+ Antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96
  1. #11

    Registriert seit
    26.09.2001
    Beiträge
    651

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Meine Taufkinder haben von mir eine Kinderbibel bekommen, eine kleine Geldanlage, wo ich immer einzahle, einen Teddybären und ein Album mit den Fotos der Taufe. Ich habe jemanden gebeten, die Fotos zu machen - gestaltet habe ich die Alben dann selbst. Sind sehr gut angekommen und eine schöne Erinnerung.

    LG Sabine

  2. #12
    BunteKuh
    gelöscht

    Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Hab' ich gerade schon nebenan bei "Kommunion" empfohlen, aber weil es wirklich wunderschön ist, empfehle ich dieses Buch auch hier:

    Das Gebetbuch für Kinder heißt "Meine ersten Kinder-Gebete", (ISBN 1-40547-011-9): es ist reizend illustriert und darin stehen teilweise wirklich lustige Gebete zu allen möglichen Themenbereichen. Es sind kindgerechte Gebete; einige klassisch, einige in netten Versen... schön zum Anschauen, Vorlesen - und sich ein paar davon "rauszupicken".

    Vorn ein Schein als Lesezeichen rein... voilà!

    Betsi-Kuh

  3. #13
    Avatar von Woodstock62
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    9.427

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Was auch schön ist, u.a. für später: einen kleinen Goldbarren mit Geburtstag und Name eingraviert. Dazu evtl. ein Kuscheltier.

    Woodstock
    Normale Menschen machen mir Angst!!!

  4. #14

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    478

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Hallo zusammen,

    genau diese Frage wollte ich stellen.

    Wir sind in der gleichen Familie zum zweitenmal Paten. Beim erstenmal gab's ein Steiff-Tier und ein Bobbycar.
    Das Tier schleppt der Kleine (inwischen 4) immernoch mit sich rum, das Bobbycar wird jetzt an den kleine Bruder (das "neue" Patenkind) vererbt.

    Leider steh ich beim zweiten Patenkind etwas ratlos da. Wie findet Ihr das:

    Wieder ein Steiff-Tier und diesmal einen Kinder-Trolley (z.B. von Felix) dazu? Da auch der Bruder schon einen oftgenutzten Trolley hat (wird immer zu Omaund Opa zum Übernachten mitgenommen), bin ich da drauf gekommen.

    Ich würde damit aber auch fast 90 Euro kommen. Ist das zu viel? Oder ist das okay für ein Taufgeschenk?

    Wie sind eure Meinungen?

    Dankeschön,

    Doris

  5. #15
    Avatar von chillypeppa
    Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    503

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Also wenn ihr schon beim ersten Patenkind ein Steifftier geschenkt habt, würde ich es beim Zweiten auch so machen.
    Sonst fragt er euch später womöglich, warum er keins bekommen hat.
    Ob der Trolley jetzt schon sinnvoll ist, ist die Frage.
    Denn eigentlich kann das Kind jetzt damit noch nichts anfangen und wenn es dann soweit ist, dann gefällt ihm vielleicht das Design nicht oder es ist gerade eine andere Comicfigur "in".
    Vielleicht wäre so ein Trolley in zwei Jahren als Geburtstagsgeschenk geeigneter.
    Wenn du kein Geld schenken willst, wie sieht es mit einem Dreirad aus oder etwas ähnlichen. Es sei denn, das das auch noch vom Bruder da ist.
    Jedenfalls finde ich es gut, das Taufgeschenk ähnlich zu gestalten, wie beim ersten Patenkind. Dann kann niemand behaupten, zu kurz gekommen zu sein.

  6. #16

    Registriert seit
    02.03.2002
    Beiträge
    410

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Die Idee finde ich super. Ob 90 € zuviel sind, entscheidest Du selbst. Wenn Du Dich dafpr nicht krummlegen musst, finde ich es okay.

  7. #17
    zoneja
    gelöscht

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Hallo VonSchnecke,

    ich habe damals als Patentante eine selbstgemachte Windeltorte, gespickt mit Kirschkernkissen, Trinklernfläschen, Pflegeartikel, Spielzeug etc. geschenkt. Kam SEHR gut an.

    LG zoneja

  8. #18

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    2.558

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Mein Patenkind, auch ein Junge, bekommt nächste woche eine kleine Tasche (Von der Größe her wie eine Kindergartentasche) geschenkt. ich habe die Tasche in einer süßen Boutique gekauft und den Namen draufsticken lassen... dan werde ich noch ein paar Pixibücher in die Tasche packen

    Arvin

  9. #19

    Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    1

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    Hallo,
    meinem Neffen haben wir kürzlich als Geschenk zur Taufe
    ein persönliches Buch geschenkt. Es War ein Zoo-Buch, wo mein Freund, der Patenonkel geworden ist, mit dem Kind in dem Buch "mitspielen" konnte. Beide Namen wurden in das Buch eingedruckt. man konnte sogar auf der ersten Seite einen persönlichen Text eintragen.
    Als weiteres haben wir als Taufgeschenk eine Schutzengelurkunde geschenkt.
    Beides haben wir bezogen unter [editiert]

    Lieferung ging sehr flott!

    Viele Grüße
    Geändert von mkr (22.03.2008 um 10:28 Uhr) Grund: Link entfernt, onlineshop

  10. #20
    Avatar von Donna3
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    6.709

    AW: Geschenk zur Taufe als Pate- Hilfe!!!

    mein patenkind (mädchen) hat zur taufe eine goldenes kettchen mit einem herzanhänger bekommen.
    gut finde ich auch ein sparbuch oder eine art ausbildungsversicherung und dazu ein kleines persönliches geschenk.
    Leben und leben lassen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •