+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62
  1. #11
    Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    10.612

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Zitat Zitat von lillyfee1357 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich hätte eine Frage, und zwar muss man seinem Partner alles aus der Vergangenheit erzählen, wenn er das erwartet? Ich habe ihn auf die Frage mit wie vielen Männern ich ich geschlafen habe, nicht die Wahrheit gesagt, weil ich es nicht sagen will, da es ein ONS war...Wenn ich ihm das jetzt noch erzählen würde dann würde er Schluss machen und die Welt würde für mich untergehen...
    Was sagt ihr dazu? Sagt ihr eurem Partner alles ?

    MFG,
    Sarah
    Nein, muss man nicht und soll man auch nicht.

    Ich würde meine Partnerin auch gar nicht alles fragen und schon gar nicht alles wissen wollen.

    Jeder sollte sich klar sein, dass die meisten von uns schon ein paar Kilometer auf dem Tacho und auch eine Vergangenheit haben.
    Im übrigen verstehe ich bei manchen meiner Geschlechtsgenossen auch nicht warum sie so einen Aufstand um die Zahl der Sexualpartner ihrer Partnerinnen machen und oft selbst eine erkleckliche Zahl Frauen aufweisen können.
    Das ist für mich Doppelmoral.

    Auch erschreckt mich deine Aussage, dass er dann Schluss machen würde. Ist das spekuliert oder hat er das so gesagt.
    Letzteres finde ich im höchsten Maße fürchterlich und damit drückt er aus, wie schon einige schrieben, dass er ein Kontrollfreak und Manipulator ist. Das endet meist nicht gut.
    Eu só sou eu contigo aqui


    De quem eu gosto, nem às paredes confesso

  2. #12
    Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    2.431

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Zitat Zitat von lillyfee1357 Beitrag anzeigen
    Es hat zwar aufgehört, aber ich hab Angst dass er wieder Träume hat wo ich drin vorkomme und irgendetwas schlimmes mache bzw. früher etwas schlimmes gemacht habe...
    oje ... das klingt nicht gut
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  3. #13
    Avatar von Fourthhandaccount
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    23.545

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Zitat Zitat von lillyfee1357 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich hätte eine Frage, und zwar muss man seinem Partner alles aus der Vergangenheit erzählen, wenn er das erwartet?
    Nein, einen solchen Artikel gibt es nicht im BGB.

    DAS HEISST ANTIBIOTIKUM, HIMMELHERRGOTTSAKRA!

  4. #14
    Avatar von Tomsten
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    16.402

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    So etwas kann nur beurteilen, wer Euch beide kennt. Man sollte die Beteiligten schon einschätzen können, um da ne hilfreiche Antwort zu geben. Eine Antwort, basierend nur auf der generellen Ansicht zu einer solchen Sache dient da niemandem.

    +++
    ROAD SMELL AFTER THE RAIN +++

    __________________




  5. #15

    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    33

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Wir beide führen seit 4 Monaten eine Fernbeziehung.

  6. #16
    Avatar von Tomsten
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    16.402

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Ich bin der Meinung, man muss (in der Liebe) nicht alles voneinander wissen. Man muss nicht lügen, aber man darf so ein Thema durchaus geschickt umschiffen ... finde, wie gesagt, ICH ...

    Vor allem, wenn man erst 4 Monate zusammen ist ... auch bei Fernbeziehungen.

    +++
    ROAD SMELL AFTER THE RAIN +++

    __________________




  7. #17

    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    3.161

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Niemals.

    Ich habe einmal den Fehler gemacht, und kann nur sagen: Selbst wenn du nur zwei hattest, ist ihm der 2. schon fast zu viel.

    Und wenn er noch einmal fragt, würde ich ihm beim nächsten Mal erst einmal charmant antworten:
    Ich kann mich nicht erinnern, seit dem wir zusammen sind. Ich kann mich seit dem wir zusammen sind, an nichts mehr erinnern was vorher war.

    Wenn er nachbohrt: Du, ich rede grundsätzlich nicht darüber, aber in jedem Fall weit weniger als du denkst.

    Oder wenn er keine Ruhe gibt: Das will ich nicht sagen, ich will es auch bei dir nicht wissen. Nur so viel: Ich bin nicht die Dorfschlampe vom Dienst. Du brauchst dich nicht zu schämen, wenn wir irgendwo sind.
    Geändert von Cara123 (19.06.2017 um 14:35 Uhr)

  8. #18

    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    33

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Erstmal Danke für die Antwort.
    Ich hab ihn angelogen wegen ein paar Fragen die er mir gestellt hat, aber mir blieb nichts anderes übrig als das weil ich ihm das nicht sagen will......und sehe das als Notlüge...Wieso ist das alles so kompliziert?:( ich liebe ihn über alles !!:(

  9. #19

    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    5.971

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Was macht ihn denn so liebenswert?

    Ich täte mich schwer jemand sympathisch zu finden, der mir androht Schluss zu machen, weil ich ihm nicht jedes Detail meiner Vergangenheit erzähle.
    So von wegen Augenhöhe und so....

  10. #20

    Registriert seit
    19.06.2017
    Beiträge
    33

    AW: Freund alles aus der Vergangenheit erzählen?

    Er ist lieb zu mir, hilfsbereit, wir verstehen uns einfach gut..nur das eine nervt

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •