+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    13.715

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Komischerweise kann ich im Bett gar nicht gut lesen. Wenn ich wach bin, kriege ich unter der Decke kalte Füße, mein Rücken tut mir weh vom Durchbiegen, meine Ellenbogen und Schultern sind überfordert weil sie den ganzen Oberkörper halten müssen... Ich kann auch nicht gut im Schneidersitz sitzen und mich anlehnen, oder generell zurückgelehnt sitzen. Früher habe ich im Bett meist auf der Seite liegend gelesen, aber da waren meine Augen noch etwas besser.

  2. #12
    Kerbel
    gelöscht

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Im Bett oder auf dem Sofa

  3. #13
    rockpommel
    gelöscht

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Zitat Zitat von Malina70 Beitrag anzeigen
    Für meine neue Wohnung träume ich auch von so einem. Und sehe mich da gemütlich mit Buch drin sitzen. Aber ich fürchte, ich weiß, wie es kommt. Am Ende lande ich wieder im Bett.

    Gruß,

    Malina
    Tv im Schlafzimmer oder im Bett lesen, würde früher oder später das Ende meiner Ehe bedeuten.
    Sobald ich die nötige Bettwärme habe, schlafe ich ein. Dann ist der Abend gelaufen....

    Wir haben uns das Zimmer als richtige kleine Bibliothek eingerichtet. Mit schönen, rustikalen Regalen voller Bücher rundum.
    Ich nenne es immer: das engliche Zimmer. Der Ohrensessel ist kariert und war ein Schnäppchen, über das ich mich heute noch freue.

    Auch ohne Buch in der Hand kann man in solchen Räumen eine Ruhepause machen. Einfach da sitzen, die Gedanken schweifen lassen.

    Diesen Sessel möchte ich nicht mehr missen.

  4. #14
    rockpommel
    gelöscht

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    @wildwusel

    Es gibt solche Art "Kissen" für Bücher. Das sind kuschelige Buchgestelle, wo man die Buchrücken festklemmen kann und das Ganze dann auf der Brust liegen hat. Da kannst Du fast in der waagerechten lesen. (bei Amazon)
    Gegen kalte Füße hilft eine Wärmflasche, gegen die schlechten Augen eine Brille
    Geändert von rockpommel (15.03.2012 um 08:43 Uhr) Grund: Hinzugefügt, wem ich antworte

  5. #15
    Avatar von Snubi
    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    190

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Ich lese immer im Bett. Montag und Dienstag geht das gut, Mittwoch wird es schwerer und am Donnerstag und Freitag bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen=penne ich fast sofort ein.

    Ich finde es im Bett einfach am gemütlichsten.

  6. #16
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    13.715

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Zitat Zitat von rockpommel Beitrag anzeigen
    Es gibt solche Art "Kissen" für Bücher. Das sind kuschelige Buchgestelle, wo man die Buchrücken festklemmen kann und das Ganze dann auf der Brust liegen hat. Da kannst Du fast in der waagerechten lesen. (bei Amazon)
    Klar, aber warum soll ich mir soviel Aufwand machen, um im Bett zu lesen, wenn ich einen (für mich) optimal geeigneten Sessel habe...

    Zitat Zitat von rockpommel Beitrag anzeigen
    gegen die schlechten Augen eine Brille
    Brillenbügel mögen es üüüüüberhaupt nicht, wenn man auf der Seite liegend liest...

  7. #17
    Avatar von Louette
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    2.013

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Ich lese auch am liebsten im bett, das ist so gemütlich. Seit mein Sohn auf der Welt ist, fällt das abendliche lesen im bett aber leider aus. Aber auf dem Sofa ist es auch okay. Wenn ich ein richtig spannendes Buch habe, lese ich sowieso überall.

  8. #18

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    359

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Ich habe mir extra für Lesestunden oder aber auch zum fernssehen einen Schaukelstuhl mit passendem Hocker gekauft.Der Bezug ist aus Leder.Hat den Vorteil,dass er leicht zu reinigen und pflegen ist,sieht auch immer noch gut aus.Im Winter lege ich mir aber eine Decke auf die Sitzfläche.
    Im Bett lese ich auch,finde ich aber unbequem..Ohne lesen kann ich gar nicht einschlafen.
    Schlecht gelingt es mir auch draußen,egal ob am Strand oder Garten oder Balkon.Entweder stört die Sonne oder Fremdgeräusche oder am Strand die Liege.

  9. #19
    rockpommel
    gelöscht

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Brillenbügel mögen es üüüüüberhaupt nicht, wenn man auf der Seite liegend liest...
    Nun weiß ich erst, wie Du im Bett liest...
    Mit dem Kopf auf dem Kissen seitlich liegend...
    Da würde ich nach 2 Min. schnachen

  10. #20

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    1

    AW: Wo ist euer liebster Leseplatz?

    Ich lese am liebsten früh am Morgen im meinem Ohrensessel bei einer schönen Tasse Kaffee und freue mich über die Ruhe vor dem Sturm. Am Wochenende vergesse ich dann oft alles um mich herum und es wird auch mal Mittag bevor ich in den Tag starte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •