+ Antworten
Seite 241 von 244 ErsteErste ... 141191231239240241242243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.401 bis 2.410 von 2437
  1. #2401

    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    1.792

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen,

    ich stelle mal ein spätes Frühstück dazu: Omelette mit Lauch, Tomaten und Sennerkäse, Eiweißbrot, Bierschinken, Geflügelsalat und natürlich lecker Käffchen

    Nein, alles versagen will ich mir natürlich auch nicht. Aber wieder mehr aufpassen, dass es nicht zu viele Ausnahmen werden. Das hat ja schon mal gut geklappt und ich hab gefühlt auf nichts verzichtet. Damals gab es allerdings auch keinen Mann, der mich davon abhält, fast immer zu Hause zu essen Aber wir kochen inzwischen oft, auch bei ihm, das wird also langsam.
    Aufs Abende mit Freunden und gemeinsames Frühstück verzichte ich natürlich nicht, aber ich muss da ja nicht unbedingt Brot oder Nudeln essen. Ein Weinchen oder ein Bierchen muss auch drin sein - und der Champagne natürlich auch Kann das ja auf dem Crosstrainer ausgleichen und das macht mir ja Spaß. Zu viel Verzicht möchte ich auch nicht, es muss ja auch noch Spaß machen, da habt Ihr schon Recht

    Hui, Noodle, jetzt geht´s schon wieder ans Koffer packen. Die Zeit rast aber auch. Naja, bei dem Wetter ist Sonne eh willkommen Ach, ich will auch! Hier soll´s die ganze kommende Woche grau bleiben...

    Engl, ein halber Tag Arbeit geht schnell rum Und dann ist Wochenende Und endlich bisschen Erholung, hoffe ich?

    So, ich fang mal an, heute etwas später und ich möchte früh fertig sein. Muss noch in die City, brauche neue Wäsche und Socken Hier löst sich gerade alles in seine Bestandteile auf, musste heute früh das dritte Paar Socken in einer Woche wegwerfen.

    Macht´s gut Ihr Lieben und einen feinen Freitag

  2. #2402
    Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    11.919

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    so, aus bissl vormittag arbeiten ist fast ein ganzer arbeitstag geworden . hernach kommt meine schwester, sie braucht noch unterlagen für muttis bank und so ist der erholungsnachmittag relativ kurz. ordner sortieren verschieb ich auf morgen
    ja noodle, es gibt aber auch immer was zu tun, na gut, unter der woche richte ich nicht viel aus aber jetzt bin ich allein, was machen dann andere mit familie? nicht soviel arbeiten? ich muss alles ins wochenende packen und falls ich da auch noch ne veranstaltung habe bleibt wieder was liegen. und dann auch noch regelmäßig sport...... ich arbeite dran, in gedanken zumindest aber stress mach ich mir deswegen wirklich nicht denn es würd´s ja auch nicht besser machen. körper und geist brauchen auch mal regeneration

    phantom, viel spaß beim shoppen, ich finde unterwäsche kaufen immer schwierig- bis da mal was passt das auch gefällt. schwierig. hoffe du hast da mehr glück und erfolg. recht hast schon, rechtzeitig die notbremse ziehen und sich doch noch was gönnen, muss man halt abwägen, - ist eine schmale grenze aber du schaffst das schon. du willst ja gewicht halten und nicht zunehmen oder????

    noodle, irgendwie beneid ich dich um das viele essen gehen, dann auch wieder nicht weil es das abnehmen wirklich schwieriger macht. aber ein treffen mit und unter freunden ist einfach mit nix zu vergleichen, eine schöne zeit macht ja auch glücklich und zufrieden

    bienchen, ich will auch ein prinzessinnenbild, BIIITTTTE hei, sohn mäht, hast du gut gemacht. fordere es einfach ein, er kann nicht ständig nein sagen. mußt halt bissl lästig sein schön daß du jeden tag so ne große runde mit lucy gehst, das tut doch auch richtig gut und du fühlst dich gleich viel wohler.

    nig, so einfach wie du dir das vorstellst ist das wahrscheinlich nicht und ein fersenkisen einfach in offene schuhe reinkleben- naja, das sieht man. da dann wünsch ich dir mal viel erfolg beim schuster!
    28.12. 71 kg
    sommerchallenge 21.06. 65,irgendwas,20 liegestützen,7000schritte am stück laufen.
    a bisserl was geht immer!

  3. #2403

    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    1.148

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Abend!
    Das mit den Schuhen hat tatsächlich geklappt, war aber mit 30 Euro, für ein paar kleine Absätze net billig,aber geht relativ gut. Von 2 auf 3,5 cm erhöht. Selbst wenn mann dieses abgeflachte Gelhissen sähe, würde es mich net stören, hauptsache ich gehe relativ schmerzfrei. Wer guckt mir während des Gehens schon auf meine Füß. Nö, stört mich net.
    So, habe gerade Spargel und Kartoffeln im Ofen und auf dem Herd. Gleich gibbet Futter. was arg Spät, aber passt scho.
    Erholt Euch und einen schönen Abend Euch allen.
    LG Nig
    Essen ist eine höchst ungerechte Sache: Jeder Bissen bleibt höchstens zwei Minuten im Mund, zwei Stunden im Magen, aber drei Monate an den Hüften.
    Christian Dior

    27.03.17-108,2
    03.04.17-105.0
    10.04.17-103.5
    17.04.17-1o2.2
    24.04.17-100.4

  4. #2404

    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    379

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    Frühstück kann ich heute morgen leider nicht hinstellen. Bin aus dem Haus gestürzt und habe mir am Bahnhof einen Tee und eine Brezel geholt.

    Ach Bienchen, Du hast es aber so gemacht wie Du es nun mal gemacht hast und muss zusehen, dass Du jetzt das Beste draus machst. Ich wünsch Dir, dass der Frühling mit all seiner Gartenarbeit, die Gänge mit Lucy und die Lebendigkeit Deiner Enkelkinder Dir guttun. Malen hört sich nach einer guten Idee an. Die Mutter einer Freundin von mir hat auch nach ihrer Pensionierung das Malen wieder aufgenommen und hat neulich hier im Amt ausgestellt und einen Kalender aus den Bildern machen lassen. Das sieht nach einer schönen Aktivität aus

    Zuzis, na, wie war denn Euer Resthof? Sucht Ihr denn ernsthaft nach einem Haus oder ist das mehr so Spaß am Gucken?
    23 km wandern hört sich gut an. Blasen weniger. Aber ist ja toll, wie viel Du grad am Wandern bist und dass Du da ein paar nette Frauen gefunden hast

    Mariti, ich hätte auch viele Ideen was ich gerne machen würde später in der Rente. Aber bei mir sind das noch 15-17 Jahre hin… Dir fällt bestimmt was ein. Ich hätte Lust auf was Soziales. Leute unterstützen, die Hilfe brauchen können.

    NIG, wie schön, Freundinnenbesuch und quasseln ohne Ende. Das hätte ich auch gerne mal wieder.

    Phantom, Deine Wochenendpläne mit Sightseeing und Sonntag mit Mann (mit wahrscheinlich eher schlechtem Wetter) hören sich gut an.

    Echt Noodle, jetzt sitzt Du schon fast wieder auf gepackten Koffern? Das ging ja schnell. Freust Dich wahrscheinlich schon arg auf Sonne und Strand?

    Engl, ich hoffe Du hast wenigstens am Wochenende richtig frei und kannst Dich ausruhen

    Ich sitze im Zug zum Flughafen. Die Woche war anstrengend, privat wie beruflich, und ich bin gefrustet. Ich habe echt seit Ostersonntag 1,5 kg draufgefuttert mit all der Schoki, dem Kuchen und dem Hefeteigzopf… Dass das so schnell geht. Wenn ich wenigstens sagen könnte, ich habe es mir gut gehen lassen und der Genuss war es wert, aber eigentlich war es reines Frustessen. Kontrolle aufgeben und reinstopfen. Kein gutes Gefühl. Bewegt habe ich mich auch kaum.

    Ja, mal schauen wie der Nahe Osten wird, auch sprachlich. Wir werden Übersetzer dabeihaben. Ich kann ja weder arabisch noch gut französisch und ich habe keine Ahnung, wie gut das Englisch unserer Gesprächspartner sein wird. Erst mal freu ich mich auf ein neues Land, sicherlich schrecklich leckeres Essen, ein Arbeitsteam, das ich noch nicht kenne… Und darauf mal wieder unterwegs zu sein. Grad ist es ja vor allem Schreibtischarbeit, die an Aufträgen reinkommt.

    Habt ein schönes Wochenende

  5. #2405
    Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    11.919

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen, frühstück kommt von mir, ganz frisch, war grad bei rewe. bin wegen den zwiebeln los und was ich heimgebracht? alles, auch ein bügeleisen, nur keine zwiebeln. gut daß ich mir wenigstens 1 aufgehoben hab. brauch ich heut mittag für spargelrisotto und für spinatschnecke mit filoteig

    also, ich deck dann schon mal den tisch bunte zwerghühnereier, roggenbrot, paprikafrischkäse, schinken, erdbeeren, birnen, naturjoghurt/quarkmischung, walnüsse, bio-tomaten mit büffelmozarella und Basilikum, grüner tee, o-saft
    ich hoffe es ist für jeden was dabei, laßt es euch schmecken!!

    ming, bist du wegen den 1,5 kg + so gefrustet oder hast noch andere sorgen? du weißt doch daß du das schnell wieder herunten hast. obwohl, die arabische küche ist schon lecker, ich glaub ich würd da schon durchprobieren, so gut kriegst du es nie wieder. muss ja nicht massenweise sein. viel erfolg bei deinem projekt
    naja, das mit ausruhen ist so eine sache- eher nicht.... aber arbeitsstress hab ich auch nicht . na ich hoffe ich komm dann gegen abend noch zum buch lesen, es geht zäh voran weil ich abends immer müde bin aber immerhin schlaf ich gut.
    jetzt geh ich erst mal ne kleine runde- dann ist haushalt und ordner neu sortieren angesagt das zieh sich ja immer. bettwäsche is auch schon in der wama..... wird scho

    morgen auf dem stand gibt's ja nur nackensteak, bratwürschtl, fischpflanzerl, semmeln und div. torten, kuchen und kaffee
    außer den fischpflanzerl, sind selbstgemacht aus donaufischen, ist das ja alles nix. also mach ich für morgen noch die spinatschnecken und einen bunten gemüsesalat. es gibt ja keine offizielle pause, gegessen wird in etappen wie´s halt grad paßt. ach ja, und ne thermoskanne tee nehm ich noch mit ich hoffe chef denkt an den weißwein oder die flasche prosecco, hihi, die gibt's dann immer morgens wenn wir erfolgreich alles aufgebaut haben ehrlich, glaubt mir, das mineralwasser bringst an solchen tagen nicht runter

    nig, da dann ist doch alles gut wenn´s der schuster zu deiner zufriedenheit gemacht hat. hoffentlich hast du jetzt auch erleichterung. so ein fersensporn ist schon eine fiese sache.

    zuzis, was ist ein resthof und was ist aus der besichtigung geworden?

    kommt gut in den samstag- ich geh dann mal meine kleine runde....
    28.12. 71 kg
    sommerchallenge 21.06. 65,irgendwas,20 liegestützen,7000schritte am stück laufen.
    a bisserl was geht immer!

  6. #2406
    Avatar von Zuzis
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    972

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo,

    also erst mal ich wog heute 79 kg. Bin jetzt unter 80 kg. Kleiner Erfolg

    Phantom: Du ißt auch gern Lakritze. Einen probieren, alle anderen folgen. Kenne ich auch. Die schmecken so lecker.
    Ja, allerdings sind es jetzt eher nur noch zwei. Die Harzwanderung nimmt auch Formen an. Du bist ja heute auf Deiner Sightseeingtour. Ich hoffe Ihr habt schönes Wetter. Und Sonntag kann auch schönes Wetter werden. Denk auch mal an uns Zieht doch die Jalousien runter

    Bienchen: Kauf Dir doch einfach schon mal die Maluntensilien. Vielleicht fängst Du vor Deiner Rente schon an. Spätestens wenn der Winter kommt. Bin gespannt auf Dein erstes Bild.

    Ming: Der Besuch des Resthofes ist morgen. Drückt uns die Daumen. Ich bin schon sehr aufgeregt. Auch mein Mann wird neugierig. Er hat sogar schon bei seiner Bank angerufen. Wir suchen ernsthaft. Und Montag rufen wir den Makler an. Er soll mal unser Haus anschauen und schätzen, was wir dafür bekommen.

    Engl: Ein Resthof ist so eine Art alter Bauernhof. Es gibt doch ein Fachwerkhaus, ein Backhaus, eine Scheue und einen Stall. Mit einem riesen Garten mit Apfelbäumen. Wenn ich das schreibe bekomme ich Herzklopfen...
    80 kg am 30.03.2017
    75 kg am 21.06.2017

  7. #2407
    Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    11.919

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    zuzis, das liest sich sehr schön und romantisch aber mir wäre das zuviel an finanzieller verpflichtung( da kann ich wirklich nur von mir sprechen, nicht jeder ist so " arm" wie ich ) aber vor allem an arbeit. das nimmt nie ein ende und immer muss was repariert werden. wenn du es dir so sehr wünscht, ich wünsch es dir , schau genau hin und vielleicht klappt es ja. is es weit weg von eurer arbeit und wie weit ist der weg zur nächsten arztpraxis/ apotheke/ supermarkt?
    oh mann, ich bin zu kopf gesteuert, sorry, das kommt wohl mit dem alter...
    28.12. 71 kg
    sommerchallenge 21.06. 65,irgendwas,20 liegestützen,7000schritte am stück laufen.
    a bisserl was geht immer!

  8. #2408
    Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    11.919

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    so, endlich fertig ist schon krass, obwohl ich morgen verköstigt werde steh ich den halben tag in der küche um halbwegs eine vernünftige abnehmkompatible ernährung hinzukriegen. manchmal hab ich die schlepperei echt satt aber hilft ja nix, geht's euch auch manchmal so? manchmal würd ich den korb gern zu hause lassen und nur mit täschchen, geldbörse, notzibuch und schlüssel aus dem haus gehen......
    aber jetzt ist relaxen angesagt

    wie geht es euch? ist ja ziemlich ruhig hier. zuzis, und... ist das heut euers?
    28.12. 71 kg
    sommerchallenge 21.06. 65,irgendwas,20 liegestützen,7000schritte am stück laufen.
    a bisserl was geht immer!

  9. #2409

    Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    933

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Abend, Engl ich frag mich Day such manchmal warum andere schon äußerlich so unbeschwert durch das Leben gehen. Nur so mit kleinem Handtäschchen und so. Ich trage auch immer so viel mit mir rum. Wenn ich nicht genug dabei hab, dann zieht es mich schon vorbeugend zum Bäcker. Auch wenn ich keinen Hunger hab hol ich was weil ich denke, ich hab ja nicht genug dabei und krieg nachher bestimmt Hunger. Ist schon verrückt.
    Ich glaub nicht dass du zu Kopf gesteuert bist, bei so einer Entscheidung für einen Hof muss der Kopf mit dabei sein. Sieht wunderschön aus so ein altes Haus, hat eine tolle Ausstrahlung und Charakter. Aber macht unendlich viel arbeit. Kommt drauf an wieviel neu ist in dem Haus, wenn es noch ursprünglich ist, kommt schlechte Wärmeisolierung dazu, die Räume sind klein und zugig. Wenn schon modernisiert, dann ist es oft unbezahlbar.
    Wir haben uns die Wohnung in der Stadt gekauft weil es im Alter nachher schwierig wird außerhalb der Stadt. Nicht nur die viele Arbeit mit Haus, Hof und Garten. Auch die Wege sind nicht zu vergessen. Wenn man krank ist oder richtig alt und nicht mehr Auto fahren kann wird es ganz schwer.
    Aber ich will es dir nicht vermiesen Zuzis, ihr habt es euch sicher gut überlegt. Und für jeden liegt das Glück an anderer Stelle. Ich drück dir die Daumen dass dein Wunsch in Erfüllung geht.
    Ich werd jetzt noch ein bissel stricken. Meine Enkeltochter hat sich eine Strickjacke gewünscht. Eine blaue mit einer Sonne drauf.
    Habt einen schönen abend.

  10. #2410
    Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.091

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu,
    heute habe ich den Computer mal wieder angemacht und erstmal alles nachgelesen. Ich bin zur Zeit richtig schreibfaul, hoffe aber, daß es sich bald wieder ändert.
    Zuzis, habe ihr den Resthof heute schon angeschaut? Ich bin auch ganz neugierig.
    Ming, du machst beruflich so tolle Reisen, da beneide ich dich für. Auf so einem Weg fremde Länder kennenlernen ist doch super.
    Bienchen, du brauchst Sonne und Wärme, dann geht es dir auch wieder besser. Wow, dein Sohn hat den Rasen gemäht - es geht doch.
    Phantom, du wirst bestimmt keine großen Schwierigkeiten haben, deine Gewichtsschwankungen wieder auszugleichen, ohne auf alles zu verzichten.
    Noodle, bist du schon fast wieder auf dem Rückflug? Die Zeit vergeht wieder mal unglaublich schnell, du bist doch gerade erst in D angekommen. Ist bestimmt schön, alte Freunde und Bekannte zu treffen und zu klönen. Meinst du, daß du zugenommen hast? Macht nichts, du bekommst das auch ganz schnell wieder in den Griff.
    Bei mir sieht das momentan ganz anders aus. Tagsüber ernähre ich mich einwandfrei und irgendwann ab späten Nachmittag fange ich an, aus Schatzis Keks- und Schokoladenschrank zu naschen. Wie ferngesteuert. Jeden Tag nehme ich mir vor, es nicht zu tun. Gerade eben habe ich auch schon wieder ein paar Kekse gegessen, obwohl ich noch satt vom Mittag bin.
    Um wenigstens etwas zu tun habe ich mir ein Bandmassagerät bestellt und schon 2 Tage hintereinander ordentlich meine Problemzonen massiert. Bevor wir vor 5 Jahren umgezogen waren, habe ich diese Geräte in meinem alten Fitnessstudio regelmäßig benutzt und ich bilde mir ein, daß das Hautbild an Beinen und Bauch wesentlich besser war. Mal sehen, was es bringt.
    Unseren Spontanurlaub mit dem Wohnmobil nach Italien mussten wir schweren Herzens auf Eis legen.
    Es ist unglaublich schwer einen geeigneten Campingplatz am Meer zu finden, wo Hunde erlaubt sind und auch mit an den Strand dürfen. Nach etlichen Anfragen hatte ich endlich einen gefunden und schon kam das nächste Problem. Wir haben einen nach den anderen Firmen abgeklappert, die Wohnmobile vermieten, aber auch da das gleiche Problem - Hunde sind nicht erlaubt. Wir haben nun eine Firma gefunden, aber die ist nicht in der Nähe. Ich würde das Wohnmobil natürlich gerne sehen bevor wir es mieten, aber in der nächsten Zeit haben wir so viele Termine und keine Zeit dort hinzufahren. Nun haben wir uns damit abgefunden, daß wir dieses miese Wetter noch eine Zeit aushalten müssen und haben den Urlaub auf September geschoben. Das gibt uns mehr Zeit, alles zu arrangieren - Hund müßte auch noch geimpft werden und versucht mal für die platten Nasen der Bulldoggen einen geeigneten Maulkorb zu finden. Den müssen wir nämlich auch mitführen.
    So Mädels, ich geh wieder aufs Sofa, heute bin ich nur faul. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend.
    22.8.16 - 76,4 kg
    2.9.16 - 75,0
    1.2.17 - 74,6
    15.3. - 73,2
    22.3. - 72,8

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •