+ Antworten
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 216
  1. #51

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    4.205

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von tawi9 Beitrag anzeigen
    ...aber so liebe ich ihn ja auch.
    Voilà!

    .... nur wenns zuviel wird und er sich unter druck gesetzt fühlt, dann wirds schwierig.
    Wie wäre es, wenn Du unter Druck gesetzt würdest, etwas zu geben, das Du nicht hast?

    interessant ist ja, dass wenn ich mich wirklich bedeckt halte, am besten über mehrere tage und mich mit anderen leuten treffe, er von ganz allein unbedingt mich wiedersehen will und viel dafür bewegen kann.
    Du bist klug, Tawi. Lass ihn mal machen. Er hat bestimmt ein paar gute Ideen.

    Vielleicht sind es nicht DEINE guten Ideen aber wenn Du sie hören und sehen willst, dann lohnt es sich meistens.

    Zitat Zitat von tawi9 Beitrag anzeigen
    ... so pflichtbewusst ist er ja auch in unserer beziehung, er will mich ja glücklich machen, er muss sich aber gewöhnen. das sagt er immer wieder zu mir.
    Dann nimm Euch Zeit.
    Mach ihn nicht platt - Du wirst seine Qualitäten zu schätzen wissen.

    nebenbei bemerkt.. bald ist ja abi. da bereitet er mich jetzt schon drauf vor, dass er dann neben sich stehen wird. er muss 50 abiklausuren korrigieren.
    Das wird happich!
    Wohl dem, der einen Partner hat, der ihn versteht und seine Arbeit und die Art, sie auszuführen, respektiert.

    Mein Schatz war dreizehn Jahre Blauhelm in der Uno.
    Wenn er mir das Feldbett im Lehrerzimmer angetragen hat, dann war das tatsächlich nur Pragmatik......

  2. #52

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    4.205

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von Lisalou Beitrag anzeigen
    ....Man hat ja nicht ständig Korrekturen....
    Latürnich nicht!
    Das sind auch abends noch Versammlungen aller Art uuuund - woll'n wir mal nicht vergessen: die Sichtung der Mehls, am besten noch mit einem Anhang von -zig PDF-Seiten neben der Vorbereitung

    ... Aber ich hatte trotzdem Zeit für meine damalige Beziehung. Und wir haben auch zusammen übernachtet.
    In den Tag passen nur 24 Stunden. Irgendwas bleibt notgedrungen liegen.

    Wenn der Herr Tawi seinen Tag so aufgeteilt hat, wie er es für richtig hielt, ist daran erst mal nix auszusetzen.

    Hast Du ja auch gemacht, nä?

    Es gibt dabei kein richtig und falsch.

    Dass er nun Tawi kennenlernte und ihr auch noch einen zeitlichen Platz in seinem Leben freischaufeln will, ist klar. Macht er ja auch, wenn er denn mal von sich aus darf - wie eben gelesen.

  3. #53

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.874

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    ihr könnt weiter tawi berater spielen, ich spiele den angeblichen stoffel:

    ich weiss nicht, ich habe ein problem. vor sehr kurzer zeit verliebte ich mich in eine junge dame, die in einem abhängigkeitsverhältnis zu mir stand, eien rechtlich und moralisch sehr schwierige situation.

    alle bedenken über bord werfend, liess ich mich stark auf sie ein, ich vertraute ihr völlig. irre, klar. ich konnte nicht anders, die anziehung war und ist riesengross.
    schon nach wenigen wochen stellte ich sie meiner mutter vor.

    wir treffen uns mittlerweile tagsüber mal spontan, und zwei offizielle termine in der woche. dabei spielt die zärtlichkeit eine grosse rolle.
    mich macht stutzig, dass sie so einfach von einer beziehung in die andere schlüpfen kann, ohne bedarf zu haben, die vorige etwas aufzuarbeiten. sie war vor mir mehrere jahre in einer fixen liebe, wohnte sogar zusammen.
    sind menschen wirklich so einfach austauschbar?
    sie drängt auf mehr und noch mehr nähe, ich jedoch brauche zeit um zu spüren, ob sie wirklich mich meint, denn wenn ich mein herz gebe, dann ganz.
    lg
    legrain

  4. #54
    Lisalou
    gelöscht

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von Gustave Beitrag anzeigen

    Wenn der Herr Tawi seinen Tag so aufgeteilt hat, wie er es für richtig hielt, ist daran erst mal nix auszusetzen.

    Hast Du ja auch gemacht, nä?

    Es gibt dabei kein richtig und falsch.

    Dass er nun Tawi kennenlernte und ihr auch noch einen zeitlichen Platz in seinem Leben freischaufeln will, ist klar. Macht er ja auch, wenn er denn mal von sich aus darf - wie eben gelesen.
    Klar, darf Herr Tawi seinen Tag aufteilen, wie er will und mag. MICH stört das ganz sicher nicht.

    Nur hat die TE hier einen Strang eröffnet, weil es ihr einfach zu wenig ist.
    Und ich persönlich sehe keinen Grund, weshalb sie sich an seine Vorgaben, an sein Tempo halten muss, wenn ihr das im Endeffekt so nicht gefällt. Denn dass er auch anders kann, das hat er ja gezeigt.
    Da muss man sich dann halt irgendwie entgegen kommen.

    Doch ehrlich gesagt glaube ich nicht so wirklich dran, dass Herr Tawi sich großartig ändern wird. (Ich hoffe, ich irre mich.)
    Und da Frau Tawi noch so jung ist, denke ich, sollte sie sich gut überlegen, ob sie solch eine Schnarchnase auf Dauer in ihrem Leben haben möchte.
    Aber das kann nur sie selbst entscheiden.

  5. #55
    Lisalou
    gelöscht

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen
    ihr könnt weiter tawi berater spielen, ich spiele den angeblichen stoffel:

    ich weiss nicht, ich habe ein problem. vor sehr kurzer zeit verliebte ich mich in eine junge dame, die in einem abhängigkeitsverhältnis zu mir stand, eien rechtlich und moralisch sehr schwierige situation.

    alle bedenken über bord werfend, liess ich mich stark auf sie ein, ich vertraute ihr völlig. irre, klar. ich konnte nicht anders, die anziehung war und ist riesengross.
    schon nach wenigen wochen stellte ich sie meiner mutter vor.

    wir treffen uns mittlerweile tagsüber mal spontan, und zwei offizielle termine in der woche. dabei spielt die zärtlichkeit eine grosse rolle.
    mich macht stutzig, dass sie so einfach von einer beziehung in die andere schlüpfen kann, ohne bedarf zu haben, die vorige etwas aufzuarbeiten. sie war vor mir mehrere jahre in einer fixen liebe, wohnte sogar zusammen.
    sind menschen wirklich so einfach austauschbar?
    sie drängt auf mehr und noch mehr nähe, ich jedoch brauche zeit um zu spüren, ob sie wirklich mich meint, denn wenn ich mein herz gebe, dann ganz.

    So, wenn du Stoffel spielst, dann spiel ich mal die typische Bricom-Schreiberin:

    Da gibt es nur eine Lösung: Und zwar TRENNUNG!
    Es passt einfach nicht zwischen euch beiden!! Fertisch!


  6. #56

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.874

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von Lisalou Beitrag anzeigen

    So, wenn du Stoffel spielst, dann spiel ich mal die typische Bricom-Schreiberin:
    sehr gut, lisalou, setzen!

    wer möchte noch eine rolle spielen?

    wir hätten zum beispiel noch den zölibatären udo, die heisse lola, die minna von lohnsdorf, den eike von der brauerei in wannne noch nicht gesehen.

    wer traut sich?
    lg
    legrain

  7. #57
    Lisalou
    gelöscht

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Nu hast du sie alle verschreckt, legrain.

  8. #58

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    4.205

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von Lisalou Beitrag anzeigen
    ...Doch ehrlich gesagt glaube ich nicht so wirklich dran, dass Herr Tawi sich großartig ändern wird. (Ich hoffe, ich irre mich.)
    Ich hoffe, Du irrst Dich nicht.

    Ich hoffe für Tawi, dass es keine Mogelpackung ist, die ihr Mäntelchen in den Wind hängt.

    Sie kann darauf bauen, was er an Fundament zu bieten hat und die Deko flexibel gestalten.

    Welch ein Luxus!

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen
    ....ich jedoch brauche zeit um zu spüren, ob sie wirklich mich meint, denn wenn ich mein herz gebe, dann ganz.

    Du bist (nach wie vor) unbezahlbar, liebe Legrain

  9. #59

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    999

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Hi, tawi!
    Ich kann jetzt nicht viel Konstruktives zu deiner Problematik sagen, du sollst nur wissen, dass es anderen auch so geht!

    Ich bin auch so alt wie du und habe eine sehr ähnliche Beziehungsgeschichte (wenn es dich interessert, hier nachzulesen).
    Anfangs war es emotional sehr mühsam, manchmal ist es das noch immer, aber es wird besser mit der Zeit und wenn die Basis stimmt, kommt man als Paar auch mit schwierigen Umständen klar!
    Alles Gute euch beiden!

    glg Radisi
    Du bist ein lebender Mensch, eine Frau, und kannst irren und zweifeln und gut sein. (Erich Fried)

  10. #60

    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    124

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen

    ich kann mich ja täuschen, aber ich würde mit der mutter und mit ihm gespräche führen, was er zum haushalt beiträgt, wer wäscht, kocht, bäckt, wer was zahlt, wer redet und wer schweigt, wie weit sohn sich um ausgleich bemüht, und wieviel zeit in der virtuellen welt ersatzgelebt wird.

    ja, lacht mich aus, mich würde nach dem rat von papa freud auch interessieren, wie es mit der sauberkeitserziehung des jetzt grossen immernochjungen lief, ob er sein ei "sehr festhielt, um es nicht hergeben zu müssen", sprich, wie es um den geiz steht.
    das würdest du wirklich tun ? bin sprachlos !

+ Antworten
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •