+ Antworten
Seite 2 von 26 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 253
  1. #11
    Morcheeba_66
    gelöscht

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Man wirft auch niemanden eine Flasche vor die Füße und sein verbaler Ausrutscher geht gar nicht...

    Natürlich überlegt man zwei Mal, ob man sich trennt, aber Du solltest Dir halt auch gut überlegen, ob Du so was in der Art ein zweites Mal erleben möchtest.

  2. #12
    Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    10.850

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Hallo alles_anders,

    Wenn das so ist, wie es ist, und man hat eine teure Wohnung zusammen, dann überlegt man mehrfach.
    Gerade jetzt vor Weihnachten/Jahreswechsel und wegen der teuren Wohnung wirst Du ihm wahrscheinlich verzeihen.

    ABER:
    Etwas ähnliches wird wieder passieren. Hast Du keine Angst davor?

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  3. #13

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    185

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Es gibt Paare, die einen Umgang miteinander pflegen, der mir völlig fremd ist. Da wird sich gegenseitig beschimpft und unter die Gürtellinie gelangt - im Nachhinein heisst es, war halt im Streit, war nicht so gemeint.

    MEINER Meinung nach, kann man Worte nicht zurücknehmen und sollte sich gut überlegen, was man sagt. Affekt zählt für mich nicht.

    Es ist für mich unvorstellbar etwas wie "fick dich" zu meinem Partner zu sagen und ich würde es mir ebenso wenig sagen lassen.

    Ich kann deine Verletztheit verstehen, genauso wie die Tatsache, dass du eure Beziehung in Frage stellst.

  4. #14
    Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    5.124

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Für mich wäre das ein anlass, erst einmal auf Distanz zu gehen, dem Partner unmissverständlich "Stopp" zu sagen. Er sollte ein paar Tage ausziehen oder Du machst das. Auch wenn er heute Abend wieder verspricht, sich zu bessern.

    Man kann nicht alles mit einem hohen Adrenalinspiegel entschuldigen oder mit ADHS.
    Dass mehr im Busch ist, aschreibst du ja selbst: die Abwertung ganzer Menschengruppen. Solches Gedankengut entsteht nicht durch zuviel Adrenalin, sondern im Hirn.

    Dein Freund braucht dringend therapeutische Hilfe, damit er sich überhaupt über sein Gewaltpotential klar wird. Und medizinische Hilfe braucht er auch. Wahrscheinlich ist z. B. sein Blutdruck ganz weit oben. Er sollte recherchieren, ob es nicht doch endokrinologische Ambuklanzen/Institute mit entsprechender Expertise gibt (meist universitär).
    Und Du musst unbedingt Deine Grenzen schützen.
    Thank you for observing all safety precautions.
    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren
    Beziehung im Alltag, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. #15
    Moderation Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    11.750

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Ich persönlich finde das "Fick dick" schlimm. Ich weiß nicht, zu wem ich das sagen würde, aber sicher nieniemals zu dem Menschen, mit dem ich mein Leben teile.

    suzie
    Genieße das, was du hast, denn es ist kostbar!

    Moderatorin in den Unterforen:
    Beziehung im Alltag und Über das Kennenlernen.

  6. #16
    Avatar von mckenzie
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    6.495

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Ich sage es jetzt mal so - wenn Du bei ihm bleibst weißt Du was Du zu erwarten hast...ich finde Respekt ist
    das A und O einer Beziehung.

    Persönlich hätte er keine Chance bei mir das noch mal zu wiederholen...egal was er für Probleme hat

    Der Mann hat Dich behandelt wie den letzten Dreck, merke Dir das gut.
    mckenzie

  7. #17
    Avatar von Ullatrulla
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    1.838

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Das nächste Mal will er ein Glas gegen die Wand werfen und wirft es versehentlich in Dein Gesicht. Dann will er auf den Tisch schlagen und schlägt versehentlich Dich.

    Wenn er ein Testoproblem hat, muss er therapiert werden. Für Dich sollte nur wichtig sein, dass Du Dich schützt. Zieh aus dieser ungesunden Beziehung aus. Eine teure Wohnung? Das kann doch nicht wirklich das Argument sein.

    Das Problem ist einfach, dass die Hemmschwelle immer weiter sinkt und Du immer mehr tolerierst. Kannst Du zu jemandem für den Übergang ziehen? Ich würde alles notwedige packen und schnellstmöglich eine eigene Wohnung suchen.
    Viele Grüße
    Ulla

  8. #18
    JCL
    gelöscht

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Zitat Zitat von alles_anders Beitrag anzeigen
    Vor mir hatte er eine zehnjährige Beziehung, in der es so etwas angeblich gar nicht gab. Es gab keine Unstimmigkeiten, weil keine wirklichen Gefühle da waren.
    Ist das 100% sicher? Ich würde da Nachforschungen anstellen, zu meinem eigenen Schutz. Wenn jemand so gewaltbereit ist, dann ist eher zu erwarten, dass er das in seiner letzten Beziehung auch war.

    Und die Aussage, er wäre es nicht gewesen, weil keine wirklichen Gefühle da waren, finde ich krank.

    Denn das hieße ja, dass wirkliche Gefühle unter Umständen Lebensgefahr bedeuten könnten, was ist das für einie Vorstellung von Liebe?

    LG JCL

  9. #19
    Avatar von Joshuatree
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    1.354

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Hallo Alles-anders

    Also zunächst muss man mal über das Geschehene sprechen.
    Bevor man irgend etwas entscheidet.

    Er schleppt einiges mit sich herum.
    Er ist heute morgen ausgeflippt und hat da eine Seite von sich gezeigt die einiges über ihn (und darüber dass er ernste Probleme hat) offenbahrt.

    Hier müsst ihr ansetzen. Was treibt ihn um? Wie sieht es bei ihm innen drin aus?
    Kann man da Abhilfe schaffen?
    Sieht er ein, dass ER das Problem hat? (Typisch ist, das der Agressor meint, seine Partnerin hätte ihn zu diesem Verhalten provoziert und sei also Schuld, dass er so ausfällig geworden ist)

    Ich fürchte auch dass sein agressives Verhalten wieder auftauchen wird-und du musst sehen wie du damit umgehst.
    Eine eigene Wohnung finde ich auch die einzige Lösung bei einem Partner der übergriffig und gewaltbereit ist.

    Du musst dich im Ernstfall schützen können.

    Beobachte sein Verhalten und zieh Konsequenzen, wenn du merkst, dass er nicht bereit ist, an sich und an seinem Verhalten ernsthaft zu arbeiten.

    Vielleicht merkt er nur, wie ernst es dir ist, wenn du die gemeinsame Wohnung aufkündigst-das wäre es mir wert!
    Es darf nicht an der Wohnung liegen, dass man einen untragbaren Zustand aushält.

    Alles Gute
    Die Dummen verwerfen, was sie sehen, nicht was sie denken.
    Die Klugen verwerfen, was sie denken, nicht was sie sehen. (Huang-po)

  10. #20
    gesperrt
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    928

    AW: Seit heute morgen ist alles anders

    Ich bat ihn, mit einer Wasserflasche mein Auge zu duschen. Er machte jedoch keine Anstalten, sich zu beeilen. Ich drängelte, ihn das zu tun. Da blieb er plötzlich stehen und motzte mich an.
    Daraufhin brüllte ich, leicht panisch wegen des Auges und leicht sauer wegen seiner offensichtlichen Indifferenz ihn an. Hatte er damals übrigens auch gemacht, als er mit dem Küchenmesser abrutschte und sich in die Hand schnitt, und ich nervös nach Verbandszeug suchte, und durch sein Angeranze nur noch nervöser wurde.
    und hier wird schon wieder sofort nach trennung gebrüllt, wie es scheint, stehen sich die beiden in nichts nach.....

    ok, gewisse umgangsformen sollten gewahrt bleiben, aber auch hier wird nur eine seite dargestellt....

    wenn ich überlege, dass mich jemand zusammen brüllt, weil ich, seiner meinung nach, zu langsam bin....ich weiß ja nicht....kommt wohl immer auf die situation an....wobei "fick dich" und flaschen werfen natürlich gar nicht gehen!!!
    Geändert von manou10 (13.12.2012 um 22:19 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •