+ Antworten
Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 216
  1. #11

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    50

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    danke @lisalou: ja ich weiß.. das geht mir genauso mit emotionalen dingen. da werde ich drauf achten.

    so wie es momentan ausschaut, sehen wir uns ja meist 3 mal die woche und telefonieren an den restlichen tagen, bzw. schreiben immer viele sms.. das ist schon ok, wenn er zeit braucht, das hat er mir ja ehrlicherweise auch gesagt. wortlaut war: "ich bin in so etwas nicht so gut wie andere.. ich bin irgendwie langsamer.." naja, er hat mir versprochen, dass er hier in den ferien übernachtet, und hoffentlich erkennt er dabei, dass das sogar ganz schön ist und will mehr davon (typisch für ihn: "was denken denn deine eltern nur, wenn ich dann bei dir übernachte.." oh mann )

  2. #12
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.920

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von angie2 Beitrag anzeigen
    Was mich wirklich stören würde: mit 34 bei Mami...
    wenn es wohneigentum ist- wäre er schön blöd in miete zu ziehen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  3. #13

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    50

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    seid mir nicht böse.. aber ich kenne mehrere die mit mitte dreißig noch bei mama wohnen. sie bemuttert ihn ja nicht - zum glück.

    wo wir sex haben? wenn er bei mir ist. wenn ich bei ihm bin. oder unterwegs daran mangelt es wirklich nicht

  4. #14

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    50

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    wenn es wohneigentum ist- wäre er schön blöd in miete zu ziehen.
    sorry.. kleine studentin weiß nicht.. was heißt wohneigentum?

  5. #15
    Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    55.920

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von tawi9 Beitrag anzeigen
    sorry.. kleine studentin weiß nicht.. was heißt wohneigentum?
    wenn die butze ihm/respektive der mutter gehört- also eigentum ist. keine mietzahlung anfallen.

    haus/eigentumswohnung.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

    jeder denkt daran, die welt zu verändern. aber niemand denkt daran sich selbst zu verändern. tolstoi

    es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist. nelson mandela

    auf grosser kaperfahrt für kleine piraten

  6. #16

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    50

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    ok, dann ist es das.

    ist ja nicht so, dass er nur bei mutti wohnen will. zusammenwohnen hat er ja schon öfters erwähnt..wenn er über zukunft philosophiert hat. aber das wäre auch mir jetzt noch zu früh.

  7. #17
    Avatar von wernichtfragt
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    1.855

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von tawi9 Beitrag anzeigen
    naja, er hat mir versprochen, dass er hier in den ferien übernachtet, und hoffentlich erkennt er dabei, dass das sogar ganz schön ist und will mehr davon (typisch für ihn: "was denken denn deine eltern nur, wenn ich dann bei dir übernachte.." oh mann )

    irgendwie wirkt der mann auf mich sehr altbacken, kann das sein?

    Abgesehen davon, 35 Minuten sind ja nun wirklich keine Fahrtzeit. Am WE kann er doch da mindestens bei Dir übernachten. Hab irgendwie immernoch nicht kapiert warum das nicht gehen soll??

  8. #18

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    50

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von wernichtfragt Beitrag anzeigen
    irgendwie wirkt der mann auf mich sehr altbacken, kann das sein?
    das ist so, ja. er ist ja eben auch totaler kopfmensch und denkt über sachen nach..kann ich manchmal auch nicht nachvollziehen. seine mutter hat ihm ja zb den arschtritt verpasst, sich keine gedanken über das gerede zu machen.

  9. #19

    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    6.361

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von tawi9 Beitrag anzeigen
    seid mir nicht böse.. aber ich kenne mehrere die mit mitte dreißig noch bei mama wohnen. sie bemuttert ihn ja nicht - zum glück.
    Ooch... dachte Pflegetochti auch. Zitat heute: "hätte ich das gewusst"....
    Und Zitat Ehemann: "Ich hätte viel früher ausziehen müssen"...

    Übrigens eigene Wohnung im Haus...

    Dir böse? Wieso sollten wir. Bin nur schon alt und habe zuviel gesehen.

    Wobei ich auch mit Altvorderen im gleichen Haus in verschiedenen Stockwerken wohne.

    Aber wenn die sonst in ein Heim müssten, ist das wieder was anderes....

  10. #20
    Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    10.978

    AW: Wenig Zeit für Beziehung - Übernachtungsproblem - wie Kompromiss finden?

    Zitat Zitat von tawi9 Beitrag anzeigen
    seid mir nicht böse.. aber ich kenne mehrere die mit mitte dreißig noch bei mama wohnen. sie bemuttert ihn ja nicht - zum glück.
    Vielleicht ist er sowas wie ein netter Stoffel, der länger zum Auftauen und Bettchenteilen braucht ("ich bin in so etwas nicht so gut wie andere.. ich bin irgendwie langsamer.." - ist ja schon fast süß …)?

    Ich bin dir nicht böse, aber Männer die bei Mama wohnen finde ich persönlich nur seltsam. Immer schon? Nie alleine?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •