+ Antworten
Seite 5 von 483 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 4829

Thema: Krimiecke

  1. #41
    Avatar von Petra53
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    3.564

    Re: Krimiecke

    Ja bookie, ganz genau das meine ich. Es ist nicht nur ein Kochbuch, sondern eine hinreißende Hommage an die Romane und an gutes Essen

  2. #42
    Avatar von Sourgirl
    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    1.194

    Re: Krimiecke

    Hallöchen! Hier ist noch ein Krimi (&Thriller)-Fan. Vielleicht habt Ihr noch ein paar Tipps für mich - ich bin nämlich mal wieder auf der Suche. Ich bin allerdings äußerst wählerisch. Ich mag: Carol Higgins Clark, Patricia Cornwell & Co. Ich mag außschließlich engl. & amerik. Krimis und am liebsten sind mir weibliche Protagonisten.

  3. #43
    Avatar von Doktrix
    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    20

    Re: Krimiecke

    Patricia Cornwell und auch Kathy Reichs E. george wird mir in den letzten Büchern ein bischen zu langatmig

    jetzt versuche ich mich an dan brown, weil ja so hipp...ui sind die bücher grottenschlecht

  4. #44
    Avatar von Mamouna
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    825

    Re: Krimiecke

    Keine amerikanischen oder englischen Krimis und keine weibliche Protagonistin, aber eine Autorin und ein eigenwilliger Ermittler: Fred Vargas und ihr Kommissar Adamsberg.
    Ich liebe die Art wie Frau Vargas die Geschichten erzählt, spannend und zugleich doch nicht reißerisch und atemlos und Adamsberg hat etwas von Columbo. Er wird leicht unterschätzt, beachtet aber die Details.

  5. #45
    Avatar von meta1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    8.849

    Re: Krimiecke

    Zu kochen und Krimi gab es früher das Buch:
    Es muss nicht immer Kaviar sein von Simmel.
    Habe ich vor vielen Jahren mit Begeisterung gelesen und leckere Rezepte waren auch drin.

  6. #46
    Avatar von Dexter
    Registriert seit
    08.04.2003
    Beiträge
    53

    Re: Krimiecke

    Keine amerikanischen oder englischen Krimis und keine weibliche Protagonistin, aber eine Autorin und ein eigenwilliger Ermittler: Fred Vargas und ihr Kommissar Adamsberg.
    Ich liebe die Art wie Frau Vargas die Geschichten erzählt, spannend und zugleich doch nicht reißerisch und atemlos und Adamsberg hat etwas von Columbo. Er wird leicht unterschätzt, beachtet aber die Details.

    Ja, gebe dir 100 % recht!!!

    Ich fand genial: *Fliehe weit und schnell*.
    Die Figuren sind so liebevoll gezeichnet und alle etwas schräg...trotzdem sind die Fälle nicht zu abgehoben.

    Ich warte auf das Taschenbuch vom *Vierzehnten Stein*. Die HC-Ausg. ist mir zu teuer.


    Gruß, Dex

  7. #47
    Avatar von Mamouna
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    825

    Re: Krimiecke

    Ich warte auf das Taschenbuch vom *Vierzehnten Stein*. Die HC-Ausg. ist mir zu teuer.
    Da sind wir ja schon zu zweit, Dexter!

  8. #48

    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    4

    Re: Krimiecke

    Val Mc Dermid kann ich noch empfehlen (Dedektivin Kate Brannigan aus Manchester) und Reginald Hill, dessen Komissare in Noth Yorkshire ermitteln. Super auch Ian Rankin, dessen Krimis in Edinburgh spielen. Mag auch die Krimis von Faye Kellermann, die meist in Los Angeles angesiedelt sind mit Peter Decker und seiner lieben Familie. Ihr Mann Johathan Kellerman hat auch viele Krimis geschrieben, spannend und nicht allzuhohl. Ich mags nicht, wenn die Handlung allzukonstruiert ist, manche Schriftsteller profilieren sich nur noch durch Extremperversitäten, das mag ich nicht besonders. Irgendwie ist das "Drumherum" doch das, was den Krimi lesenswert macht. (Aber ich mag ja auch keine "Actionfilme", da kommt mir das menschliche zu kurz)
    Vielen Dank auch für Eure Empfehlungen!!!!Liza Marklund und Maj Sjöwall/Per Wahlöö mag ich auch.

  9. #49
    Avatar von Petra53
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    3.564

    Re: Krimiecke

    Altmodisch, aber gut: Dorothy Sayers und ihr Lord Peter Wimsey.

    Die Lebensgeschichte von D.Sayers ist übrigens auch sehr interessant.

  10. #50
    Avatar von Genneris
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.337

    Re: Krimiecke

    "Cupido" und "Morpheus" von Jiliane Hoffman haben mir gut gefallen (wobei Erstling Cupido sehr gut und Morpheus nur noch gut).

    Hauptfigur ist die Staatsanwältin CJ Townsend in Miami die im Rahmen der Ermittlungen zu einer Mordserie an jungen Frauen ihrem Vergewaltiger wieder begegnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •