+ Antworten
Seite 1 von 171 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1706
  1. #1
    Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    8.834

    Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Hallo,

    da ja im "normalen" Lesekreis nicht sehr oft Krimis gelesen werden, wollte ich mal fragen, ob ihr Interesse hättet an einem Krimi-Lesekreis.

    Es würde ähnlich ablaufen wie beim anderen Lesekreis, die genauen Modalitäten können wir ja noch ausmachen.

    Also - was meint ihr? Hättet ihr Lust? Welche Krimis könnten wir lesen? Ich hab schon ein paar auf meiner Liste, die ich euch dann vorschlagen könnte.

    Ich bin gespannt!

    Franca
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  2. #2
    Moderation Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    10.297

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Gute Idee!

    Eigentlich bin ich gar kein großer Krimi-Fan, aber an Leena Lehtolainen habe ich mich irgendwie festgelesen.

    Richtig gut finde ich Friedrich Ani und Maarten 't Hart. Simone Beckett konnte mich auch gut unterhalten.


    Hm... bin ich vielleicht doch ein Krimi-Fan?
    Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger.
    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht.


    Claude Chabrol

  3. #3
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    11.539

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Franca81 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da ja im "normalen" Lesekreis nicht sehr oft Krimis gelesen werden, wollte ich mal fragen, ob ihr Interesse hättet an einem Krimi-Lesekreis.
    Mensch, Franca, eine super Idee!
    Ich bin ein totaler Krimifan und sehr gerne dabei.
    Wenn du noch Vorschläge brauchst - gerne.
    Man könnte ja überlegen, ob man querbeet aussucht, mal skandinavisch, mal angloamerikanisch ... Toll!
    Hoffentlich melden sich einige, aber ich hatte eh das Gefühl, dass sich hier im Forum einige Krimifans tummeln ...

    suzie wong

  4. #4
    Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    8.834

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Super, dass ich nicht alleine bin mit meiner Krimi-Sucht! Ja, querbeet klingt gut, Halo hat ja Leena Lahtolainen erwähnt, die ist sehr lesenswert.

    Für nen Krimi-Lesekreis gibts viele Möglichkeiten, ich hab hier z.B. Jussi Adler Olson stehen (Anregung aus dem "normalen" Leskreis).
    Wir können ja schonmal anfangen, Ideen zu sammeln.

    Das Buch sollte auf jeden Fall schon als Taschenbuch erschienen sein - und sonst sind uns eigentlich keine Grenzen gesetzt, oder?
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  5. #5
    Moderation Avatar von Zimtfisch
    Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    10.779

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Liebe Franca,

    Prima, da isser ja schon ! Ich bin gespannt was so auf die Liste kommt und was ich mitlesen kann und werde - vielleicht frag ich nachher auch nochmal meine Kollegin, die seit 20 Jahren bei uns die Krimis macht, ob sie ein paar Vorschläge hat.

    Suzie, die Idee eines "weltweiten" Krimi Aussuchens finde ich auch sehr reizvoll!

    LG,
    Zimtfisch
    Und der König campte neben einer Zuckermelone


    Moderatorin in:
    BriCom-Lesekreise - Gemeinsam lesen

  6. #6
    Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    8.834

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Hallo Zimtfisch,
    ja, ich bin für alle Anregungen offen.

    Ich fang mal mit der Liste an - ihr könnt gerne ergänzen. Sobald wir - sagen wir mal - 10 Vorschläge haben, fangen wir mit der Abstimmung an!

    - Jussi Adler Olson - Erbarmen (spielt in Dänemark)
    - Colin Cotterill - Dr. Siri und die Toten (spielt in Laos)
    - Donna Andrews - Falscher Vogel fängt den Tod (Südstaaten)

    So, ich bin gespannt!
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  7. #7
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    11.539

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Zimtfisch Beitrag anzeigen
    Liebe Franca,

    Prima, da isser ja schon ! Ich bin gespannt was so auf die Liste kommt und was ich mitlesen kann und werde - vielleicht frag ich nachher auch nochmal meine Kollegin, die seit 20 Jahren bei uns die Krimis macht, ob sie ein paar Vorschläge hat.

    Suzie, die Idee eines "weltweiten" Krimi Aussuchens finde ich auch sehr reizvoll!

    LG,
    Zimtfisch
    @Zimtfisch und @Franca: ja, oder zB Klassiker wie Sherlock Homes, Wilkie Collins ....
    Wäre vielleicht auch ne Idee.
    @Franca: ich gehe mal in mich und schlage später ein paar vor, ok?
    suzie w

  8. #8
    Avatar von Franca81
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    8.834

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    @Zimtfisch und @Franca: ja, oder zB Klassiker wie Sherlock Homes, Wilkie Collins ....
    Wäre vielleicht auch ne Idee.
    @Franca: ich gehe mal in mich und schlage später ein paar vor, ok?
    suzie w
    Ich bin gespannt!
    Ich hab meine Ernährung umgestellt.


    Die Chips stehen jetzt links von der Tastatur.

  9. #9
    Moderation Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    10.297

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    Friedrich Ani - German Angst (Deutschland)

    Jacques Berndorf - Eifel-Träume (Deutschland)

    Arnaldur Indridason - Engelsstimme (Island)


    Wobei das erstgenannte Buch mein Favorit wäre...
    Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger.
    Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht.


    Claude Chabrol

  10. #10
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    11.539

    AW: Krimi-Lesekreis in der BriCom

    bei mir ist es so, ich würde hier gerne etwas lesen, was ich nicht kenne, bzw vielleicht auch nicht als Erstes kaufen würde, weil ich normalerweise eher auf die bewährten zurückgreife. Bei mir sind es die Schweden, deutsche und engl. Autoren.
    Meine Vorschläge:
    Don Winslow, Pacific Private
    Sujata Massay, Bittere Mandelblüten
    Leonardo Padura, Der Nebel von gestern
    Deon Meyer, Der traurige Polizist

    Ich kenne sie alle vier nicht, würde sie aber im Rahmen eines Lesekreises gerne lesen.
    Leena Lehtolainen, Fred Vargas sind auch Autoren, die ich noch nicht kenne.
    Ich habe auch nichts gegen Aldler Olson, Ani oä.
    Wie gesagt, ich liebe Krimis ... da bin ich einfach offen für Neues.
    suzie wong

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •