+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Avatar von Quidam
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    8.826

    Aluminium und Brustkrebs

    Meine Schwiegertochter hat mir diesen Link geschickt, wie weit Aluminium Krebs, vor allem Brustkrebs auslösen kann. Ich kenne mich zu wenig mit dem Thema aus, vielleicht wisst ihr auch nicht darum.

    Wir kamen aufgrund einer Diskussion über die Sendung Quarks und Caspers, Hundert Dinge, die wir Anfang des Jahes noch nicht wussten, gestern im WDR drauf. Ich war entsetzt über die Folgen, die Micro Silber, das in vielen Cosmetica und auch in Deos enthalten ist, auslösen kann. Im Körper der Lebewesen und auf unserem Planeten.
    xxxxx
    Ich hatte den allerschönsten Tag.
    Chinesisches Sprichwort

    xxxxxx
    Geändert von Quidam (19.12.2012 um 08:45 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Moonflower83
    Registriert seit
    28.08.2011
    Beiträge
    1.866

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Hallo,
    aus dem Grund benutz ich seit der Diagnose nur noch Deos ohne Alu und Alkohol. Zb Alverde Sensitiv. Bei anderen Kosmetika schau ich auch auf die Inhaltsstoffe, auch Parabene und Silikone gelten ja unter anderem als schädlich.
    Das Einzige, was ich weiterhin benutze und was nicht so "doll" ist, ist mein Puder. Aber gut, da hab ich bisher einfach keinen guten Ersatz gefunden.
    ▬|████|▬


    Whatever you give a woman, she will make greater. If you give her sperm, she will give you a baby. If you give her a house, she'll give you a home. If you give her groceries, she will give you a meal. If you give her a smile, she will give you her heart. She multiplies and enlarges what is given to her.
    If you give her any crap, be ready to receive a ton of sh*t!!!!

  3. #3
    Moderation Avatar von Sunny71
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    17.663

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Hallo Quidam ,

    hab gerade keine Zeit, mir den Beitrag ganz anzugucken, das hole ich aber nach. Mein letzter Stand ist, dass Aluminium durchaus als verdächtig gilt, da es in BK-Zellen gefunden wurde, dass aber bisher nicht bewiesen wurde, dass es auch tatsächlich ein Auslöser von BK ist.

    Nichtsdestotrotz verzichte ich aber auch schon seit vielen Jahren, auch schon vor der Diagnose, auf aluminiumhaltige Deos und nehme sowieso nur noch Naturkosmetik.
    Liebe Grüße
    sunny Moderation im Brustkrebsforum, ansonsten normale Userin

    "Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen"
    (Albert Schweitzer)

  4. #4
    Avatar von findus111
    Registriert seit
    30.01.2010
    Beiträge
    3.282

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Ich gehe immer mit Brille Deo kaufen
    das Kleingedruckte ist mir wichtig:
    auch ich nehme nie ein Deo mit Aluminiumverbindungen.
    Es gibt inzwischen immer mehr, die ddavon frei sind.
    Leider kann ich meine Töchter davon nicht überzeugen,
    die finden, das Zeug OHNE wirkt nicht.
    Ich hab´s früher IMMER benutzt,
    jetzt seit 5 Jahren etwa schon nicht mehr.

  5. #5
    Avatar von Moonflower83
    Registriert seit
    28.08.2011
    Beiträge
    1.866

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Findus, wenn man Aludeo gewohnt ist, ist das auch ne enorme Umstellung und dagegen scheint ein alufreies Deo auch nicht zu wirken. Das ist alles Gewohnheitssache und es kommt auch stark drauf an, was und wieviel man von nem Deo erwartet. Bei 40 Grad hält meins natürlich nicht, aber das ist für mich ok so. Ich hab diesen Anspruch auch gar nicht an alufreie Deos. Aber ich verstehe, dass das im Teeniealter ne andere Sache ist
    ▬|████|▬


    Whatever you give a woman, she will make greater. If you give her sperm, she will give you a baby. If you give her a house, she'll give you a home. If you give her groceries, she will give you a meal. If you give her a smile, she will give you her heart. She multiplies and enlarges what is given to her.
    If you give her any crap, be ready to receive a ton of sh*t!!!!

  6. #6
    Avatar von Ludivine
    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    2.580

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    An meine Haut auch kein Alu mehr. Obwohl ich ja frueher meinen Rexona Cotton Dry Roller so geliebt habe.
    Herr L. hat auch einige Jahre brav mitgemacht, ist aber kuerzlich wieder rueckfaellig geworden, weil er fand, alle Oeko-Deos lassen ihn im Stich, und er fuehlt sich dann so unwohl.

    Mit diesem Nano-Silber wundert es mich auch, dass das nun schon in so grossem Umfang eingesetzt wird. Ich finde es auch in den meisten Faellen so ueberfluessig: Socken und Unterwaesche mit Silber... nä, das brauch ich nicht.

  7. #7
    Avatar von -orangina-
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    4.526

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    ich habe mir den beitrag nicht angesehen - habe in der firma keine zugriff darauf - bin aber jetzt doch einigermaßen alamiert, da ich seit kurzer zeit eine micro silber creme benutze, die als extrem mild und auch bei neurodermitis zu verwenden ist. codecheck hat auch nix negatives angezeigt...
    auf fahrtwind und freiheit... sehnsucht und liebe... und den vollmond als wegweiser...

  8. #8
    Avatar von Lillipuh
    Registriert seit
    02.02.2012
    Beiträge
    1.433

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Ich nehme auch seit der Diagnose nur noch Naturkosmetik vor allem beim Deo achte ich auch sehr drauf. Aber ich bin auch nicht wirklich glücklich damit. Bei dem operierten Arm brauche ich gar kein Deo mehr aber der andere finde ich, müffelt dann immer abends oder nach der Arbeit FInd das echt nicht schön, wenn ich noch einen Termin habe, wie Lymphdrainage komme ich mir direkt unwohl vor. Wozu ich sagen muss, ich denke nicht das andere es "riechen" aber für mich selbst ist das ein Problem. Hab Alnatura und das Weleda Citronenzeugs... und beide brennen nach dem Rasieren, das kommt noch hinzu
    LG Lillipuh
    Alles wird gut!

    06.06.2012 Krebs Adios!

  9. #9
    gesperrt
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    272

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Hallo,

    früher sind wir doch auch ohne das Aluminium oder Silber im Deo ausgekommen. Jedenfalls mein Jahrgang.
    Da hat man sich halt öfter gewaschen, v.a. unter den Achseln.
    Ich nehme seit längerem auch nur noch Naturkosmetik. Wenn überhaupt. Für den Körper nehme ich Olivenöl. Auch nach dem Sonnenbad. Das tut gut und entspannt und enthält keinerlei Chemie.
    Übrigens, Aluminium ist z.T. auch in den Impfseren enthalten.
    Gefährliches Aluminium in Impfstoffen [Archiv] - Parents & more | Community-Website
    heilpraktiker-dillingen-saar.de/resources/Gefahr+durch+Impfzusatz

    L.G. und allen schöne Weihnachten
    Monalis

  10. #10
    Frau_X_aus_S
    gelöscht

    AW: Aluminium und Brustkrebs

    Olivenöl - riecht das nicht irgendwie ein bisschen komisch? Kann mir auch nicht vorstellen, dass das vernünftig einzieht...

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •