+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53
  1. #51
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    37.098

    AW: Mithilfe im Haushalt bzw. Weihnachtsnachwehen

    Der Partner von Rosina ist krank - wie krank wissen wir nicht, deshalb wäre ich da momentan nachsichtig. Das sehe ich auch so, dass hier Tacheles geredet werden muss. Und sich in einen fremden Haushalt stellen und für sich selbst und den Partner zu kochen, geht gar nicht. Wie lange wollen die eigentlich noch bleiben?
    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
    Albert Schweitzer

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

  2. #52

    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    336

    AW: Mithilfe im Haushalt bzw. Weihnachtsnachwehen

    Dass die Schwiegertochter In Deiner Küche nur für sich und den Sohn Deines Partners gekocht hat, finde ich unter aller Sau. Offensichtlich fühlen sie sich ja doch nicht "nur" als Gast. Darüber hätte ich mich auch sehr geärgert und es zeugt nicht von einer guten Kinderstube. Es wäre eine nette Geste gewesen, wenn sie - praktisch als Gastgeschenk - für Euch alle erwas zubereitet hätte. Ich würde von meinem Partner erwarten, dass er dazu Klartext mit seinem Sohn redet.

    Ansonsten schließe ich mich einigen Vorschreiber/innen an:
    1. Bloß kein Streß an Weihnachten wegen anspruchsvollen Menues
    2. Es sollte jeder mithelfen, wenn es eine Zusammenkunft in und mit der Familie ist. Sollte... Bei meiner eigenen Brut klappt das auch oft nicht, weil die vorherige Partynacht noch in den Knochen steckt Dann bin ich stinkig, kann aber auch schnell drüber hinwegsehen - man liebt sie halt. Doch
    3. Glaube ich auch, dass da für Dich noch ganz andere Dinge mit dem Sohn eine Rolle spielen.

    Teif durchatmen!

  3. #53

    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    4.331

    AW: Mithilfe im Haushalt bzw. Weihnachtsnachwehen

    Zitat Zitat von Rosina Beitrag anzeigen
    ...Gestern nun hat die Schwiegertochter für sich und ihren Mann selber bei mir in der Küche gekocht. Ich war da grade beim Fitness und einkaufen.
    Dabei hatte ich gestern nen Riesentopf Gulasch gemacht.
    Wie darf ich mir das vorstellen?

    Waren die beiden fertig mit dem Essen, als es Essenszeit für den Rest der Familie war?

    Oder haben die beiden aus ihrem Näpfchen gelöffelt und Ihr aus Eurem?????



    Ist es im Land der Schwiegertochter so üblich, dass jeder für sich kocht?????

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •