
    momentan werden hier ja endlich mal einige Bücher besprochen, die ich kenne.
    Zeitweise weiß ich gar nicht, wovon die Rede ist.
    Aber bei den Millionen von Büchern, die jedes Jahr neu rauskommen, kann man ja schon mal den Überblick verlieren.

    "Die Frau für Leben" fand ich total klasse. Klar, alles bunte heile Welt, aber aus der Sicht eines Mannes geschrieben.
    Habe mich direkt auf den Nachfolger "Max und Isabel" gestürzt. Das war aber alles recht fade. Wieder gehts um die Beziehung zwischen Mann und Frau, aber irgendwie wars nie richtig lustig.

    Will jetzt mit "Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe" anfangen. Hat das schon jemand gelesen?

    Schlumpfienchen.

  5. #15
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    42.880

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Robert Zimmermann, das ist der Geburtsname von Bob Dylan, hat das Buch etwas damit zu tun oder hat sich der Autor nur einen Spaß daraus gemacht diesen Namen zu verwenden?

  6. #16

    Registriert seit
    17.07.2002
    Beiträge
    106

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Denke, es ist eher ein Scherz.
    Der Autor heißt Gernot Gricksch und es geht um einen gut betuchten Karrierefritzen, der sich in ein viel ältere Reinigungsannahmeangestelle verliebt. Habe aber noch nicht angefangen zu lesen.

  7. #17
    Avatar von AzzuraDesideria
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    657

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    ... zur Zeit gerade Mit dem Kühlschrank durch Irland von Tony Hawks.

    Ein total witziges Buch (wer kommt schon auf die Idee, mit einem Kühlschrank durch die Gegend zu trampen?!?!?!?), lustig und in einem Weg durch zu lesen. Kann ich nur empfehlen.

    Desweiteren lese ich im Moment Das Matthäus-Projekt von Boris von Smercek. Ein total spannendes Buch. Das erste Buch, das ich von diesem Autor lese. Bisher gefällt es mir sehr gut. Vielleicht ein neuer Lieblingsautor von mir? Wer weiß...

  8. #18
    Moderation Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    42.880

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    zur Zeit gerade Mit dem Kühlschrank durch Irland von Tony Hawks.

    Stimmt! Hatte ich schon wieder vergessen dieses Buch, zum Glück gibt's diesen thread hier! Dieesen Titel habe ich auf meiner Liste der noch zu lesenden Bücher, nur noch nicht im realen Stapel. Was mich fertig macht ist nicht das Leben sondern die Tage dazwischen gehört auch dazu, leider hat es meine schusselige Freundin in der Reha verliehen und vergessen es sich wieder zurückzuholen Mein Buchladen freut sich! Die Ferien nahen, also stellt bitte noch ein paar gute Tipps rein damit ich mich zum Urlaubsbeginn noch eindecken kann!
    Ich wünsche euch allen viele erholsame sommerwarme Schmökerstunden!

  9. #19
    Avatar von bleu
    Registriert seit
    25.01.2001
    Beiträge
    423

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Das neue Buch von Sven Regener würde ich auch gern lesen - warte noch, das es als Taschenbuch herauskommt. Dafür habe ich mir letztens das gebundene Buch von Nick Hornby "gegönnt" >A Long Way Down<. Bin jedoch enttäuscht davon.

  10. #20
    Avatar von Lurex
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    101

    Re: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Hallo an alle Leseratten,

    hier ist noch ein Buchtipp zum Thema historischer Roman!
    Ich lese gerade "Asha" von David Ball. Es spielt auf Malte im 16.Jhdr. und ist einafch genial geschrieben. Ich finde es wirklich sooo fesselnd, dass ich die halbe Stunde S-Bahnfahrt mit anschließender Busfahrt überhaupt nicht richtig mitkriege bzw. total weg bin in der Welt dieses historischen Romans. Einfach traumhaft. Jetzt bin ich wieder "versöhnt" was den historischen Roman angeht Konnte eine zeitlang nichts mehr "Historisches" lesen, weil ich von "Die Tochter des Salzsieders" so enttäuscht war, fand es eher langweilig. Nicht so fesselnd erzählt. David Ball dagegen zieht mich sofort in seinen Bann. Ich fand auch Die Hexe in Paris oder Die Stimme total gut oder kennt ihr "Stein und Flöte"?!?? Das ist so ein Fantasy-Roman, ein riesen Wälzer, total schön!!!! Eine fabel- und märchenhafte Erzählung!
    Von Sven Regeners neuem Roman habe ich auch schon gehört und ihn Schätzlein zum Geburtstag geschenkt. Bald lese ich den auch.
    Vorher habe ich noch Rafki Shami "Die dunkle Seite der Liebe" gelesen. Hatte ich mir mehr von erwartet, aber war auch interessant zu lesen. Aber von einem historischen Roman erwarte ich einfach mehr, als dass er nur interessant zu lesen ist, weil er mich einfach mitreißen muß. Ich muß diese Zeit, in der er spielt, fühlen, schmecken und riechen können und das schaffen irgendwie nicht alle Autoren.

    So, jetzt aber genug erzählt, jetzt lasse ich euch mal wieder zu Wort kommen!

    Liebe Grüße von der

    Lu




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •