+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Zöliakie

  1. #11

    Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    2.543

    AW: Zöliakie

    man kann sich angewöhnen, nicht auswärts zu essen-oder immer alles selber dabeihaben-

    mag komisch klingen, ich finde aber, das ist es nicht und machts wesentlich einfacher, weil man unabhängig von anderen ist....

    ich esse auch "seltsam" auch aus medizinischen/gesundheitlichen Gründen...(auch kein Gluten etc.....)

    die Umgebung gewöhnt sich schnell daran, man braucht sich nicht rechtfertigen nichts erklären,

    Ich wichtig für mich, ist so, ich bin so. Punkt

    und mein Wohlbefinden ist nicht gefährdet durch irgendwas,

    was ich aus "Höflichkeit" gegessen habe...

  2. #12

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    383

    AW: Zöliakie

    Vielen Dank für Eure Antworten. Wir sind jetzt noch in der Diagnostikphase, können allerdings Fructose und Lactose schon mal ausschließen. Montag kommen weitere Laborergebnisse. Ich denke auch, das alles zu bewältigen ist, egal was kommt.
    LG
    Halle Luja

  3. #13

    Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    2.543

    AW: Zöliakie

    definitiv!

  4. #14
    Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    4.016

    AW: Zöliakie

    Es gibt auch (gute) Adressen zum Auswärts-Essen.


    Was die Unveträglichkeit anbetrifft:
    Zöliakie IST eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.
    es gibt auch eine Weizensensitivität, wobei da einige Betroffene Gluten vertragen, also zB Dinkelmehl (enthält mehr Gluten als Weizenmehl).
    Bei einer echten Zöliakie ist es so, dass die Darmzotten angegriffen werden. Und hier können schon sehr geringe Mengen Gluten Schaden anrichten, daher ist es wichtig, in der Lebensmittelauswahl auf die Kennzeichnung (durchgestrichene Ähre) zu achten.
    Und in der Küche wirklich eine strike Trennung durchzuziehen.

    Es gibt nicht nur für die Fertiggerichte Bücher, in denen steht was geht und was nicht,-sondern-gerade für Kinder ja auch immer interessant-auch eines mit Süßigkeiten.
    Und Restaurantführer gibt es auch.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.
    Geändert von mono17 (22.04.2017 um 15:12 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •