+ Antworten
Seite 715 von 759 ErsteErste ... 215615665705713714715716717725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.141 bis 7.150 von 7581
  1. #7141

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    10.764

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von 1Cheriemignonne Beitrag anzeigen
    Verstehe die Reaktionen nicht auf meinen Beitrag: Elixia, tue ich etwas anderes? Kann ich etwas anderes tun? Wie sollte das aussehen?

    Das Thema hat sich für mich jetzt erledigt. Es tut mir leid - aber ich sehe einen großen Unterschied zwischen "Rubens-Frauen" und Fettleibigkeit und um nichts anderes ging es bei meinem Beitrag. Keiner soll versuchen, mir weiszumachen, dass das gesund sei.

    Natürlich ist massives Übergewicht nicht gesund.
    Aber wenn sich ein Übergewichtiger ins Schwimmbad traut und dort aktiv wird, damit es sich ändert, dann ist doch positiv.

    Menschen sind nun mal nicht alle schön. Da sieht man welche mit Narben, Hautproblemen, Cellulite - welche mit eigenartigen Figuren, faltige, alte...das ganze Spektrum..
    Ich habe auch Narben..ich geh wegen denen nicht mehr in die Sauna, weil ich weiß, da gibt es welche, die lästern.
    Das muss ich mir nicht antun.

    Von daher habe ich viel Verständnis für andere Menschen, die sich schämen.

    Wäre es nicht schön, es diesen ein wenig leichter zu machen?
    Death leaves a heartache no one can heal
    love leaves a memory no one can steal

    Der frühe Wurm wird vom Vogel gefressen.

  2. #7142
    gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Ruby Beitrag anzeigen
    Also wenn ich schwimmen gehe, gucke ich mit dem Kopf aus dem Wasser und der Rest von mir ist unsichtbar :-/
    Unsichtbar? Träum weiter! In einem gut gepflegten Schwimmbad ist man nicht unsichtbar.

    Ich tauche gern und trage immer eine Chlorbrille. Damit sehe ich genauso gut wie über Wasser.

    Fast unsichtbar bist du in einem See oder in der Nordsee. Da sieht man kaum einen Meter weit.

    Die Frage nach einer Schwangerschaft hat mich persönlich am Moppelig sein am meisten gestört. Ich hätte diese dreist Fragenden umbringen können! Es geht sie doch einen Sch... an, wer gerade schwanger ist!

  3. #7143

    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    10.764

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Unsichtbar? Träum weiter! In einem gut gepflegten Schwimmbad ist man nicht unsichtbar.

    Ich tauche gern und trage immer eine Chlorbrille. Damit sehe ich genauso gut wie über Wasser.

    Fast unsichtbar bist du in einem See oder in der Nordsee. Da sieht man kaum einen Meter weit.

    Die Frage nach einer Schwangerschaft hat mich persönlich am Moppelig sein am meisten gestört. Ich hätte diese dreist Fragenden umbringen können! Es geht sie doch einen Sch... an, wer gerade schwanger ist!
    ..immer diese Leute mit den Schwimmbrillen ... ;-)
    Death leaves a heartache no one can heal
    love leaves a memory no one can steal

    Der frühe Wurm wird vom Vogel gefressen.

  4. #7144
    wilhelma_again
    gelöscht

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Ruby Beitrag anzeigen
    ..immer diese Leute mit den Schwimmbrillen ... ;-)
    Ist gesünder für Nacken und Schultern, den Kopf unter Wasser zu haben. Da ist eine Schwimmbrille durchaus praktisch.

  5. #7145
    gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Vor allem schützt die Brille vor schmerzhaften Zusammenstößen. Ohne würde ich mir außerdem den Kopf am Beckenrand anstoßen.

  6. #7146
    Avatar von TajMahal
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    2.749

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Ich war vorhin im Schwimmbad. Dicke Leute, dünne Leute und alles dazwischen, keiner ist im Wasser gehangen
    Grüßle
    TM



    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. (Adenauer, Konrad)

  7. #7147
    Avatar von 1Cheriemignonne
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    3.272

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Ruby Beitrag anzeigen

    Von daher habe ich viel Verständnis für andere Menschen, die sich schämen.

    Wäre es nicht schön, es diesen ein wenig leichter zu machen?
    Mein Gott Ruby, wieso lästere ich? Meinst Du vielleicht, ich gehe auf Betreffende zu und sage das denen? Die Gedanken sind eben frei und ich lasse mir nicht vorschreiben, was ich ästhetisch oder unästhetisch zu finden habe. Das einzige, was ich hier schrieb, war, dass ich manche Damen und auch Herren, die stark übergewichtig sind, unästhetisch finde, z.B. besonders dann, wenn manche meinen, einen Bikini tragen zu müssen oder auch Herren, die so eine enge Dreiecks-Badehose - weiß nicht, wie ich das nennen soll - tragen!
    Übrigens haben wir in unserem großen Freundes-/Bekanntenkreis keine stark übergewichtigen Personen, das hält sich alles im Rahmen. Und selbst da, nehme ich mir heraus, Gedanken zu haben, dass ich das eine oder andere unästhetisch finden würde. Schließlich sind das keine Gebrechen, mit denen man auf die Welt kommt - das wäre eine ganz andere Situation, von der hier nicht die Rede ist - auch nicht von Krankheiten - und man könnte ja das eine oder andere dagegen selbst tun, um einem solchen Übergewicht evtl. entgegenzuwirken.
    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge passieren,
    wenn Du sie am wenigsten erwartest.

  8. #7148
    Avatar von 1Cheriemignonne
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    3.272

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von TajMahal Beitrag anzeigen
    Ich war vorhin im Schwimmbad. Dicke Leute, dünne Leute und alles dazwischen, keiner ist im Wasser gehangen
    Ich gehe 2x die Woche ganz regelmäßig in ein Thermalbad, morgens wenn es geöffnet wird. Es sind immer die gleichen, die dort anwesend sind. Es wird gefragt, wenn man mal aussetzt, wo waren sie letztes Mal ... Da gibt es welche, die eben in der Mitte nicht schwimmenderweise "rumhängen" im Schwimmerbecken. Man könnte auch im Nichtschwimmerbecken "rumhängen". Natürlich stört das, wenn man - wie ich - sehr straff 30 Min. am Stück schwimmt und immer auf Lücke bedacht ist, weil man schließlich nicht die Einzige im Becken ist. Das kann ziemlich schwierig werden. Besonders liebe ich auch Männer, die kraulen - keine Übergewichtigen -, ohne Rücksicht auf Verluste.
    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge passieren,
    wenn Du sie am wenigsten erwartest.

  9. #7149
    Avatar von 1Cheriemignonne
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    3.272

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Die Frage nach einer Schwangerschaft hat mich persönlich am Moppelig sein am meisten gestört. Ich hätte diese dreist Fragenden umbringen können! Es geht sie doch einen Sch... an, wer gerade schwanger ist!
    Strenge Dich nicht so an,
    denn die besten Dinge passieren,
    wenn Du sie am wenigsten erwartest.

  10. #7150
    Avatar von TajMahal
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    2.749

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von 1Cheriemignonne Beitrag anzeigen
    Ich gehe 2x die Woche ganz regelmäßig in ein Thermalbad, morgens wenn es geöffnet wird. Es sind immer die gleichen, die dort anwesend sind. Es wird gefragt, wenn man mal aussetzt, wo waren sie letztes Mal ... Da gibt es welche, die eben in der Mitte nicht schwimmenderweise "rumhängen" im Schwimmerbecken. Man könnte auch im Nichtschwimmerbecken "rumhängen". Natürlich stört das, wenn man - wie ich - sehr straff 30 Min. am Stück schwimmt und immer auf Lücke bedacht ist, weil man schließlich nicht die Einzige im Becken ist. Das kann ziemlich schwierig werden. Besonders liebe ich auch Männer, die kraulen - keine Übergewichtigen -, ohne Rücksicht auf Verluste.
    Hm, vielleicht liegt es am Thermalbad? Die Bezeichnung suggeriert, jedenfalls mir, Entspannung und hängen lassen. Das wird dann halt auf das ganze Bad übertragen.

    Jou, nervt!
    Ich bin (noch?) nicht auf der sportlichen Schiene. Nach 17 Jahren gar nicht schwimmen und davor halt irgendwie durch's Wasser kommen, bin ich erst noch dabei mir die Technik beizubringen. Also Bahn schwimmen, kurz Pause am Rand, Lücke ausmachen und zurück. Da geht das dann noch
    In diesem Bad teilt es sich aber recht gut auf. Die kraulenden Herren am Fenster, die gemütlichen an den Duschen und der Rest in der Mitte.
    Ich scheine es aber gut erwischt zu haben, hier schwimmen alle. Die Hängenlasser fahren wohl ein paar Kilometer weiter In der Nähe gibt es ein Thermalbad und ein anderes Bad mit Thermalbecken.
    Grüßle
    TM



    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. (Adenauer, Konrad)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •