+ Antworten
Seite 3 von 483 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 4822

Thema: Krimiecke

  1. #21

    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    3

    Re: Krimiecke

    Hi carlchen,

    bin auch ein absoluter fan von elisabeth george, rendell, walters. Liebe krimis. Vor allem die, die in england spielen

  2. #22
    Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    18.282

    Re: Krimiecke

    ich liebe den schwarzen humor und die sprachkunst von susanne mischke!

    das ermittler-duo romero/bennigsen darf hoffentlich bald wieder einen neuen fall lösen

  3. #23
    Baselitz
    gelöscht

    Re: Krimiecke

    Bei den Grande Dames des klassischen "Who done it"
    wird oftmals Anne Granger vergessen

    Die Krimis mit ihrem Duo Mitchell & Markby
    sind nämlich auch nicht zu verachten!

  4. #24
    Avatar von Submo
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    710

    Re: Krimiecke

    Bei den Grande Dames des klassischen "Who done it"
    wird oftmals Anne Granger vergessen

    Die Krimis mit ihrem Duo Mitchell & Markby
    sind nämlich auch nicht zu verachten!
    Das stimmt, aber langsam geht mir Meredith mit ihrem Gezicke und was sie alles so nicht will, aber Alan, auf die Nerven

    Aber sonst sind die Bücher klasse!


    LG,

    submo

  5. #25
    Baselitz
    gelöscht

    Re: Krimiecke

    Das stimmt, aber langsam geht mir Meredith mit ihrem Gezicke und was sie alles so nicht will, aber Alan, auf die Nerven


    Aus einem ähnlichen Grund (hatte den schon mal off topic an anderer Stelle erwähnt)
    mag ich die Krimis von Patricia Cornwell mit Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta nicht mehr.
    Denn die Spannungsbögen werden (imho) nur noch aufgebaut, indem es der Täter entweder auf Kay selbst oder aber auf ihre Nichte Lucy abgesehen hat.
    Das finde ich inzwischen reichlich abgekaut.
    Da sind mir die Krimis des selben Genres von Kathy Reichs' Tempe(rance) Brennan
    inzwischen erheblich sympathischer.

  6. #26
    Avatar von Miracle41
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    3.137

    Re: Krimiecke

    @ Baselitz

    aus demselben Grund habe ich die Scarpetta-Krimis auch aufgegeben.

    Die letzten beiden Bücher von Kathy Reichs fand ich ziemlich langweilig und durcheinander. Und "Totenmontag" hab ich verkauft noch bevor ich es ganz ausgelesen hatte.

    Liest ausser mir noch jemand die Krimis von Nicci French?

  7. #27

    Registriert seit
    11.02.2002
    Beiträge
    1.195

    Re: Krimiecke

    Ann Granger les ich gerade den 13. Fall von Mitchell und Markby... Stimmt, wieder mal spannend, ich finde etwas leichter gestrickt als George zum Beispiel, aber durchaus auch spannend. Von der Serie um Fran Varady hab ich die ersten zwei gelesen, ich glaub, da könnte noch einiges spannendes folgen.
    Bei Mitchell und Markby scheint Meredith ja so langsam ihre Vorurteile aufzugeben. Ob das vielleicht auch heisst, dass die Serie dann langsam zu Ende geht? Fände ich schade.......

    carlchen

  8. #28
    Baselitz
    gelöscht

    Re: Krimiecke

    Ich bin übrigens ein unerschütterlicher Fan von Richard Jury, Melrose Plant, Wiggins, Carole-Anne Palutzki, Fiona, Tante Agatha, Mrs. Withersby, Marshall Trueblood ... und und und ... (Oh ... ich hab Vivian fast vergessen)
    Bei den letzten Büchern wirkte Martha Grimes bisweilen zwar ziemlich bemüht, aber die ganzen Personen sind mir inzwischen dermassen ans Herz gewachsen, dass ich schon überlege, mir ein Cottage in Long Piddleton zuzulegen

  9. #29
    Avatar von Submo
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    710

    Re: Krimiecke

    Ich bin übrigens ein unerschütterlicher Fan von Richard Jury, Melrose Plant, Wiggins, Carole-Anne Palutzki, Fiona, Tante Agatha, Mrs. Withersby, Marshall Trueblood ... und und und ... (Oh ... ich hab Vivian fast vergessen)
    Bei den letzten Büchern wirkte Martha Grimes bisweilen zwar ziemlich bemüht, aber die ganzen Personen sind mir inzwischen dermassen ans Herz gewachsen, dass ich schon überlege, mir ein Cottage in Long Piddleton zuzulegen
    Da zieh ich mit ein

    Fand aber das letzte Buch (die Trauer trägt schwarz) nicht so dolle. Habe Diane Demorneys (?) Trick ausprobiert und mich mit Halbwissen in Diskussionen eingebracht, klappt ganz gut

    Ruthven mag ich auch, vorallem, wenn er Agatha so schön auflaufen lässt

    LG,

    submo

  10. #30
    Avatar von Submo
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    710

    Re: Krimiecke


    Aus einem ähnlichen Grund (hatte den schon mal off topic an anderer Stelle erwähnt)
    mag ich die Krimis von Patricia Cornwell mit Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta nicht mehr.
    Denn die Spannungsbögen werden (imho) nur noch aufgebaut, indem es der Täter entweder auf Kay selbst oder aber auf ihre Nichte Lucy abgesehen hat.
    Das finde ich inzwischen reichlich abgekaut.

    Das stimmt. Ich habe nach dem Buch aufgehört, in dem ihr Freund Wesley umgebracht wird. Sie könnte ja auch mal einen Fall lösen, ohne selbst in Gefahr zu sein. Marino musste sie glaub ich auch einmal retten, oder?

    LG,

    submo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •