+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80
  1. #1

    Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    20

    Warum lesen alle Shades of Grey?

    Hallo!

    So, ich habe es aufgegeben! Nachdem mir von allen Seiten Shades of Grey empfohlen wurde (liest ja wohl grade jeder!) hab ich es jetzt auch mal versucht, und jetzt nach knapp 70 Seiten genervt in die Ecke gepfeffert (Frei nach Dorothy Parker! ;) ).
    Das Werk ist unlesbar, und die Frau hat einen Wortschatz, der beschämend beschränkt ist. Nur Wiederholungen! Und da sind die Romane von Johanna Lindsey tausendmal erotischer und "sadistischer".

    Kann mir hier jemand erklären, was an dem Buch so fesselnd ist?? Ich verstehe es wirklich nicht?? Vor allem liest es jeder, aber keiner sagt, dass es gut wäre. Ist der SUB dieser Leute noch nicht hoch genug?

  2. #2
    Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.158

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    Hallo Hildie,

    Wer ist alle? In meinem Umfeld ist das Buch bislang nicht verbreitet. Ich hab nur ein-, zweimal eine Frau in der Bahn damit gesehen, die rein optisch dem Bild der Zielgruppe (ich sach nur Hausfrauenporno...) entsprachen. Ich hab nur Auszüge im "Spiegel" gelesen, war aber auch einigermaßen fassungslos, wie schlecht das ist.

    Ein Hotel in England hat wohl die sonst üblichen Hotelbibeln gegen Shades ausgetauscht . Dann doch lieber das Hohelied, wenn schon Erotik .

    Mich wundert auch, dass so ein Schund so populär wird.

    Gruß,

    Malina

  3. #3
    Moderation Avatar von Ravina
    Registriert seit
    19.02.2001
    Beiträge
    1.902

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    ich habe auch ca. 90 seiten im bookstore kostenlos herunterladen können und dachte locker, flockig, groschenroman.
    nix passiert...der typ ist ewig toll toll toll....
    neee nicht meines!
    gut das ich das nicht gekauft habe.

    so ist es auch mit dem neuen buch von der kürthy, wurde auch so super angepriesen, aber auch hier, lamweilich!
    kostenlose leseprobe im bookstore ist super
    Der Charakter eines Menschen läßt sich daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.


    DAS Leben malt ein Gemälde, nur ohne Radiergummi!

  4. #4

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    3.333

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    Zitat Zitat von Hildie Beitrag anzeigen
    Kann mir hier jemand erklären, was an dem Buch so fesselnd ist?? Ich verstehe es wirklich nicht?? Vor allem liest es jeder, aber keiner sagt, dass es gut wäre. Ist der SUB dieser Leute noch nicht hoch genug?
    also in meinem umfeld ist das buch auch nicht verbreitet, und ich habe es auch nur quergelesen, ich fands total langweilig, zudem auch weil ich vermutlich mich so gar nicht damit identifizieren kann mit dieser frau. ist meinem naturell zu gegenteilig.

    lara
    "Die Hoffnung ist das Übelste aller Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert"

    Friedrich Nietzsche

    "Wer nach allen Seiten hin offen ist, kann nicht ganz dicht sein"!

    "Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt"!

  5. #5

    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    129

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    wer ist -alle-?

  6. #6
    segres
    gelöscht

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    Zitat Zitat von kibri Beitrag anzeigen
    wer ist -alle-?
    Alle, die es kaufen und es damit an die Spitze der Bestsellerliste setzen - unverständlicherweise.
    Ich habe mir die Leseprobe geladen und fand sie zum Schreien schlecht.

  7. #7

    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    129

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    uff- geld gespart. von sogenannten bestsellerlisten halte ich eh nichts.

  8. #8
    Avatar von 1Cheriemignonne
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.090

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    Gute Frage, ich habe es mir gekauft, weil "alle" davon reden. Ich habe heute mit dem Lesen angefangen, ich weiß noch nicht, wie ich es finden soll. Den Stil finde ich auch nicht gerade umwerfend und höchst wahrscheinlich werde ich mich auch nicht mit der Protagonistin identifizieren können, so dass ich es noch nicht einmal zu Ende lesen werde.

    Das "hochgelobte" Buch von Charlotte Roche fand ich auch so grottenschlecht und vor allem vulgär. Das brachte aber mein Mann nach Hause, der es aber dann auch nur quergelesen hat.
    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge passieren,
    wenn Du sie am wenigsten erwartest.

  9. #9
    Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.158

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    Hallo zusammen,

    aber was ich ich doch frage: welchen Reiz haben diese erotischen Bücher in einer so durchsexualisierten Welt wie der unseren eigentlich, dass sie sich so rasend verkaufen? Der Reiz des Verbotenen kann es doch wohl kaum sein, oder?

    Also ich mein, mit 15 habe ich auch noch mit roten Ohren heimlich die "Stellen" im Paten gelesen und später dann Henry Miller (Opus Pistorum, das klang so langweilig-gelehrt, dass ich mich sogar getraut habe, es offen im Regal stehen zu haben ). Aber irgendwann ist diese Zeit doch wohl hoffentlich vorbei. Und heutzutage müsste erotische Literatur, um mich noch reizen zu können, neben einer mehr oder weniger gekonnten Beschreibung sexueller Praktiken schon einen gewissen Mehrwert haben, sei es sprachlicher, sei es inhaltlicher Natur.

    Also was reizt die Leute daran Ich kapier es ehrlich gesagt nicht....

    Gruß,

    Malina

  10. #10

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    3.333

    AW: Warum lesen alle Shades of Grey?

    die meisten menschen können nicht über sex reden, also lesen sie es oder gucken filme.
    wir sind zwar übersexualisiert aber nicht fähig darüber zu reden innerhalb einer beziehung.
    "Die Hoffnung ist das Übelste aller Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert"

    Friedrich Nietzsche

    "Wer nach allen Seiten hin offen ist, kann nicht ganz dicht sein"!

    "Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt"!

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •