+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 166
  1. #1
    ysa
    ysa ist offline
    Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    621

    Harry Potter und der Stein der Weisen

    Vor knapp 20 Jahren erschien der erste Band aus der Harry Potter Reihe - "Harry Potter und der Stein der Weisen"
    Also genau der richtige Moment um diese Bücher noch einmal zu lesen und dann darüber zu diskutieren!

    Suzie, Hampelmuse und ich werden lesen... ich hab ein wenig den Überblick verloren, wer alles die Hörbücher nachhören mag ... auf alle Fälle freu ich mich über jedes Kommentar hier!

    Und ganz besonders willkommen sind Hintergrundinfos - denn gerade die finde ich bei Harry Potter extrem interessant!

    Viel Spaß beim Lesen und Hören...
    Geändert von ysa (14.04.2017 um 19:40 Uhr) Grund: weil es schon 20 Jahre her ist und nicht erst 10...

  2. #2
    ysa
    ysa ist offline
    Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    621

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Ich fang gleich einmal an...

    Der Name Dumbledore bedeutete übrigens Hummel - zumindest im Frühneuenglisch (16/17 Jahrhundert). Frau Rowling hat diesen Namen ganz bewußt gewählt, weil Albus Dumbledore in ihrer Phantasie immer wieder vor sich hin gesummt hat. Also war der Name wirklich passend!


  3. #3
    Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    13.591

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Da muss ich mal im Kinderzimmer das Buch finden...
    Erfolg ist, das zu kriegen, was man will.
    Aber Glück ist, das zu schätzen, was man hat.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung""Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?""Serien, Shows & Soaps"und...Userin

  4. #4
    ysa
    ysa ist offline
    Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    621

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Ich hoffe, Du nimmst es Deinen Kindern jetzt nicht weg????

  5. #5
    Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    13.591

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Keine Bange. Ein Kind ist im Ausland und das andere versackt vorm PC... (und irgendwo gibt es noch ein Exemplar auf Englisch... nur wo? )
    Erfolg ist, das zu kriegen, was man will.
    Aber Glück ist, das zu schätzen, was man hat.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung""Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?""Serien, Shows & Soaps"und...Userin

  6. #6
    Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    13.591

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Ist das Kind ordentlich..
    Erfolg ist, das zu kriegen, was man will.
    Aber Glück ist, das zu schätzen, was man hat.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung""Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?""Serien, Shows & Soaps"und...Userin

  7. #7
    Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    31.746

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Das ist aber länger her als 10 Jahre! An die 20. Vor der Jahrtausendwende jedenfalls.

  8. #8
    ysa
    ysa ist offline
    Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    621

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Das ist aber länger her als 10 Jahre! An die 20. Vor der Jahrtausendwende jedenfalls.
    Du hast natürlich Recht: es ist 20 Jahre her... ich habs verdrängt!!!

  9. #9
    cat
    cat ist offline
    Avatar von cat
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    4.314

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Zitat Zitat von ysa Beitrag anzeigen
    Ich fang gleich einmal an...

    Der Name Dumbledore bedeutete übrigens Hummel - zumindest im Frühneuenglisch (16/17 Jahrhundert). Frau Rowling hat diesen Namen ganz bewußt gewählt, weil Albus Dumbledore in ihrer Phantasie immer wieder vor sich hin gesummt hat. Also war der Name wirklich passend!

    und albus steht für weiß. wenn ich mich richtig erinner, hat rowling das auch mit der bedeutung der farbe weiß in der alchemie verbunden und so albus und rubeus (hagrid) = rot einander gegenüber gestellt.

    ich wollte hp schon lange mal wieder lesen, dafür müsste ich mich aber mal 6 wochen lang irgendwo einschließen...
    beauty is only skin deep, but ugly goes clean to the bone.
    dorothy parker




  10. #10
    Avatar von Sevilla1975
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    2.241

    AW: Harry Potter und der Stein der Weisen

    Ich bin dabeeeeeiiiii Die Bücher sind auch mal wieder lesenswert.

    Ist ja nicht so, als hätte ich nix anderes zu lesen. Muß auch gar keine Kursunterlagen für die Arbeit auffrischen. Natürlich nicht

    Wenn wir weiterlesen, muß ich mir was überlegen. Dann passt nix anderes mehr in meine Handtasche, wenn wir beim letzten Band angekommen sind

    OT: Dann muß ich nur noch den Busfahrern erklären, dass man Kurven und Haltestellen auch langsam ansteuern kann. Kann doch nicht täglich ne Reistablette nehmen. Paradox ist, dass derzeit regelmäßig eine Ansage läuft, dass man sich bitte festhalten soll. Die Fahrer scheinen testen zu wollen, ob man sich an die Anweisung hält. Aber ich weiche ab...


    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen
    Das ist aber länger her als 10 Jahre! An die 20. Vor der Jahrtausendwende jedenfalls.
    Im anderen Strang bezog sich ysa auf den letzten Band. Denke mal, sie hat sich hier einfach nur vertippt.
    Es gibt Wichtigeres im Leben
    als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
    Mahatma Gandhi

+ Antworten
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •